1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Homosexualität in den Karten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von amiga, 21. September 2006.

  1. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo!
    Mich beschäftigt da gerade was...:)
    Wie seht ihr Homosexualität in den Karten?
    Wenn nun die fragende Person schwul wäre, welche Karte symbolisiert dann bei euch der Herzensmensch?
    Bin gespannt auf eure Antworten.

    Liebe Grüße
    amiga
     
  2. Pferdeflüsterer

    Pferdeflüsterer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    372
    Ort:
    in der Nähe von Ludwigshafen
    Hallo amiga!

    Hier kommt es darauf an, welche Rolle die fragende Person in der Beziehung spielt. Davon hängt es ab, ob Er-Sie, Dame oder Herr im Bilde ist.
    Gruß
     
  3. Emma29

    Emma29 Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo amiga,

    ich habe auch schon für Homosexuelle gelegt. Ich habe vorher einfach bestimmt ,das der andere Partner, die Dame ist und der Fragende der Herr und das hat wunderbar geklappt.

    Ich frage auch immer bevor ich lege, ob derjenige auf Frauen oder Männer, oder gar beides steht. Weil ich es schwierig finde, es so aus den Karten herauszulesen.

    Manche sagen ja die Kombi Lilie- Fuchs stände für Homosexualität, aber das haut meiner Ansicht nach ,auch irgendwie nicht hin.


    Liebe Grüße
    Emma
     
  4. p.huber

    p.huber Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Saalfelden
    lilie und fuchs sehe ich eher fürs fremdgehen bzw. in der sexualtität (meistens halt) läuft etwas falsch ;-)))

    bei homosexualität sehe ich den fragenden als mann an und den partner als frau, hat er einen 2.ten, sehe ich den als schlange und nicht als reiter ;-))) hat bis jetzt immer gut getan und habe schon sehr viel homosexuelle beraten ;-)))))
     
  5. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Vielen Dank für eure Antworten, hier habt mir schon weiter geholfen :)

    Liebe Grüße
    amiga
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen