1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hörsturz

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von karolinchen, 27. Februar 2007.

  1. karolinchen

    karolinchen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    157
    Werbung:
    Hallo zusammen

    ich weiss echt net weiter ! Vielleicht kann mir jemand von euch helfen !
    hatte vor 3 Monaten einen Hörsturz und jetzt ist es wieder soweit
    hab wieder so ein klingeln im Ohr war heute schon beim Arzt
    Der hat ein Hörtest gemacht und es war alles ok laut doc.
    hat gemeint ich soll wobenzym nehmen und schauen wie es im Laufe der Woche sich entwickelt. Ich hab das starke Gefühl das es wieder ein Hörsturz ist.Mir ist echt zum heulen ... kann mir REIKI irgendwie helfen?
    Wer was weiss oder kann mir helfen bitte kontaktiert mich per PN oder schreibt hier rein ... (Ich zahl auch für Behandlungen)
     
  2. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Karo

    Ich hatte genau das selbe schon zwei mal :( und der HNO hat bei mir auch nix gefunden. Glaub das es Physisch ist.

    Ein sehr guter Freund von mir hat mir Reiki geschickt und dann gings weg :banane:
    Allein auf die Ärzte vertrau ich nicht mehr!!!



    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  3. Opelia

    Opelia Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    201
    Ohrensaucen oder wenn man nichts mehr hört, das kann auch von der Wirbelsäule kommen. Hauptsächlich aber von Stress.
    Reiki hilft dabei, dass die Ohren wieder frei werden oder das klingen weg geht und sich entspannt. Außerdem noch viel Wasser trinken!
     
  4. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hallo Karolinchen,

    bist Du selbst auch in Reiki eingeweiht? Wenn ja, dann gebe Dir selbst auch Reiki. Du kannst immer wieder zwischendurch die Hände auf Deinen Körper legen, wenn Du Dich nicht in der Lage fühlst eine Ganzbehandlung durchzuführen. Hier gibt es eine Reikitankstelle, die Du anzapfen kannst. Wenn Du möchstest, dann schicke ich Dir Fernreiki. :liebe1: Versuche den Streß abzuschalten und gönne Dir immer wieder kleine Ruhe-Oasen. Hast Du vom Arzt auch durchblutungsförderne Mittel bekommen, wie z. B. Gingko? Vitamin B12 soll auch gut für die Nerven sein. Am besten lässt Du Dich mal in der Apotheke beraten.

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  5. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo,

    klar, würde dir auch reiki senden !!!
    (siehe scheckchen!!)

    meld dich einfach, bzw bitte um PN mit vor-zuname und geb.datum !!!

    von herzen
    die lilaengel :liebe1:

    ps.: ohren kann auch niedriger blutdruck sein!
     
  6. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hörsturz tritt oft bei Leuten auf , die sehr im Stress sind, ist das bei Dir vielleicht der Fall? Ein Hörsturz gehört unbedingt medizinisch behandelt!

    LG Ninja
     
  7. karolinchen

    karolinchen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    157
    Werbung:
    Hallo

    vielen Dank an alle die sich gemeldet haben Ihr habt mir wirklich geholfen ....
    also seit heute ist eigentlich alles weg wurde auch net medikamentös behandelt nachts tut mir mein Ohr noch weh aber sonst alles ok
    danke danke an alle
    gruss karo
     

Diese Seite empfehlen