1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hm???? Das ist aber interessant!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Berggipfel, 13. Juni 2009.

  1. Berggipfel

    Berggipfel Guest

    Werbung:
    Hey Leute!
    Passts zwar nicht so ganz zum Forum, aber passt mal auf!

    Ist euch eigendlich schon mal aufgefallen, dass wir eigndlich immer nur für andere Menschen arbeiten und leben und dass ein paar Superreiche und Politiker alles steuern? Ich finde das wirklich Krass!
    Wenn ihr euch mal so überlegt, was ihr den so tut, dann merkt ihr, dass ihr ständig etwas konsumiert. Wenn ihr eine Wohnung kauft, dann zahlt ihr für die Leute, die die Wohung erbaut haben. Umgekehr bezahlen die Leute euch dafür, wenn ihr einen Dienst anbietet. Ich finde dass uur krank. Alles unter unserem "Arsch" ist von anderne Menschen geschaffen. Unsere grundlegendste Aufgabe ist also, zu Arbeiten, damit andere das Kaufen bzw. dafür bezahlen, dass wir gemacht haben und wir bekommen für unsere Arbeit das Geld. Meistens nicht das ganze. Die netten Firmen Chefs stecken sich sowieso das meiste ein!
    Aber was ich wirklcih gemein finde ist, dass es ein paar Superreiche gibt, die uns ganz geschickt unser ganzes Geld abknöpfen.
    Die klugen Erschaffer von Coca Cola haben sich gedacht, dass sie klug sind und damit Geld verdienen, indem sie einfach ein bisschen zusammen mixen und das die Leute kaufen zu lassen. Wir brauchen das doch garnicht. Würden wir Cola nicht trinken, würde das Geld bei uns bleiben. Doch wir sind so blöd und kaufen uns die coole Cola in* Gasthäusern oder wo auch immer. Coca Cola kaufen und wir bereichern somit weiter die Superreichen. Ich würde damit aufhören. Viel besser ist es, das von der Natur zu nehmen, was wir von ihr bekommen! Trinken wir lieber das gesunde Leitungswasser, dass in den Bergen entspringt. Das kostet fast nichts. Außerdem fließt das Geldin die Erneuerung von Rohrleitungen und nicht in die Hand von Superreichen!!! Trinkt keine Getränke mehr aus dem Supermarkt. Trinkt nurmehr Leitungswasser mit oder ohne Sirup Wenn ihr in den Wirtshäusern keine Geränke der Firma Coca Cola konsumiert, dass müssen sie* sich sowieso was einfallen lassen, sonst verlieren sie sehr veil Geld. Und dann müssen sie sich soweiso neue Verkaufsmethoden einfallen lassen und das ergibt wiederum neue Produkte, mehr auswahl, mehr Jops für die Entwicklung und mehr Umsatz und mehr wirtschaftliche und soziale Gerechtigkeit.

    Alle Coca Cola Produkte: alles wo Coca Cola vorn drauf steht, Fanta, Mezzo Mix, Sprite, Cappy Fruchtsaft, Powerade, Nestea, Burn, Bonaqa,...

    Aus Wikipedia (nur zur Info):
    Erfunden wurde Coca-Cola von John Stith Pemberton. Der Kriegsveteran und Pharmazeut aus Atlanta braute mit Wein, Kolanüssen, Damiana und einem Extrakt aus den Blättern der Cocapflanze einen Sirup als Mittel gegen Müdigkeit, Kopfschmerzen und Depressionen, das er Pemberton’s French Wine Coca nannte. Vorbild hierfür war der beliebte Vin Mariani. Sein Ziel war es, durch das enthaltene Kokain einen Ersatz für das damals beliebte, aber mit Nebenwirkungen behaftete Morphin zu finden. Nachdem am 25. November 1885 Atlanta und Fulton County beschlossen hatten, die Prohibition am 1. Juli 1886 versuchsweise für zwei Jahre einzuführen, war Pemberton gezwungen, den Wein aus dem Getränk zu nehmen, und erfand so Coca-Cola.

    Mit Sodawasser gemischt wurde der Sirup erstmals am 8. Mai 1886 als Getränk in Jacob’s Pharmacy in Atlanta für 5 Cent pro Glas verkauft. Er wurde damals nicht als Erfrischungsgetränk, sondern als Medizin angepriesen. In Apotheken und den damals beliebten Soda-Bars vertrieben, gingen zu Beginn nur durchschnittlich 13 Gläser täglich über den Tresen.

    Coca-Cola ist 2008 die wertvollste Getränkemarke der Welt und liegt mit einem Wert von 58 Milliarden US-Dollar weltweit auf Platz vier der teuersten Marken.[5]. Coca-Cola ist das zweitbekannteste Wort auf der Welt, gleich hinter OK. Der Umsatz lag im Jahre 2005 bei 23,1 Milliarden Dollar bei einem Nettoergebnis von 4,9 Milliarden Dollar mit einer Gesamtabfüllmenge von etwa 110 Milliarden Liter.

    Was hällt ihr davon?
    __________________
    MfG NiceBoy!
     
  2. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    und woher kommt die kleidung, die du trägst? das essen, aus dem supermarkt, die getränke, aus dem getränkemarkt, wenn man mal so frägt, ergibt das gleich einen ganz anderen sinn, man kann so fragen und man kann anders fragen

    mfg

    cybawurm
     
  3. was sagt uns das? also mir gerade nix...
    irgendwie ohne Inhalt,dein Thread.:confused:

    ich bleibe bei Pepsi! schmeckt eh besser
     
  4. Mantodea

    Mantodea Guest

    ja, fällt auf, ist aber eine Einseitige Schau der Dinge.......es gibt jene die treten und jene die getreten werden,dann gibts noch jene die weder noch tun und dann gibts noch solche die bemerken zu welchen sie gehören..:D
     
  5. Berggipfel

    Berggipfel Guest

    Den hab ich grad gefunden. Echt cooler Beitrag. Das Waren Themen damals. Hat sich jetzt alles total geändern. Ich hab mich voll verändern zu damals.
     
  6. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.680
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Aja - genau jetzt bist auf Entspannung durch Orgasmen drauf....:D:lachen:
     
  7. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich
    Trinke weder Cola noch Pepsi... und das schon seit Jahren. ;)



    LG Laras
     
  8. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Bub Berggipfel, das ist aber kalter Kaffee.

    Seit Jahrhunderten kommen so junge Buben wie du, die revoluzzern wolln.

    Und in ca. 15 Jahren hältst du eine Rede über Dinge, von denen du nichts verstehst. Und verdienst dein Geld mit Dingen, die niemandem nützen.

    Ist es möglich, dass du ein Troll bist?
     
  9. hotwert

    hotwert Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Bayern
    Ich frag mich auch was das Coca-Cola gelabber soll? Bist du neidisch das der Besitzer mehr Geld hat als du?
    So läuft es eben bei uns die einen haben gute Ideen und verdienen gut und andere arbeiten ihr leben lang für andere die sich an eurer Arbeit bereichern.

    Nur was hat das nun mit Coca-Cola zu tun? Wenn dann müsste nen Bauernhof haben wo man sich komplett selber versorgen kann. Aber dann musste 24 stunden arbeiten für dein essen.
     
  10. Werbung:
    das hab ich auch schon gefragt......ich glaub er ist von Beruf her ein Troll!:zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen