1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hinweise des Körpers

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Stracciatellaeis, 24. August 2007.

  1. Stracciatellaeis

    Stracciatellaeis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    6
    Ort:
    in einem sehr schönen, kleinen städtchen mit tolle
    Werbung:
    Ich bin heute morgen aufgestanden, hab mich relativ fit und vital gefühlt, aber im laufe der nächsten 2,3 stunden bin ich super müde, unmotiviert und einfach nur neben der spur gewesen... jetzt geht's mir aber wieder prima! :stickout2

    woher kommen solche plötzlichen umschwünge und/oder was ist eine mögliche ursache? habt ihr das bei euch schonmal beobachtet oder was macht ihr dagegen? soll man überhaupt was dagegen tun?

    liebe grüße :)
     
  2. Bilsenkraut

    Bilsenkraut Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    so plötzliche "Umschwünge" kenn ich von mir auch, allerdings habe ich mir bislang nicht viel dabei gedacht. Ich habe das, wenn überhaupt, dann nur auf zu wenig Schlaf in der Nacht zu vor oder eventuell auf den Vollmond geschoben.

    Bilsenkraut
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Früh morgens bin ich relativ fit, aber um 10 habe ich immer meinen Tiefpunkt, da könnte ich theoretisch nochmal ins Bett gehen, da muss ich leider arbeiten. Der Körper ist wohl so, dass er ständig Hochs und Tiefs hat...
     
  4. Stracciatellaeis

    Stracciatellaeis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    6
    Ort:
    in einem sehr schönen, kleinen städtchen mit tolle
    hm... ich dachte, es könnte vllt an den "energien" anderer liegen, die unzufrieden waren und für die ich grad sehr empfänglich war oder so...
     
  5. gerard

    gerard Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    steiermark
    ich grüße dich !

    mein körper ist gleichzeitig mein messinstrument,er zeigt mir an,was er hat und was ihm fehlt.in deinen fall ,hat dein blut zu wenig sauerstoff im körper ausgeteilt,ergebniss,müde,motivationslosigkeit.dafür hat der homosapiens ein mittel bei der hand,nur die überwindung dieses anzuwenden,daß fällt ihm sehr sehr schwer,da hilft er lieber wem anderen ,als daß er sich bequem sich selbst zu helfen.
    läüft er doch gefahr,daß er bei der selbsthilfe kein lob bekommt,hilft er wem anderen,na dann kann er mit lob dank und anerkennung rechnen.
    es sei denn,du hast einen menschen der deine eigenhilfe erkennt und dir lobt.

    ja,so einfach währe es in wahrheit,doch die wirklichkeit ist einfach stehts kompliziert

    meint gerard:zauberer1
     
  6. gerard

    gerard Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    steiermark
    Werbung:
    hilf dir selber,dann hilft dir gott.

    statt dessen helfe ich lieber meinen nächsten,denn da gibt es anerkennung,dank und auch lob.mein zustand verschlechtert sich wegen eigenunterlassung,daß einzige was mir einfällt,ich lasse mich behandeln,wenn das nichts mehr hilft,dann hadere ich mit der bösen welt und auch mit meinen undankbaren schicksal.
    dies fällt alles weg,wenn ich mir selber helfe,doch,statt dank zu erhalten ,muß ich nun vage danksagungen an den schöpfer,oder seinen ,von menschen auserwählten bevollmächtigten abstatten ,damit ich da wenigsten bemerkt werde,mach ich das öffendlich,sprich kirchen, die dafür gebaut wurden,scheinheile welt für weitere selbsthilfeaktionen,der glaube macht stark,der glaube hilft.er versetzt berge.
    aber dagegen sträubt sich alles,was daraus profit ziehen kann !

    ein patient sträüt seine frisch erworbenen pillen in den kanal,erschrocken fragt ihm eine frau,warum machen sie daß? ja wissen sie meint er,der arzt will leben,der apotheker will leben,aber ich will auch leben<!

    besten dank gerard:zauberer1
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Da sind dir bestimmt ein paar Energievampiere begegnet.:clown:
     
  8. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo
    ...vielleicht liegt es an der Ernährung oder trinkst du zu wenig?
    Das war der erste Gedanke den ich hatte...
    lg mummin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen