1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hochzeit

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von seenixe, 19. August 2005.

  1. seenixe

    seenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallöchen!
    Leider hat mir bis jetzt keiner mehr geantwortet, deshalb schreibe ich das Thema nochmal hier rein!

    Brauche dringend euren fachmännischen Rat, denn diesmal soll alles glatt laufen bei der Hochzeit.
    Vielleicht kann mir einer von euch die Daten ausrechnen. Ich selbst kenne mich überhaupt nicht in der Astrologie aus. Bitte helft mir!

    Folgende Daten für die Hochzeit habe ich:

    Geburtsdaten Mann: 09.03.1971 Uhrzeit 07:38 Uhr Osterholz-Scharmbeck,bei Bremen
    Geburtsdaten Frau : 23.06.1964 Uhrzeit 09:24 Uhr Bremen

    Hochzeitstermin soll der 07.07.2007 sein. So gegen 11:00 Uhr vormittags

    Jetzt müßt Ihr mir helfen, muß ich eine bestimmte Uhrzeit auf dem Standesamt nennen? Wenn ja, welche ist eurer Meinung nach günstig.

    Ich möchte nix dem Zufall überlassen und möchte einfach wissen was die Zahlen über unsere Ehe verraten.

    Welche Mystische Bedeutung hat diese Zahl 7 ??

    Bitte helft mir, denn ich weiß nicht an wenn ich mich sonst wenden soll.

    Eure seenixe :danke:
     
  2. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Seenixe.

    Etwas im Vorraus zu planen, so etwas hat noch nie so richtig gut funktioniert.
    Wichtiger ist, das du dein Herz öffnest und nicht zu viel nachdenkst. Das ist leichter gesagt als getan. Doch ich bin mir sicher, das es eine schöne Hochzeit wird, wenn du dabei ein ganz wohliges Gefühl in deinen Herzen hast.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  3. Chimba

    Chimba Guest

    Hallo Seenixe :)

    ich spiel jetzt mal die Einweiserin. :tongue:

    Mit dieser Frage musst Du in die Nummerologie-Abtg - davon verstehen die Sternendeuter nicht so wirklich was - außer die, die mehrgleisig fahren. ;)

    Also grundsätzlich an jeden Astrologen, wenn ich das mal so sagen darf. ;)
    Ich schau aber jetzt mal, ob mir zu dem von Dir genannten Datum was auffällt.

    cu
    chimba. ;)
     
  4. Chimba

    Chimba Guest

    Hallo Seenixe :)

    und wo soll denn die Hochzeit sein?
    Auch in Bremen?

    grüsslis
    chimba :)
     
  5. Chimba

    Chimba Guest

    Hallo Seenixe :)

    hier mal das "Ereignishoroskop" für das Datum 7.7.07 um 7:07 Uhr --- nein, natürlich nicht. ;) Für 11 Uhr, sonst kommt ja keiner, so früh am morgen.... ;)

    [​IMG]

    lieben gruss
    chimba
     
  6. Chimba

    Chimba Guest

    Werbung:
    Also - ich bin zwar nicht so die Heldin beim Deuten von Ereignishoroskopen, aber ich probier´s mal:

    auf den ersten Blick missfallen hat mir Uranus am DC - was ich aber bei genauerer Betrachtung als nicht so dramatisch werten würde.
    Denn Du hast Uranus in 1, und dein Partner hat ihn genau am DC. Vielleicht ist ja so ein bißchen uranische Energie genau zum Hochzeitstermin eher sogar gut als schlecht - könnt ich mir vorstellen.
    Im übrigen steht Uranus fast den ganzen Vormittag im 7. Haus dieses Ereignishoroskops - man kann das also auch nur schlecht umgehen.

    Sehr freundlich wiederum mutet Jupiter an der Spitze des 4. Hauses - wenn man berücksichtigt, daß es bei einer Eheschließung ja sehr oft um eine Familiengründung oder etwas in der Art geht. :)

    Pluto im 4. Haus ließe darauf schließen, daß es im eben begründeten Hafen schon mal sehr heiß und ans Eingemachte gehen dürfte. ;)
    Die Venus läuft ins Trigon zu Pluto, das ist ja für eine Liebesbeziehung ganz in Ordnung.

    Nicht so ganz gut gefällt mir, daß sich die Venus gerade von Saturn löst... Wäre es nicht besser, sie stünden noch in Konjunktion oder sie liefe auf ihn zu?

    Der Jungfrau-AC lässt auf geordnete, verlässliche Verhältnisse schließen - der AC-Herrscher, Merkur, steht ein bißchen verloren da oben im 10. Haus und kriegt nicht so wirklich Aspekte ab. *grübel*

    Sonne in 10 und Mond in 8 - sie stehen im Quadrat zu einander - das ist an sich auch nicht so besonders...
    Aber auch nicht der Weltuntergang :cool: , wenn sonst vieles passt. Ein optimales Datum zu finden dauert wohl erstens etwas länger (vielleicht auch ziemlich lange) und ist dann wahrscheinlich nicht am 7.7.07.

    Mond in 8 entspräche der plutonischen Note der Eheschließung - intensiv, ans Eingemachte gehend, eine heiße Sache. :)

    Tja, ich würde Dir nun aufgrund dieses Ereignishoroskops weder zu- noch abraten. Ich denke mir, es ist ein ganz normales Datum, mit Ecken und Kanten, und positiven Aspekten.

    Man kann da durchaus heiraten. :)

    Was Dir aber schon bewusst sein muß, liebe Seenixe:

    Du kannst Dir hier wirklich keine Garantie abholen für das Gelingen deiner Ehe.
    Du müsstest theoretisch einen Partnervergleich machen bzw da gibt´s auch verschiedene Möglichkeiten, wie man es macht. Du müsstest zu jedem Einzelhoroskop einen "passenden Hochzeitstag" suchen, usw und so fort.
    Das ist richtig viel Arbeit, und dann hast Du immer noch keine Garantie.
    Aber immer dann, wenn ich mir willkürlich gewählte Hochzeitstermine rückwirkend astrologisch ansehe, dann passen die immer super gut und es war ganz klar, daß genau an dem Tag geheiratet wird.
    Also hab ein bissel Vertrauen in dein Schicksal, und heirate einfach. ;) Das funzt üblicherweise am besten.
    Die Suche nach dem optimalen Tag dauert viel zu lange, und den gibt´s auch gar nicht. :)

    Ich wünsch Dir viel Glück. :)

    Mal sehen, ob sich noch jemand findet, der etwas dazu sagen mag. :)

    Lieben Gruss,
    chimba
     
  7. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    wenn man berücksichtigt, daß es bei einer Eheschließung ja sehr oft um eine Familiengründung oder etwas in der Art geht.
    Super! Satz
    marabu
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Genau, mit Jupiter in Haus 4 am IC.... :banane:
    Trautes Heim, Glück allein... und auch noch zum Mond im Trigon!

    lg Annie
     
  9. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    401
    Hallo,

    heisst es das auch im Geburtsradix oder nur als Ereignis?
    Meine Tochter hat auch Jupiter in 4, allerdings nicht ganz am IC und auch ein Trigon zum Mond, aber auch schon 7,56°.

    Gruß
    Feli
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Naja, ein Horoskop ist ein Horoskop sag ich immer..... an dem 7.7.07 kann ja auch ein Kind zur Welt kommen, und das hat dann Mond-Jupiter gut stehen, also in seinem Charakter verankert....
    Wobei.... bei deinem Kind ist dann die wohlige Heimatmosphäre schon gegeben, also glückliche familiäre Verhältnisse und Großzügigkeit und so.... so ne Art heimeliges Nest, in dem man sich emotional geborgen fühlen kann (Mond).

    Alles Liebe von
    Annie :kiss3:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen