1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hiroyo Kitao - September 2011 in Wien

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von InExActArt, 16. August 2011.

  1. InExActArt

    InExActArt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Ankündigung HIROYO KITAO in Wien – September 2011

    Die renommierte japanische Choreographin und Tänzerin, die von 1999 bis 2001 als Physiotherapeutin mit Pina Bausch' Tanztheater auf Tournee war, kommt von 9. bis 18. September auf Einladung von InExActArt nach Wien.

    www [punkt] inexactart [punkt] com


    Sie wird zwei Workshops leiten:


    I. DANCE PHYSIOTHERAPY – SELFHEALING

    Die natürlichen Kapazitäten des menschlichen Körpers und die ihm innewohnenden dynamischen Veränderungen, werden uns in der Arbeit durch einen Prozess führen, in dem selbstverantwortlicher Umgang und Wertschätzung des essentiellen Körperpotentials gefördert wird.

    Kitaos Technik und Methode sind auf sensible subtile Reflexion und das selbstorganisierende Heilungssystem ausgerichtet. Der Workshop richtet sich an TänzerInnen und an die interessierte Öffentlichkeit, die an Themen der körperlichen Selbstkonditionierung interessiert sind bzw. ihre Bewegungsmöglichkeiten verbessern wollen.

    9. - 11. SEPTEMBER
    10.00 bis 15.00
    Wien, 3. Bezirk
    Kosten: 220€ (Ermäßigung auf Anfrage)


    II. CREATIVE CREATION

    Butoh ist die Suche nach Schritten zum Ausdruck durch das Erwecken der feinen Körpersensibilität. Primitive Bewegungen, der Umwelt entsprechend wahrnehmen, die Begegnung mit einer sich ständig verändernden Vorstellung und Wahrnehmung und dem Körperdialogs, die Entdeckung des Körperdenkens.

    Dieser Workshop konzentriert sich auf das Erkennen des Potentials von Bewusstsein und Unterbewusstsein. Sinne und Empfindungen, die sich in jedem Moment ändern. Der Workshop ist offen für alle, die sich für körperlichen Ausdruck interessieren.

    12.- 16. SEPTEMBER
    14.00 bis 19.00
    WUK, Währingerstraße 59
    Kosten: 250€ (Ermäßigung auf Anfrage)



    >> PERFORMANCE : Edge of Nougat - Soloperformance Kitao Hiroyo
    TERMIN: 18. September, Ort wird auf der Homepage bekannt gegeben (Wien)
     

Diese Seite empfehlen