1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

horusauge

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Elvis, 10. Oktober 2011.

  1. Elvis

    Elvis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    491
    Werbung:
    tach allerseits:

    ich finde im internet leider nicht wirklich etwas befriedigends zum thema, also erleuchte mich bitte wer kann.
    ich suche ersten nach einer bestmöglichen graphischen darstellung des auge des horus. autentisch.
    zweitens suche ich nach dem mondauge(horusauge), welches mit thot in verbindung gebracht wird(heilung , vollständigkeit). ist es nun das rechte oder das linke auge des horus??
    hat vielleicht irgendjemand ahnung ? oder besser noch ein bild ?

    danke

    Elvis
     
  2. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    - schau mal vielleicht interessiert dich das auch
    http://www.sapientia.ch/E-Buecher/Magie_Astrologie/Smaragdtafeln.pdf

    :)
     
  3. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    das mondauge soll das linke gewesen sein. das deckt sich, übrigens, mit ayur-veda, bzw. mit yogalehre über nadis.
    auch darin wird das linke auge mit mond in verbindung gebracht, und u.a. auch mit maya, traum-erscheinung.
    die zerstörung der illusion durch den widersacher seth weist möglicherweise auf die hingabe des horus hin,
    worin der feind in ihm sich selbst zerstört hat. dass er durch thoth geheilt wird,
    könnte also heissen, dass er nach dem eins-werden die weisheit empfangen konnte.
     
  4. Daniel G.

    Daniel G. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    4.456
    Es ist das Rechte (also spiegelverkehrt: Stab ist Schwert), weil das Rechte das ist, das (sich) was "verschiebt".
     
  5. Elvis

    Elvis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    491
    ich kann dir nicht folgen..

    wie meinst du das ?
     
  6. Elvis

    Elvis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    491
    Werbung:
    ich weis nicht ob man die dinge zusammen bringen kann :

    dahlke meint bei frau : rechtes auge = mond , linkes auge = sonne; beim Mann umgekehrt.

    kann es sein das deine aussage und die von alnei daher rührt . ich weis es nicht :confused:

    ich wart mal...
     
  7. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    hab auch so darüber nachgedacht, hehe
     
  8. Daniel G.

    Daniel G. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    4.456
    Spiegelverkehrt:

    Weil das Rechte, das Linke ist - in der TAT.

    Anders kann ichs dir ....momentan nicht erklären. ;)

    Bis später.
     
  9. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    ach... beide sind ausgerissen worden, that´s it. end of the story, happy end :D
     
  10. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    Werbung:
    interessant auch die verbindung: atu 15, teufel/seth, ayin/auge
     

Diese Seite empfehlen