1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von genevra, 11. März 2008.

  1. genevra

    genevra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    9
    Ort:
    bei Bad Kötzting
    Werbung:
    @ All
    Hallo, wer kann mir helfen??

    Ich interessiere mich sehr für Astrologie und habe schon einiges gelesen, jetzt habe ich mir ein Geburtshoroskop stellen lassen.....und tja ich kann damit nicht viel anfangen.:alien:

    der Ersteller konnte mir auf einige Fragen nicht antwotern (ich denke er hat einfach ein Programm benuzt), hat was gemurmmelt von wegen Mars und Venus im Quadrat und Sonne und Mond auch und und und....die Kohle für das Teil war zum Fenster raus geschmissen:wut1:

    aber trozdem...ich habe "Blutgeleckt", kann mir von Euch jemand helfen, das horoskop zu verstehen....mit Erklärungen für Anfänger ?

    Etwas verwirrte
    Genevra
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom genevra,

    es gibt nicht "die astrologie"... es gibt unzählige arten ein horoskop zu deuten!

    um das eigen horoskop wirklcih zu versthen, brauchst du viel zeit und du muss viel lernen. ich zum beispiel arbeite mit klassiche astrologie und karmische astrologie, heute werden aber horoskope meistens psychologisch gedeutet. meines erachtens nur die klassische deutung gibt klare antworten auf fragen --- ich weiss, dass einige astrologen jetzt schon ihren kopf schütteln.
    da eine deutung eine mehrstündige arbeit vorausgeht, müsstest du schon genauer sagen, was du dir vortsellst oder von uns erwartest.

    shimon1938
     

Diese Seite empfehlen