1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hitze in der Aura? (Kater)

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Halbschuh, 27. August 2012.

  1. Halbschuh

    Halbschuh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo Zusammen

    (@Mods: Solle dies das falsche U-Forum sein, bitte verschieben...)

    Folgendes hatte ich kürzlich erlebt:

    Ich besuchte meine Schwiegermutter die einen Kater hat. Dieser
    begrüsste mich freundliche und ich habe ihn sogleiche mit meinen Händen, oberhalb seines Körpers (ca. 5cm oberhalb) "abgescannt" bevor ich ihn dann streicheln wollte (Ich wollte eigentlich seine Chakren spüren, so als Test/Übung/ Kann das eigentlich nicht richtig übe es aber immer wieder)
    Als ich gegen seinen Schwanz zusteuerte empfand ich plötzlich eine sehr starke Wärme(Hitze) an seinem Rücken. Ich empfand es, als würde ein brennender Pfeil in seinem Rücken stecken (ca. 1cm breit und 30cm hoch).
    Da ich mit meiner Schwiegermutter über so etwas nicht sprechen kann schwieg ich. Ca. eine Halbestunde später erzählte sie mir aber, dass ihre Katze sich die Haare auf dem Rücken ausreissen würde! Schon seit sie klein war und komischerweise genau an dieser Stelle wo ich die Hitze gespürt hatte! Sie sei schon einge Male bei Tierarzt gewesen; ohne Resultate(Lösung)

    - Kann mir bitte jemand erklären, was ich davon halten soll?
    (Ich vermute da einen fremden "Wirt" in der Katze den sie wirklich sehr stören muss?))

    - Für was steht Wärme/Hitze generell in einer Aura?

    -Kann ich dieser Katze irgendwie helfen?



    Ich hoffe auf aufschlussreiche Antworten und bedanke mich.


    LG
    Yves
     
  2. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    Hallo Yves!

    Wärme/Hitze in der Aura nehme ich oft als Entzündungsprozess wahr, an dem die Selbstheilungskräfte arbeiten. Das, was deine Schwiegermutter dazu gesagt hat, ist ja bezeichnend. Fremdwirt muss gar nicht sein! Offenbar ist es ja aber mittlerweile schon organisch, sonst würde der Kater sich die Haare dort nicht ausreißen..
    Die Frage ist: Was nun tun, wenn deine Schwiegermutter nicht offen dafür ist (hast du es denn mal probiert, oder scheust du vor dem Versuch?)
     
  3. Halbschuh

    Halbschuh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    19
    Danke für deine Infos


    Ich weiss, das meine Schwiegermutter kein Drat zu "Esotherischem" hat.

    Ich habe gedacht, dass ich dem Kater irgendwie sonst weiter helfen kann.
    Ohne das sie es mitbekommen würde, bei einem erneuten Besuch.
    Was ich genau tun kann, weiss ich leider auch nicht.


    LG
    Yves
     
  4. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.867
    hi,

    und die tierärzte haben keine ahnung, warum sich die katze die haare auf dem rücken ausreißt?
    hmm... war deine schwiegermutter wirklich mit dem kater da und wurde auch eine anamnese gemacht, also fragen gestellt nach dem situativen umfeld, in dem die katze lebt?
    es können ja diverse ursachen sein, auch eine kombi daraus, z.b. etwas, das mit psychischen stress verbunden ist oder hautprobleme oder auch futtermittelallergien sein.

    hast du denn den eindruck, dass auch die katze unter zuviel hitze an der stelle leidet? ich denke dieses hitzeempfinden ist möglicherweise auch eher deine art der erkenntnis, also der art, wie du dir mögliche probleme beeindruckst - die fein empfundene hitze also zuvorderst deine erkenntnisreaktion ist, um gespürte knoten für dich selber sichtbar zu machen, und dann erst beginnt eben die arbeit an den symptomen und eine möglichen heilung, während die eigentliche krankheit mit hitze selbst nichts zu tun haben muss.

    lg
     
  5. Halbschuh

    Halbschuh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    19


    Danke für eure Hilfe
     
  6. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Dann kommst du wohl wirklich nicht weiter als bis dahin, dem Kater bei deinen Besuchen Reiki zu geben (wenn er es denn haben möchte)..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen