1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Horoskope verkaufen im Internet

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von lumpinella, 12. August 2007.

  1. lumpinella

    lumpinella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Hallo,

    Kann mir da wer vielleicht weiterhelfen wenn ich eine Homepage erstelle und Horoskope verkaufen möchte im Internet muss man dazu selbstständig sein oder kann ich das so auch machen?
    Und wenn man sich dazu selbstständig macht wie läuft das dann ab? Ich arbeite zur Zeit in einen Angestelltenverhältnis und möchte nebenbei Horoskope im Internet vekaufen mit einer Homepage wo muss ich dahin? Welches Gewerbe ist das? Wieviel kostet das und wie schaut das mit der Steuer aus ich kenn mich nämlich überhaupt nicht aus spiele aber mit den Gedanken kann mir da wer weiterhelfen?

    Bin für jede Antwort dankbar

    ganz liebe Grüsse

    lumpinella :)
     
  2. sage

    sage Guest

    Hi,

    erstmal, zumindest in Deutschland, mußt Du ein Gewerbe anmelden.
    Das kostet so um die 20 €, dieser Schein.
    Daß Du beim Finanzamt Deine jährliche Steuererklärung machen mußt, ist auch klar.
    Homepages für lau gestatten meist keine gewerblichen Seiten. Die kostet dann, je nach provider, auch ein paar € im Monat.
    Hinzu kommen die Kosten für die Astrologie-software, die mit einer Lizenz für kommerzielle Nutzung ausgestattet sein muß.Und diese Un ternehmen, die solche kommerzielle Astro-Software vertreiben, lassen sich das meist teuer bezahlen. Da wirst Du schnell ein paar hundert bis ein paar tausend € los.

    Dazu kommen dann noch die Kosten für die gedruckten und die gebundenen Versionen der einzelnen Horoskope....
    Ob es sich bei dem Abgebot, das im Internet bereits vorhanden ist lohnt, ist mehr als fraglich.
    Ich will Dir nicht Deine Träume zerstören, aber es ist eine harte Arbeit, bis man das erste Teil an den Mann/ die Frau gebracht hat. Bis dahin hast Du nur Ausgaben und das frustet manchmal ganz schön.


    Sage
     
  3. lumpinella

    lumpinella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    28
    hallo,

    Also danke mal für die Antwort aber ich möchte Horoskope ohne Software erstellen sondern selbst interpretierte und die schicke ich dann per pdf Datei zu bzw. Mail oder in einen word Dokument und ich bin in Österreich zu Hause

    lg

    lumpinella
     
  4. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Hallo Lumpinella,

    ziehe die ganze Sache anders auf. Im moment versuchst du das Pferd von hinten aufzuzäumen.
    Erstelle deine Horoskope für Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen.
    Erstens übt das, zweitens hast du tolle Geburtstags.etc.Geschenke.

    Darüber wird sich dann dein Wunsch nach Nebenbei Horoskope erstellen und Geld verdienen erfüllen. LAss im Moment das Internet aus dem Spiel. Diese ZEit ist noch nicht gekommen.

    Liebe Lumpinella,

    das schreibe ich nciht aus spaß, sondern weil ich gerade beim lesen diese Info bekommen habe.

    alles Liebe ifunanya
     
  5. lumpinella

    lumpinella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    28
    hallo Ifunanya,

    Ich finde deine Idee sehr gut, ich denke dass ist auch eine gute Möglichkeit nur warum ist die Zeit noch nicht gekommen wie meinst du das?

    liebe Grüsse

    lumpinella :)
     
  6. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Liebe Lumpinella,


    Warum die Zeit noch nicht "reif" ist weiß ich noch nicht.

    Diese Information habe ich beim schreiben der Antwort erhalten. Ich hinterfrage solche Informationen nicht, sondern gebe sie einfach weiter.
    Ich bekomme fast immer Informationen über MEnschen, mit denen ich in Kontakt trete oder auf die ich meine Konzentration lenke. Das ist eine meiner GAben. Als ich deine Fragen las, habe ich diese infos erhalten und teilweise auch gesehen.


    wenn ich eine antwort auf deine frage erhalte, dann schreibe ich dir. Im moment bin ich nicht entspannt genug um mehr zusehen. Ich habe schon einen kurzen einblick erhalten, kann mich aber nicht genug konzentrieren.Bin momentan sehr ausgelastet, beruflich und privat.

    bis bald
    ifunanya
     
  7. lumpinella

    lumpinella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    28
    Liebe Ifunanya,

    Das klingt ja voll danach als würdest du channeln ich weiss dass das sehr große Konzentration erfordert, ja würde mich natürlich sehr freuen wenn du mir schreibst bis dahin alles Gute für Deinen Job und lass Dich nicht unterkriegen:)

    liebe Grüsse
    lumpinella
     
  8. kiri

    kiri Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    201
    Werbung:
    Weiß du lumpinella, ich glaube nicht, dass du mit eigen gestrickten Analysen überhaupt auf deine Kosten kommst im Internet. Dafür gibt es zuviele - und teilweise auch wirklich gute (z. B. Liz Greene) Analysen, die man auf einigen Seiten für Geld bekommen kann. Dann müsstest erst mal anfangen, um es dir nicht schwerer als nötig zu machen, dir ein Programm zusammenzustricken, das dir erlaubt, möglichst rasch Analysen herzustellen, die dann auch noch kostenträchtig sind.
    LG - Kiri
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen