1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Holzspäne in Babynahrung

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Colombi, 11. September 2015.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.590
    Werbung:
    Holzspäne in Babynahrung

    Mehr dazu: http://www.spiegel.de/wirtschaft/un...urueck-verdacht-auf-holzspaene-a-1052427.html

    Leider wird in der Meldung mal wieder nicht gesagt, wie es denn sein kann, dass Holzspäne in die Baby-Nahrung gekommen sind.

    Ob da womöglich so ein pseudo-intelligenter Top-Manager auf die Idee gekommen ist, dass es doch sehr kostengünstig und gewinnbringend sei, die Babies mit Holzspänen zu füttern?

    Und für diese "geniale" Idee wird er mal wieder einen Milliarden-Bonus einstreichen?

    Oder?
     
  2. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Dann würden sie aber doch nicht von sich aus einen Recall machen.

    Mir ist es lieber, Unternehmen sind so ehrlich und rufen ihre Produkte zurück, wenn es mal einen Produktionsfehler gab, anstatt sie lassen es unter den Tisch fallen, weil sie keine negative Publicity wollen und hoffen einfach, dass es nicht auffällt.
     
    Loop gefällt das.
  3. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.851
    Ort:
    Wien
    Vielleicht wegen den Champignons, vielleicht sind bei einem Pilz Holzspäne eingewachsen, die im Humus waren, und es ist nicht gleich entdeckt worden.
     
  4. sage

    sage Guest

    Wieso muß man für Babies diese überteuerten Gläschen kaufen und kocht nicht selber...wenn ich da die Mischungen durchlese...was da so in so nem Fra? drin ist...da wundert´s mich auch nimmer, daß die Kiddis so schreien...ich wäre auch entsetzt...


    Sage
     
    Waldkraut, Sadivila und mondlicht14 gefällt das.
  5. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Das hab ich auch nie verstanden. Wenn das Zeug wenigstens günstig wär ... ich mein da kauft man sich einmal nen 2 Liter Mixer und nen Sack voll Obst und Gemüse, dann kann man so ein Blag tagelang durchfüttern, bis es prall wie ein Medizinball ist.
     
  6. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Werbung:
    Hab ich mich auch schon oft gefragt. Selbst hab ich zwar noch keine Kinder, aber bei meinen Neffen und Nichten hat es immer Protest gegeben wenn ich so ein Glas auf dem Tisch gesehen hab. Dann hieß es nur ich hätte keine Ahnung wie wenig Zeit man als Mutter hat. Sicher-ist mir bewusst dass mit einem oder mehreren Kindern der Tag zu wenig Stunden hat. Aber wenn ich eh schon koche, kann ich doch noch einen zweiten Topf Gemüse aufsetzen oder Sonstiges und das dann pürrieren?!?

    Am Besten war ja die Antwort mal: ich weiß nicht ob mein Kind genug Nährstoffe kriegt wenn ich ihm selbst koche..... tja.... Mission 'Familie den Wert von guter Nahrung näher bringen' noch nicht vollendet (n)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2015
  7. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.590
    Das wäre noch eine harmlose Erklärung.

    Dann wären es aber nur sehr geringe Mengen von Holzspänen.
     
  8. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Hach ja.....könnte gut ne Schlagzeile bei der * Bild* abgeben...
    *Topmanager ließ Babynahrung Holzspäne zusetzen...Er wurde von Sägewerk-Kartellen erpresst....*
     
  9. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.851
    Ort:
    Wien
    Es genügt ein Holzspan, der gefunden wurde, der Rückruf ist ja vor allem zur Sicherheit.
     
  10. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    reicht es nicht zu wissen das es passierte und zurück gerufen wurde? zu wissen warum ändert auch nix.
    vielleicht werden dadurch einige ja zukünftig selbst kochen. erwachsene wollen ja auch net unbedingt nur fertigkost. auch für babys gibt's viele Möglichkeiten die gesünder und auch preiswerter sind ohne großen aufwand.

     

Diese Seite empfehlen