1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hochzeitsglocken am 5. 5. 2005

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Hermine22, 23. April 2005.

  1. Hermine22

    Hermine22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    108
    Werbung:
    schon wieder ein Datum für das Standesamt?

    Wer glaubt schon daran, dass "Mann" den Hochzeitstag wegen dieses Datums nicht vergisst?
    Braucht der ( angeblich) schönste Tag im Leben wirklich solche Zahlen?

    Hermine :tanzen:
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    5.5.2005 sieht zwar sehr "schön" aus, aber für eine Beziehung und vor allem Ehe ist das nicht wichtig. Man merkt sich automatisch den Tag, und für meinen Mann und für mich war die Zahl gar nie von Bedeutung. Wichtiger ist doch daß dann die Ehe/Beziehung gut läuft als an welchem Tag man geheiratet hat.....-----> meine persönliche Meinung.
     
  3. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    ich habe an einem 8.8. geheiratet.
    Ich dachte mir, mein Mann vergißt dann unseren Hochzeitstag nicht.
    Hat aber nichts genutzt, ich habe ihn vergessen.:(

    MfG

    Olga
     
  4. x__y

    x__y Guest

    :) *ggg*
     
  5. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Wenns eine Hoch-zeit gibt, dann gibts auch eine Tief-zeit ;)

    lG
     
  6. Hermine22

    Hermine22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    108
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    also, es ist dann doch gehüpft wie gesprungen, welches Datum zur Hochzeit ausgesucht worden ist?
    Ganz ehrlich, in den ersten Jahren, wenn es dem Hochsommer und somit dem Hochzeitstag zuging, fragte mein Mann immer: wann haben wir genau unseren Tag? Wenn wir dann rätselten, :dontknow: zog ich meinen Ring ab, und schon sah ich die Gravur.Na ja, später ging es dann ohne diesen "Spickzettel" :)
    Auch wir haben vor zwei Jahren BEIDE unseren Hochzeitstag vergessen, und es lag noch nicht mal irgeneine ungewöhnliche Ablenkung vor.
    Hermine
     
  7. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Hermine,

    Du hast auch im Sommer geheiratet?
    Findest Du nicht auch, daß der Sommer die schönste Zeit dafür ist?

    Liebe Grüße

    Olga
     
  8. Hermine22

    Hermine22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    108
    Werbung:
    hallo Olga,

    manchmal ja, weil schönes Wetter, manchmal nein, weil der Hochzeitstagstrauss manchesmal eher als vorgesehen den Weg der Verwelkung ging.
    eigentlich liebe ich Temperaturen um die 25 Grad.aber wenn man im August das Lied von Rudi Carell singen muss: "...wann wird's mal wieder richtig Sommer?" ,weil Petrus sich mit dem Wettergott überworfen hat,ja,dann macht es auch keinen Spass :rolleyes:
    Hermine
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen