1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Horoskop und Liebe - Bitte um Hilfestellung

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Suedlicht21, 29. März 2005.

  1. Suedlicht21

    Suedlicht21 Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    126
    Werbung:
    Liebe Community,

    ich möchte euch gerne um Hilfe bitten:

    Trotz zahlreicher Skepsis möchte ich die Idee einer Dualseele nicht missen, da sie aus meiner Sicht ein schönes Gegengewicht zur oft wenig liebenswerten Realität darstellt.
    Ist es Astrologie-Cracks möglich, aus meinem Horoskop Schlüsse über DIE eine Frau für mich zu ziehen, etwa wo ich sie kennenlernen kann (> topographische Astrologie) und wann??
    Natürlich mögen die Skeptiker recht haben - und ihr mir bestätigen, dass man dies nicht feststellen kann.
    Aber einen Versuch ist es mir in jedem Fall wert.

    Hier meine Daten:
    geboren am 29. April 1983 um 17:55 in Oldenburg (Oldb)

    Auch andere markante Erkenntnisse zu diesem Horoskop sind natürlich willkommen. Lernstoff gibt's ja genug, vgl. den Pluto-Saturn-Konflikt im 1. Haus, die vier Planeten im 8. Haus...

    Starten wir also gerne ein Gespräch über dieses Horoskop, an dem ich mich auch rege beteiligen möchte.

    Liebe Grüße
    Das Südlicht
     
  2. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hi Suedlicht :)

    Jo mei, wenn du den so gut kennst und so sehr schätzt, dann frage doch mal ihn. ;)

    Meine Ansicht: Du kannst über dein Radix etwas über deine innere Frau erfahren, die innere Partnerin - ob du ihr real begegnest, steht auf einem anderen Blatt.

    Ich habe einen ganz schnellen Blick auf dein Horoskop geworfen - und wenn ich nur die 10 Planeten samt Aspekten betrachte, dann ist es "zweigeteilt". Von daher wundert mich eher nicht, dass du eine Dualseele haben magst.

    Wie fliegt es sich eigentlich da oben (Mond-Jupiter-Uranus-Konjunktion in Schütze)? Hörst du die Engel singen (Neptun in 3)? :)

    Schönen Abend und liebe Grüße
    Rita
     
  3. Suedlicht21

    Suedlicht21 Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    126
    Liebe Rita,

    erstmal dankeschön für deine Nachricht.
    Ist das diagnostische Potential der Astrologie nicht faszinierend? - Du hast nämlich recht: ich bin ein Träumerle.
    Jedoch steht damit die dringende Aufgabe der Erdung an, der Anpassung an die Realität.
    Insofern musst du mir eine gute Landung wünschen :)

    Sehr dankbar wäre ich der Community auch für eine Analyse meiner Transite.
    Ich habe schon erfahren, dass der aufsteigende Mond im Schütze steht, ich die Spiritualität also schon aus einem früheren Leben mitgebracht habe, was ja auch passt, denn eigentlich bin ich noch reichlich jung für diese Themen ...

    :danke:
    Dein Südlicht

    PS: Ich möchte auch euch mit meinem - freilich begrenzten - Wissen helfen, wo ich kann.
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hi Südlicht :)

    ich komme vor Donnerstag nicht mehr dazu, mir dein Radix genauer anzusehen.

    Dein Horoskop ist sehr faszinierend, und ich will gern versuchen, dir die ein oder andere Anregung zu geben. Was vergangene Leben angeht, bin ich jedoch nicht die richtige Adresse. Ich bin zwar überzeugt von Reinkarnation, aber ich bin auch der Ansicht, dass ich mit dem jetzigen Leben schon alle Hände voll zu tun habe und damit gut ausgelastet bin.

    Schlaf gut und träume was Schönes :)
    Das Nordlicht

    PS. Damit du auf die Erde kommen kannst, hast du die Planeten in Stier und den Saturn in 1. Ich wünsche dir eine sanfte Landung. ;)
     
  5. Suedlicht21

    Suedlicht21 Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    126
    Liebe Rita,

    du hast so recht: HIER, aber nur hier spielt die Musik. Da fällt mir das Statement zahlreicher Reinkarnationstherapeuten, allen voran Dahlke, ein, der sagt, dass er mit früheren Leben arbeitet, damit wir sie eines Tages loslassen und uns ganz auf das Hier und Jetzt konzentrieren können.

    :danke:
    Ich bin dir sehr dankbar, dass du mir mit meinem Horoskop helfen möchtest und werde mich mit Beiträgen revanchieren, wo immer ich helfen kann.

    Liebe Grüße
    Das Südlicht
     
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Hallo Südlicht :)

    wie zugesagt, ein paar Gedanken zu deinem Horoskop.

    Dass du nach deiner "Dualseele" suchst, ist für mich schon wegen der erwähnten "Zweiteilung" klar: Im ersten Quadranten liegen 2 Konjunktionen, die eher locker verbunden sind mit der Sonne und Merkur im 8. Haus. Die Quinkunxe, die die Konjunktion aus Mond, Jupiter und Uranus mit der Sonne verbinden, wirken eher aus dem "Untergrund", zumindest sind sie sehr häufig gerade in deinem Alter kaum wahrnehmbar. Du spürst die Sehnsucht nach Vereinigung innerer Wesensteile, hier zwischen innerem König und innerer Königin (Sonne und Mond). Deine innere Königin ist eine Frau, fast Amazone, rebellisch und freiheitsliebend, sich ihrer sehr bewußt und sicher keine, die gern am Kochtopf steht, sondern sich lieber wie ein Vogel in die Lüfte erhebt, die ein wildes Pferd reitet und sich ihrer Freiheit sicher sein will (Konjunktion in 3 in Schütze).

    Der innere Vater ist hier der "reiche, nährende König" (Claus Riemann), jemand auf den man sich verlassen und bauen kann, der einen materiell gut versorgt. Hier geht es um greifbare Sicherheiten. Bedeutet für mich, dass sich in dir Prinzipien vereinigen wollen, für die das erst einmal nicht so leicht ist aufgrund der Ausrichtungen (fixes und bewegliches Prinzip in Zeichen und Häusern). Auf der einen Seite der fast instinkthaft wirkende Anteil, der es eher etwas leicht-beschwingt haben mag, dort der Anteil, der sagt: Hier ist die Realität, hier verwurzele dich, hier schaffe dir deine Werte, hier bleibe verbindlich. Je nachdem, welche Seite du mehr lebst, suchst du den Gegenpol, die Dualseele, die Frau, am anderen Ende des Quninkunxes. Doch egal, welche Seite dir stärker bewußt ist: Da ist ein inneres Zerren, ein leiser Schmerz, der dir sagt, dass du so nicht vollständig bist.

    Deine innere Frau hat natürlich auch noch andere Aspekte, doch für's Erste soll dies als "Input", als Anregung ausreichen.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  7. Suedlicht21

    Suedlicht21 Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    126
    Werbung:
    :danke:
    Liebe GreenTara,

    ich danke dir ganz herzlich für deine Deutung, die du aus meiner Sicht sehr treffend und stimmig formuliert hast: ja, meine 'Innere Frau' ist eine dynamische Seele voller Tatendrang, immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen und mit einer großen Freiheitsliebe.

    Ich wünsche dir alles Gute - und bis bald im Forum
    Das Südlicht
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen