1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Horror!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von VirginiaA, 2. Juni 2010.

  1. VirginiaA

    VirginiaA Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    323
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Werbung:
    Hallo an alle !

    ich hatte heute Nacht einen seltsamen Traum, naja ich weiß nicht ob es ein Traum war, es ist ja so das ich meine träume eig. steuern kann und den Inhalt auch bestimme usw. aber diesmal hatte ich das Gefühl das irgendwer da war, in meinem Zimmer, also mir wurde im schlaf plötzlich kalt und ich wollte aufwachen , doch ich konnte nicht aufwache, ich wollte mir die Decke über die Füße tun weil ich mich irgendwie hab aufgedeckt, doch das ging nicht, plötzlich fühlte ich an meinem ganzen körper grippeln so wie wenn die Hand oder ein Fuß einschläft, es war sehr unangenehm und ich hab es einfach nicht geschafft wach zu werden, meine Augen haben sich so schwer angefühlt, und dann hab ich auch noch Schluckprobleme bekommen, das heißt ich konnte nicht mehr schlucken und hatte das gefühl zu ersticken, irgendwann habe ich mich befreien können!

    Was war das??? war das nur Einbildung? bin ich verrückt??

    Liebe Grüße
     
  2. Xaaa

    Xaaa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    22
    das war nur eine angst attack du hast dich in etwas hineinbewegt das du nicht mehr kontrolieren konntest und du konntest dich bestimmt nicht bewegen und auch nicht reden beziehungs weisse nicht schreiben wenn du es nicht versucht hast dann lag es daran das du dich auf niemanden verlassen kannst du musst bevor du schlafen gehst dein kopf frei machen also keine horror filme oder geschichten die dir angst machen sag dir selbst du hast keine angst komme was wolle
    ändere deine schlaf kissen oder madratze
     
  3. VirginiaA

    VirginiaA Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    323
    Ort:
    nähe Stuttgart
    danke für deine Antwort... ja bin momentan psychisch etwas angeschlagen, wird wohl daran liegen... obwohl ich eig. in Ruhe eingeschlafen bin... werde deine tips ausprobieren... danke
    also hatte ich kein besuch von irgendetwas bösem?????:confused:
     
  4. Xaaa

    Xaaa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    erzähl mir mehr
    ob das öfters passiert ist oder ob das erstemal war
    sag mir zumbeispiel was do vor diesem zwischenfall gemacht oder gedacht hast
    erinner dich an jede kleinigkeit
    dann werden wir weiter sehen

    aber egal was es ist
    ob da jetzt jemand war oder nicht spielt keine rolle
    denn sollte es noch mal passieren dann machst du volgendes und zwar
    wenn du merkst das du angst kriegst dann atme tiff ein und wieder aus und sag das du keine angst hast solltest du dann vor angst erstarren und dich nicht bewegen
    das ist der moment wo das kribelln anfängt dein körper wird dann steif wie ein brett das heist um so mehr du dich ruckartig bewegst um so erstarter wirst du un kriegst zu gleich angst und du verschlimmerst die ganze sache dadurch
    also mach einfach folgendes du machst kleine bewegungen am besten mit denn armen soweit du die schon bewegen kannst erhäbst du deinen oberkörper dann stehst du komplet auf und bewegst dich zu licht schalter machst die an und schaust dich um atme tiff ein und aus sage dir das nichts und niemand im raum ist auser dir du trinkst ein glas wasser und beruhigst dich dein puls muss wieder runter kommen dann wenn du das mit dir wieder vereinbart hast das dir nichts geschicht legst du dich hin und wenn du magst lässt du das licht brennen
    also wie gesagt denke immer an was positives bevor du schlafen gehst freu dich schon an den nächsten tag was du so erleben konntest mit freunden oder kollegen halt sowas
    über weiteres unterhalten wir uns soweit du dann was dazu geschrieben hast
    und wenn du willst kannst auf meine seite gehen da habe ich etwas aufgelistet vieleicht hilft es dir ja
    erkundige dich vorher wie du sowas machen kannst wenn du das intensivermachen möchtest
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen