1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hodenatmung

Dieses Thema im Forum "Atmung" wurde erstellt von Horus30, 8. Juli 2012.

  1. sibel

    sibel Guest

    Werbung:
    Also,bei mir will das mit der Hodenatmung nicht so klappen.....
     
  2. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    7.723
    Ich kann nicht mehr. hab das grade mit meiner Freundin versucht ... also die Anleitung lässt zu wünschen über. Zuerst sehr straightforward: "Atmen Sie langsam ein und ziehen Sie die Hoden dabei hoch." - na dann mal volle druff, denk ich mir. Erst in der Mitte teilt mir dieser Horst mit...
    "Bewegen Sie die Hoden nur mit der Kraft Ihrer Vorstellung" - bis dahin hab ich mir umsonst an meinen Klöten die Finger wund gezerrt und mich gewundert, warum sich das Ding nicht aufblasen will.

    Das mit dem "Strohhalm" war auch mehr als missverständlich - "Wenn Ihnen die Luftausgeht und Sie eine Pause machen, müssen Sie den Finger auf die Strohhalmöffnung legen und sie verschließen." und "Üben Sie wie bisher, aber füllen Sie den «Strohhalm» nun völlig von unten nach oben." war für mich eigentlich recht eindeutig - dann aber plötzlich das hier:
    "Schließlich können Sie die Sexualenergie in einem geschmeidigen Zug im «Strohhalm» mit einem einzigen Atemzug von den Hoden hinauf in den Kopf leiten." - irgendwie wurde mir erst hier klar, dass ich was ganz grundsätzlich falsch gemacht hab, und dass das mit dem Finger eher symbolisch war, und dass mein Finger sicher an der ganz falschen Position war während der Übung ...

    Im Prinzip muss man also gar nix machen außer ein bisschen Eierschaukeln und durchatmen? Dann waren die letzten 10 Minuten meines Lebens echt unnötig unangenehm ...
     
  3. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Jeses Lach,..sachen gibts,..demnächst,..gibt es eine atmung speziel,..für vaginas,..unten ein atmen,..und oben wieder aus,..das ist dann die neuerste art von prana healing,...da gibts mit sicherheit,..sehr viele,..die das umsonst anbieten,...hahaaaa
     
  4. Huata

    Huata Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    1.172
    Stimmt, scheint also wichtig zu sein.

    Ich werde es somit dringenst auf meine To-Do-Liste setzen,
    falls ich im nächsten Leben als Mann zur Welt komme.

    Weiß jetzt nur net, ob ich vielleicht schon mal drüber meditieren soll, nicht, dass mich der Schreck überkommt, wenn es soweit ist.

    Oder ich konzentriere mich darauf, wie ich es schaffe, nicht als Mann zu kommen... (reborn) wobei ich das bis jetzt ne gute Aussicht fand... aber so... mit Hodenatmung ist mir das zu kompliziert iwie.
     
  5. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    13.595
    Jemand soll es schon mal geschafft haben seine Hoden bis in die Gehirnhöhle zu ziehen, und diese sind dann dort jämmerlich erstickt an den Gärgasen der dort vorhandenen Erbse.
     
  6. medianer

    medianer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    445
    Ort:
    nrw
    Werbung:
    :lachen::lachen::lachen:
     
  7. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.454
    Ort:
    Sommerzeit
    Wir transmutieren Nahrung und das vollzieht der Mund - Anus Kanal

    Wir transmutieren kosmische Energie und das ist von den Eierstöcken (Hoden) zur Nase.

    Auskunft darüber gibt der Kaduzeus, das ist der Merkurstab.

    In der Mitte des Merkurstabes, das ist die Wirbelsäule und jedes der 33 Wirbel bestätigt eine Ethik, die wir geprüft werden, aber im Astral.

    die Ethik kommt vom Vaterplaneten Jupiter, die Alchemistischen Prozesse sich die Wissenschaft des Merkurs.

    Egal mit welchen Element der NAtur wir arbeiten, das universell-väterliche Prinzip ist sehr wichtig in der Wechselwirkung, aber auf Augenhöhe, und eben nicht eitel.

    Sexuelles Fehlverhalten ist wenn wir unsere kosmische Verbindung vergessen, denn es bedeutet ehebruch gegenüber dem Heiligen Geist der Universion (Schöpfungsstrahl)

    Deshalb ist es Maßgeblich sie Sexualkraft zu transmutieren, anstelle unnötig stolz darauf zu sein, und sich der ethischen Ausseinandersetzungen Luzifers zu erfreuen, der uns in den höheren und niedrigeren Bereichen prüft.

    .

    Ein Spassguru sagte mal, sein Name spielt jetzt keine Rolle, er wäre zwei Minuten normal gewesen, und das waren die schrecklichsten zwei Minuten des Lebens gewesen. Eine bewusste, reflektierte vom inneren Luzifer (Trainer), inneren Parsifal (Rechtsanwalt), inneren Judas (sinnvolle irdische Wünsche) geprüfte Ethik ist eben sehr großzügig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2013
  8. tausendwort

    tausendwort Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    16
    :roll:
     
  9. Moondance

    Moondance Guest

    hast Du denn überhaupt welche, ich dacht Du bist ne Frau?
     
  10. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Werbung:
    schon wieder die hoden,also einmal tíef luft hohlen,sich die hoden hochziehen,und mit einem leichten gurgeln wieder ausspucken,so funktioniert das,viel spass beim ausprobieren,und bitte bitte,verschluckt euch nicht,sonst ist der hoden weg,und dann kann es ein,das euch die luft weg bleibt,das währe dann eher die hodenhochhohlzerrung statt der athmung om mani padme hum!hahahhahaaa sönen abend sijonara
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden