1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hotlines für esoterische Beratung

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Honey1990, 17. Oktober 2012.

  1. Honey1990

    Honey1990 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    78
    Werbung:
    Hallo,

    ich weiß nicht so Recht was ich von den Hotlines halten soll, wo einem durch Kartenlegen, Hellsehen etc. geholfen werden soll. Zuerst hatte ich den Eindruck die "Hellseher" haben meine Situation gut erkannt. Mir wurde damals von einer Beraterin gesagt, dass sie alles positiv sieht, was meine Frage anbelangte. Sie ging auch weiter in Details, ohne das ich ihr viele Auskünfte zur Situation gab. Nun habe ich auch alles wie sie es sagte umgesetzt und wieder angerufen, weil es bisher nicht so gut lief. Plötzlich sagte sie mir, dass die Entscheidung, zu der sie mir auch angeraten hatte, nicht richtig war. Ich habe ihr nicht gesagt, dass sie zuvor etwas anderes sagte, weil ich mir die Ausführungen zu Ende anhören wollte. Wie kann es sein, dass sie einmal die Situation gut sieht und mir einen Rat gibt, den sie ein paar Wochen später wieder in Frage stellt? Hängt es von meiner Verfassung ab, was sie sieht oder wodurch ist sowas Beeinflussbar? Was haltet ihr von den Hotlines?
     
  2. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    eine gute Geldquelle...-- für Hotlines
    das ist meine Meinung

    das was du da erlebt hast, nennt man --glaub ich-- Kundenbindung

    Karten zeigen eine Tendenz, und kein unumstössbares Dogma

    Madame Lenormand brauchte mindestens einen Tag für eine Legung
    und die bei den Hotlines machen es im " 5 Minuten-Takt" ?

    bitte überleg dir das

    wenn man sich Karten legen läßt, ist man meist in einer sehr schwierigen Lage, man ist unsicher, hat Angst... und das lassen sich diese Hotlines sehr gut bezahlen
     
  3. Honey1990

    Honey1990 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    78
    Ja die Beratung war im Schnitt bis 15 Minuten und klar es geht ins Geld. Zumal man nach dem Gespräch verunsichert ist und evtl. nochmal anruft um Klarheit zu bekommen.

    Ich weiß nicht ob die Legungen auch von der Stimmung des Kunden abhängen, sprich wenn jemand sich am Telefon schon unsicher anhört, wird einem dies zusätzlich bestätigt. Was mir auch auffiel ist, dass die Berater vorab versuchen viele Infos zu bekommen. Seriöser fände ich es, wenn sie meine Situation analysieren, denn das schafft auch für mich und andere Kunden Vertrauen in die Gabe der Berater.
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.024
    Vielleicht hinterfragst du erstmal, warum du überhaupt bei einer Line anrufst.
    Vertaue dir doch mal selbst und sieh die Beratung auf einer Line eher als Lebenshilfe, die du annehmen kannst oder auch nicht.
    Vielleicht erwartest du auch einfach zuviel, wenn du hoffst auf diese Weise, einen Schritt weiter als die Zukunft zu sein. Das geht m.E. leider nicht, denn die Zukunft entwickelt sich durch Handeln und Denken in der Gegenwart - also leg die Unsicherheit und Angst vor der Zukunft ab, hab vertrauen in dich und deine Entscheidungen und versuch ein positives, erfolgsorientiertes Zukunftsbild zu entwickeln.
    Ich verspreche dir, dann brauchst du keine Line mehr, dann kannst du all das aus deinem Inneren schöpfen.

    lg
    Gabi
     
  5. wege

    wege Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    23
    ich denke es gibt immer solche und solche, wahrscheinlich mehr schlechte als gute, aber eben diese gibt es auch, man muss sie nur finden.
     
  6. Hellequin

    Hellequin Guest

    Werbung:
    Meinst du diese Frage ernst? Die Antwort liegt doch auf der Hand: Sie hat deswegen mal recht und mal nicht recht, weil sie sich irgendwas aus den Fingern saugt. Und wahrscheinlich erinnert sie sich gar nicht an dich, auch wenn sie so tut.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen