1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Höchstentwickeltes Sternzeichen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von magickian20, 1. Juni 2005.

  1. magickian20

    magickian20 Guest

    Werbung:
    Ich habe gelesen, dass das Sternzeichen Fische, am fortgeschrittensten ist, heisst das, dass Widdermenschen erst am Anfang ihrer "Evolution" stehen, oder werden die jeweiligen Geburtssternzeichen willkürlich vergeben?
    Ich bin zB: Löwe, wenn es ein System gibt werde ich dann Jugfrau werden.... oder wie ist das?

    Lfg Magnum
     
  2. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo liebes Forum.

    Auch ein Fisch kann nicht alleine überleben. Die einzige Aufgabe ist, das wir voneinander lernen und unsere Stärken verbinden.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  3. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.835
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    So habe ich es auch verstanden, als ich die 12 Grunderfahrungen der Liebe gelesen habe in einem Buch von Linde Goodman.

    Der Fischemensch hat die älteste Seele und der Widder wird als "Neugeborenes" betitelt.
    Irgendwie leuchtet mir das auch ein un erklärt mein Verhalten als Wassermann sowie einige Taten meines Fischefreundes.

    Löwe (Teenager) "ich will" lehrt,dass Liebe Ekstase bedeutet und muß lernen, dass Liebe Bescheidenheit ist.

    Jungfrau (Erwachsener) "ich analysiere" lehrt, dass Liebe Reinheit bedeutet und muß lernen,dass Liebe Erfüllung ist.

    Demnach muß Deine Seele im nächsten Leben die Erfahrungen der Jungfrau machen.

    Ob es wirklich so ist weiß Niemand.

    Aber ich beobachte gern die Menschen in meinem Umfeld und kann Parallelen ziehen.

    East of the sun :)
     
  4. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo ihr Lieben.

    Wir sind alles, und sogleich nichts. Schauen wir nur auf einen Bereich, so laufen wir nur mit einer Hand herum, oder vielleicht sind wir nur ein Finger.
    Wer hat schonmal einen Nagel gesehen, der sich unterhalten kann?

    Viele Grüße

    Jonas
     
  5. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    da liegen gleich einige missverständnisse dahinter. zum einen "sind wir" immer alle sternzeichen, in unterschiedlichen kombinationen und mit unterschiedlichen gewichten, aber immer alles in allem und ganz.
    wenn ich den tierkreis als typologie betrachte, dann beginne ich beim widder und höre bei fische auf (meistens - es gibt auch eine gegenläufige betrachtungsrichtung). das ist aber nur die entwicklung der grundsätzlichen astrologischen symbolik, aufbauend auf dem kreis ... und die wirklichkeit ist zyklisch. so wie die planeten in zyklen untereinander verbunden sind und ihre aspekte bilden und verlassen, so geht auch die bewegung der individuation zyklisch durch den tierkreis. das kann eine spirale nach oben bilden, das kann eine "wiederkehr des immer gleichen" bringen, das kann nach unten führen ... und nicht einmal das ist ein entweder-oder, sondern auch gleichzeitig möglich, je nach fokus, den ich auf's horoskop werfe...

    alles liebe, jake
     
  6. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Werbung:
    Hallo Magnum,

    wenn überhaupt, kann man das nicht so wertend verstehen. Menschen können die Eigenschaften eines jeden Tierkreiszeichens auf primitive oder sagen wir besser archaische Weise ausdrücken und auf eine zivilisiertere, psychologisch erwachsenere oder entwickeltere Weise. Es gibt aber tatsächlich Astrologen, die das so wertend sehen und anscheinend die Vorurteile, die sie gegen bestimmte Menschentypen hegen in ihre astrologischen Deutungen einfließen lassen. Ich finde aber, die Eigenschaften eines jeden Tierkreiszeichen sind im Leben wichtig. auch wenn ich nicht in allen Zeichen Besetzungen habe, kann ich ja trotzdem anerkennen, dass sie auch wichtig und notwendig sind.

    Als Löwe steckst du da nicht in der Mitte. Aber etwas vom Zeichen Jungfrau solltest du dir schon abschauen, wenn du dich weiterentwickeln möchtest. Z.B. (selbst) arbeiten, Selbstkritik, Kritik annehmen, Bescheidenheit.

    LG :)
    Tintenfisch
     
  7. magickian20

    magickian20 Guest

    Danke für die Antworten!
    Besonders einleuchtend war diese:
    "da liegen gleich einige missverständnisse dahinter. zum einen "sind wir" immer alle sternzeichen, in unterschiedlichen kombinationen und mit unterschiedlichen gewichten, aber immer alles in allem und ganz.
    wenn ich den tierkreis als typologie betrachte, dann beginne ich beim widder und höre bei fische auf (meistens - es gibt auch eine gegenläufige betrachtungsrichtung). das ist aber nur die entwicklung der grundsätzlichen astrologischen symbolik, aufbauend auf dem kreis ... und die wirklichkeit ist zyklisch. so wie die planeten in zyklen untereinander verbunden sind und ihre aspekte bilden und verlassen, so geht auch die bewegung der individuation zyklisch durch den tierkreis. das kann eine spirale nach oben bilden, das kann eine "wiederkehr des immer gleichen" bringen, das kann nach unten führen ... und nicht einmal das ist ein entweder-oder, sondern auch gleichzeitig möglich, je nach fokus, den ich auf's horoskop werfe...

    alles liebe, jake"

    Es scheint, das wir alles in uns haben, aber eines sticht dennoch hervor, das wiederum soll anscheinend nicht bedeuten, dass man als Widder ein vollkommener Neuling ist, sondern jemand der zB: besonders die Art, des "Iniziators" inne hat.
     
  8. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Genau...Die ersten werden die letzten sein und die letzten werden die ersten sein...

    Arnold :banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen