1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Horror-Gewitter in Nrw

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Bukowski, 10. Juni 2014.

  1. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Werbung:
    Habt ihr das gestern mitbekommen? Donnerwetter, so ein heftiges Gewitter habe ich noch nie erlebt. Hier haben die Türen, Fenster und Wände gewackelt... und wir hatten echt Bammel, dass ein Baum reinkippt. ... :blue2:

    Feuerwehr und Krankenwagen liefen auf Hochtouren, ... wie man hörte.... und es gab leider auch 6 Tote... ; (


    http://www.bild.de/news/inland/gewitter/unwetter-beendet-hitze-pfingsten-36321816.bild.html
     
  2. 0bst

    0bst Guest

    Im Norden, Binnenland, Sturmböen mit Gewitter und Starkregen.
    Hoffe, das es bei euch bald wieder normal läuft, alles Gute :)
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    Ich war gestern nicht in NRW... aber bekam per Handy doch echt Botschaften, da hätte jemand Angst. Das hat mich sehr erstaunt- es muss schlimm gewesen sein!
     
  4. Tany

    Tany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    17.465
    Gestern Abend/Nacht - wow...ja, habs mitbekommen. Habe den Donner - die Vibrationen gefühlt. Und immer wieder haben Blitze den schwarzen Nachthimmel durchzogen.
     
  5. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Oh mann... wollte gestern mit meiner Tochter picknicken... sie kam vom Vater übers WE... und ich schlug vor, dass wir gegen 18-19 Uhr erst losziehen, dann sind die meisten aus dem Park wieder auf dem Weg nach Hause... ausserdem könnten wir dann in der Dämmerung so gegen 21-23 Uhr wieder nach Hause... a bissel "Nacht-ParK bzw. Nacht-Natur" erleben.... mit Taschenlampe und so...

    Auf dem Weg zur Tanke, a bissel Picknickdönekes einkaufen, sag ich zur ihr... du... das Wetter ist SO schwül... und komisch... wir lassen das besser mit dem Picknick und gehen dafür morgen schwimmen... (hatten wir eh geplant, aber SO sicher wars nicht und jetzt halt dingfest). Leichte Enttäuschung und grosse Freude bei meiner Tochter.

    Jetzt gerade schrieb mich eine Freundin auf Skype an... und ich habe sie gefragt ob sie auch mit ihrer Tochter schwimmen mitkommt... und sie sagt: Laut Medien stehen noch weitere Unwetter an... es sei angeraten, zu Hause zu bleiben.

    Naja gut, werde jetzt a bissel googeln ... und hoffe, dass dem nicht so sein wird... zumindest für Ddorf... da ists doch schon vorbei gezogen, oder? Wäre halt schade, sie wieder zu enttäuschen... :/
     
  6. Venja

    Venja Guest

    Werbung:
    es werden immer wieder, durch Haarp, Gewitter künstlich ausgelöst. Das Unwetter ist nicht natürlichen Ursprungs;-)
     
  7. Galahad

    Galahad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hier oder Da. Wo es mir gefällt
    Ein wenig VT mit ins Spiel bringen?
    Hatten wir ja lange nicht.

    Frage: Wer hat denn da gehaarpt?
     
  8. Venja

    Venja Guest

    Nein, ich habe meine Wahrnehmung ins Spiel gebracht. Aber das Spielangebot beinhaltet natürlich alle die Manipulationsversuche, die man so kennt und da spiel ich nicht mit;-)
     
  9. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Jo du... das war echt heftig. Meine Tochter und ich haben uns kaum hinterm Vorhang her getraut... auch das Rütteln an der Haustür... oder überhaupt aus allen Ecken und Kanten... und der Blick aus dem Fenster... Wasserfontänen wurden im Sturm hin und her gewogen, die Bäume küssten grad noch den Boden zur Rechten... und gleich wieder den zur Linken... Eigentlich faszinierend, so ein Naturschauspiel. Wenn nicht ständig dieses Tatütata... gewesen wäre. ;( :)
     
  10. Venja

    Venja Guest

    Werbung:
    Es wird noch ein paar Haarp-Aktionen geben, klar. Aber, wichtig ist, auf die Lösungen zu schauen und nicht auf das Problem;-)
     

Diese Seite empfehlen