1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Homosexualität

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von poldi7, 2. Mai 2009.

  1. poldi7

    poldi7 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Hallo Guten Abend

    seit langer Zeit stelle ich mir schon die Frage, ob es in der Astrologie, beim Kartenlegen etc. einen Unterschied bzgl. Homosexualität gibt????
    Zum Beispiel bei Berechnungen, Deutungen oder Legungen.
    Ich warte auf Eure Antworten
    bis dann Poldi7 :danke:
     
  2. Mantodea

    Mantodea Guest

    da bin ich ja mal gespannt....
    ich denke ja...:)
     
  3. NetWorker

    NetWorker Guest

    Dein Avatar ist ja genial, Vitella und darin wäre dann das gesamte Kosmo(s)gramm gespiegelt. :D
     
  4. Ouranos

    Ouranos Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Salzburg in Österreich
    Hallo Poldi 7 :)

    Nein, meiner Meinung nach nicht. Warum sollte es den auch geben? Nur weil jemand homosexuell ist, verändert das überhaupt nichts an der Herangehensweise an ein Horoskop, und schon gar nicht in der Berechnung. Die Vorlieben und Verhaltensweisen eines Menschen haben damit nichts zu tun.

    Ich käme auch nie auf die Idee, ein Radix anders zu deuten oder gar anders zu berechnen, nur weil jemand schwarz ist oder blaue Augen hat usw.

    LG Ouranos
     
  5. Mantodea

    Mantodea Guest

    Achso , ich dachte er fragt ob es im Horoskop zu sehen ist ob jemand Homosexuell wird......
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.046
    Werbung:
    Astrologie ist universell, da spielt es keine Rolle ob es sich um das Horoskop eines Menschen, eines Tiers oder eines Ereignisses handelt. Alles kann gedeutet werden und die Berechnung eines Horoskops hat nur was mit Datum, Zeit und Ort zu tun und nicht ob jemand schwul oder sonst was ist.

    lg
    Gabi
     
  7. Mariella12

    Mariella12 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    Astrologie ist für mich Qualität der Zeit. Wie Gabi schon erwähnt hat ist es egal ob das für ein Tier oder einen Menschen etc. ist. Man kann alleine aus einem Radix nixht mal sagen ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt.
    Um aber auf deine Frage einzugehen. Ich kenne einige Radixe von Homosexuellen da haben viele eine Venus/Mars Konjunktion. Ob es sich dabei um einen Zufall handelt oder eine Schlussfolgerung daraus zu ziehen ist, kann ich nicht sagen.

    Liebe Grüße
    Mariella12;)

    Für alle: Bitte nicht verallgemeinern. Kenne auch Menschen die haben diese Konjunktion und sind nicht homosexuell!!
     
  8. traumlinde

    traumlinde Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Wien Umgebung
    @ Mariella12

    besonders mars/venus konj. in der waage oder in 7!!!
    wenn auch noch ein uranus - aspekt mitspielt...dann: 100pro :)

    lg
    tl
     
  9. Mariella12

    Mariella12 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Wien
    Hallo traumlinde,

    echt, hast du auch Erfahrung mit diesen Konstellationen? Vielen Dank für den Hinweis.

    Liebe Grüße
    Mariella12:)
     
  10. traumlinde

    traumlinde Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Wien Umgebung
    Werbung:
    @ Mariella12

    ich kenne einige pärchen... :)

    wenn z.b jemand erst hetero ist und später zum gleichgeschlechtlichen partner wechselt, kannst du annehmen, dass die mars/venus - konstellation direkt unterhalb des ac oder dc liegt!! (meist in der waage!!)

    was natürlich nicht heißt, dass alle mit dieser konstellation homosexuell sind. aber wenn es jemand ist, dann hat er diese konstellation!

    lg
    traumlinde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen