1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Homosexualität Kombi

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Silence1230, 13. Februar 2012.

  1. Silence1230

    Silence1230 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    huhu ihr lieben ;)

    ich habe da mal eine Frage und zwar welche Kombi steht für Homosexualität`?

    Lilien+Fuchs?

    oder ist es eine andere? ;)

    über infos wäre ich sehr dankbar ;)

    :umarmen:
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Lilien Fuchs is ja mal sowas von politisch inkorrekt - würde ja bedeuten das man der falschen Sexualität frönt - aha - wer entscheidet denn was richtig und falsch ist?

    Finde da gibts keine schlüssige Kombi für.
    Braucht man die denn eigentlich?
    Also wenn ich für mich oder andere gleichgeschlechtlich lebende Menschen lege, dann kann ich ja vorher festlegen wer wer sein soll.

    Ich zb bin eher die Dame und da ich auf androgyne bis maskuline Frauen steh, sag ich den Karten leg meine zukünftigen Herzmenschen mal bitte als den Herrn fest.
    Oder ich bin in einer Bindung und bin da aber eher der Macher, dann sag ich hört zu liebe Karten, ich bin der Herr und sie die Dame.
    Wobei das gerade etwas Offtopic war, naja ^_^
     
  3. Silence1230

    Silence1230 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Hannover
    Stimmt, eigentlich gibt es ja wirklich kein richtig oder flasch ;)

    und danke fürs erklären ;)

    ich meine aber wenn man vorher nicht weiß das jemand Schwul oder Lesbisch ist? oder wie sieht es mit Bisexuell aus?
     
  4. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo,

    mich würde die Kombi aber auch mal interessieren. Ich sollte mal für eine Frau legen, die sich für einen Mann interessiert hat. Sie war sich aber nicht sicher, ob er homosexuell ist.

    Mir ist gerade noch eingefallen, wenn vielleicht die männliche Hauptperson im Kartenbild mit dem Bären + Herz und/oder Lilie zusammen liegt, dies für Homosexualität stehen kann. Allerdings kann man sich hier natürlich auch vertun.
     
  5. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    ich glaube wenn man vorher nich weiß, wie jemand gepolt ist, dann zeigt sich dass indirekt in der aussage des kartenbilds.
    genauso wie bei kartenfan und der frage von ihrer bekannten, die nich wusste ob der typ eigentlich eher auf andere männer steht.

    dann sieht man ja im bild, dass der mann der person, für die gelegt wurde, nicht mit interesse und großen gefühlen zugewandt liegt, sondern sie dann eher jemanden anderen anschaut.

    im konrketen fall bei kartenfan ist die fragestellerin die dame, der mann ist der herr und wenn der aber ne andere frau fein findet guckt er wahrscheinlich eher in richtung schlange/blumen oder bei nem mann in richtung bär/hund/reiter und ist mit den karten dann durch lilein/herz/fische/oder ähnliches verbunden
    und hat diese verbindung dann aber nich wirklich zu der fragestellerin.
     
  6. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Vielleicht muss man dann das ganze Blatt anschauen. Wenn der Herr nahe dem Bären liegt, zb, mit Lilien, eventuell Mond und Hund dabei oder sowas

    lg
     
  7. Silence1230

    Silence1230 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Hannover
    Ja, das stimmt auch wieder ;) aber wie kann der Mond ein hinweiß auf Homosexualität geben? ;)
     
  8. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hier habe ich noch einen Auszug von Dieter DMFmillion....der sehr aussagekräftig und sehr stimmig ist

    Die Lage der Lilie in der Legung, zeigt welchen Stellenwert Sex in der Beziehung hat. Steht die Karte über Herr und Dame, wird er angebetet, erhält einen Stellenwert welcher ihm im normalen Partnerleben nicht zusteht. Liegt er zwischen Herr und Dame ist er ein Bindeglied. Wenn dann der Herr nicht „kann“ (Herr Lilie Sarg) oder die Dame nicht „will“ (Dame Lilie Sarg) brechen die verdeckten Probleme auf, die durch Sex kompensiert wurden. Die Karten unter der Lilie in dieser Konstellation beschreiben die Probleme.

    Wenn der Herr keine Lust auf Sex hat (Herr Maus Lilie) oder die Dame (Dame Maus Lilie) hat dies ausnahmslos einen psychischen Grund (Mond). Der Mond sagt mir, um was es sich handelt.

    Wenn das Sexualverhalten grundsätzlich geschädigt ist, liegt die Lilie von Dame oder vom Herrn aus betrachtet darüber – so hat man es nicht im Griff. In welcher Form sich dies äußert beschreiben die Karten um die Lilie.

    Gleichgeschlechtliche Herren sehe ich mit Lilie Maus und gleichgeschlechtliche Damen mit Blume Lilie. Liegt Maus Blume Lilie zusammen haben wir die Bi-sexuellen Beziehungen.
    Liegt die Blume über der Lilie bedeutet dies Sonderwünsche – aber in angenehmer Art – der Partner(in) möchte heute etwas Neues oder Anderes haben – die Karten um die Blumen beschreiben den Wunsch.
    Ihr könnte ja einmal eine kleine Legung machen bevor es losgeht (Lilie in die Mitte; „Welche Eigenschaft hat unser Sex?“)

    Steht das Herz über der Lilie, ist Sex eine schöne Ergänzung zur glücklichen Liebe. Ist es umgekehrt (Lilie über Herz) so ist die Liebe brüchig, und der Sex ist die eigentliche Klammer, welche die Beziehung zusammen hält.

    Sobald Turm, Kreuz, Ruten, Wolke, Sense, Berg, Park, Haus, Kind, Fuchs bei dieser Betrachtung mit Lilie und einer Personenkarte in Verbindung gebracht werden kann, zeigt es die traurige Seite unseres Sexuallebens mit allen ihren schlüpfrigen Facetten, die ich aber nicht näher beschreiben möchte.
     
  9. Silence1230

    Silence1230 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Hannover
    WOW ;)

    vielen dank für deine Mühe das hier zu erklären ;) :umarmen:
     
  10. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Werbung:
    Danke, aber ich habe es nur kopiert und hier eingestellt.....:umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen