1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hmm...

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Plutonic, 12. April 2011.

  1. Plutonic

    Plutonic Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    335
    Werbung:
    Obwohl ich mich seit Jahren mit Astroloige beschäftige und auch einige Astrologen als Bekannte und Freunde habe, gehen die Meinungen bei vielen Dingen doch recht auseinander.
    Da fragt man sich schon wem man glauben kann, bzw was denn nun stimmt.
    Es gibt Leuten welche zum Astrologen gehen um ihre Geburtszeit korregieren zu lassen, eine Bekannte von mir war bei 3 verschiedenen Astrologen und die Zeiten stimmten nie zusammen. Sie gingen bis zu 20 Minuten auseinander. Das sollte doch eigentlich nicht passieren.

    Oder ein Planet steht im Radix knapp vor dem nächsten Haus, einige Astrologen meinen, wenn er weniger als 5 Grad entfernt steht gilt er für das nächste Haus, andere sagen es wären nur 2-3 Grad, und wieder andere meinen der Mond würde dann für beide Häuser gelten.

    Was meint ihr?
     

Diese Seite empfehlen