1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

holzweg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Anderswirklich, 18. November 2007.

  1. Anderswirklich

    Anderswirklich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    die wahrheit kennt wohl keiner so genau
    dies das und das und vielleicht dies noch...:confused:
    die wahrheit leben kann hier vermutlich keiner...
    ein leben in bewuster kopie!
    ein beschreiten des sich selbst wohl bekannten holzwegs
    ein so tun alls ob ,so singen wie..
    wunderliche heilige duchstreifen das land,, auch ihr weg meist holzig
    niemand geht mehr übers wasser jeder ist brav am rudern...
    lang istz her das jemand aus dem boot stieg.


    WAHREFREIHEIT

    wie würde man die nur finden???
    ich beabsichtige die freiheit den wahren code .....
    aber wie ????????
    wie sieht deine vorstellung der freiheit aus????
    EISKALT!!!!!
     
  2. Sternenspiel

    Sternenspiel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.283
    Ort:
    die höchste freiheit findest du wenn du die freiheit aufgibst...

    also du gibst die freiheit deiner eigenen willkürlichkeit auf,
    und bekommst dafür die freiheit, dem system als ganzes zu folgen

    bist du so frei und flexibel, dass du dem universum überlässt,
    was es mit dir machen soll,
    dann bist du wahrhaft frei

    willst du hingegen deine eigenen kleinlichen entscheidungen ü+ber alles erheben,
    bist du sklave deiner verblendetheit
     
  3. bluebody

    bluebody Guest

    Sehr interssantes Thema..
    Die Wahrheit - was ist das?

    Die Wahrheit ist für jeden etwas anderes.
    Die Wahrheit ist der Erfahrungswert des einzelnen.
    Nicht das, was andere als Wahrheit sehen - das ist nur Glaube!

    Aber ............ die eigene Wahrheit tatsächlich ohne wenn und aber zu leben.............. das ist die Kunst! ........ die nur wenige beherrschen :)

    Das wäre dann absolute Freiheit :)

    alles Liebe bluebody
     
  4. Sternenspiel

    Sternenspiel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.283
    Ort:
    bluebody,
    klingt sehr romantisch, und zum teil stimmt's sogar

    aber du vergisst, dass es auch überpersönliche wahrheiten gibt,
    die für jeden von uns die gleichen sind,
    einfach weil wir erstens alle aus dem gleichen stoff kommen,
    und zweitens weil es sogar wahrheiten gibt,
    die auf alle nur möglichen stoffe
    zutreffen
     
  5. bluebody

    bluebody Guest

    Das ist Deine Wahrheit :liebe1:

    teilweise ist sie auch stimmig für mich...........
     
  6. bluebody

    bluebody Guest

    Werbung:
    Das ist Deine Wahrheit :liebe1:

    teilweise ist sie auch stimmig für mich........... , aber wie gesagt - eigene Erfahrungen...........

    vielleicht sind wir ja auch beide auf dem Holzweg :clown:
     
  7. Anderswirklich

    Anderswirklich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    6
    die wahrheit lacht uns noch immer aus...
    so wie ichs mir gedacht hab nur erlesene vermutungen.....
     
  8. Anderswirklich

    Anderswirklich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    6
    WETTE UM 100 EURO DAS HIER KEINER DIE WAHRHEIT KENNT!!!!!!!!!
    ich ändere wohl besser den tietel von holzweg in
    IM DUNKELN TAPPEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:klo:
     
  9. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Nun ja, die liebe Wahrheit.

    Sagen wir es mal so:

    Es gibt eine, und nur eine, göttliche Wahrheit. Die in sich widerspruchsfrei ist.

    Und dann gibt es die menschlichen Wahrheiten. Jeder Mensch hat seinen eigene, basierend auf seinen Glaubenssätzen und Prägungen. Und deshalb stehen diese Wahrheiten auch im Widerspruch zu einander. Und werden mit dieser großen Vehemenz vertreten.

    Es ist aber jedem Menschen möglich, sich der göttlichen Wahrheiten anzunähern. Und sie schließlich zu verstehen.

    Manche nennen diesen Zustand "erleuchtet" sein. Andere sagen dazu "heil" sein.

    Es gibt einige Wege dorthin. Alle aber haben gemeinsam, dass es um Verstehen gehen. Erst sich selbst. Und dann die Welt.

    LG

    crossfire

     
  10. Freyr

    Freyr Guest

    Werbung:
    Die einzige Wahrheit, die ich kenne ist das Leben selbst.
    Es bedarf der Bewußtheit ebenso wie es ihrer nicht bedarf. Es findet eben einfach statt ...
    alles andere sind gedachte Konstrukte. Sie klingen zwar teilweise sehr schön, aber sie bleiben was sie sind: Theorien.
    Das Leben indes fragt nicht danach. Das mag beunruhigend sein oder auch nicht. Tatsache dürfte sein, dass es dem Leben egal ist. Du wirst ungefragt geboren (weil das des Lebens Lauf ist)- und ob du Lust hast auf Leben oder später die Stärke würdevoll zu sterben, interessiert das Leben ansich nicht.
    So gesehen ist das Leben das Einzige, dem ich wirklich bereit bin Respekt zu zollen.
    LG*
     

Diese Seite empfehlen