1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von indiaradio, 6. Dezember 2007.

  1. indiaradio

    indiaradio Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    In Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo ich habe starke Depressionen seit ca. 4 Jahren und leide an einer Borderline Syndrom Störung die zu schlimmen Selbstverletzungen führt!Medikamente helfen nur immer vorübergehend aber meistens ist man dabei so ruhig gestellt das man von der normalen Umwelt nicht mehr viel mitbekommt.
    Die Selbstverletzung kommt meistens dann zusatnde weil mir immer wieder eine fremde Stimmt im Kopf zuflüstert ich soll mich verletzen,töten usw.
    Sie richtet sich allerdings nur gegen mich nie gegen andere Personen.
    Auch langjährige Psychotherapie hat bislang nichts geholfen!
    Vor diesen 4 Jahren hatte ich keinerlei Probleme mit dieser Krankheit erst durch einen schweren Verkehrsunfall(wobei ich fast gestorben wäre) ist diese Krankheit als Begleiterscheinung aufgetaucht.
    Ich leide noch immer an starken körperlichen Schmerzen die teilweise unerträglich sind zudem kommt nun auch noch der psychische Aspekt.
    Wenn ich diese Stimme frage wenn sie überhaupt gehöre höre ich immer nur ein Lachen und als Anwort kommt Wir sind Legion und wir sind viele!Manchmal habe ich diese Stimme in Griff aber manchmal verletze ich mich eben wieder danach und muss wieder für ein paar Wochen in die Klapse:(
    Aber dort wird man leider nur noch verrrückter gemacht.Wer hat solch ähnliche Symptome und kann damit umgehen?Oder wer kann mir dabei einen Tip geben!

    Danke Christian
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Lieber Christian,

    das klingt fast so, als wenn Du bei dem Unfall einen Seelenverlust erlitten hast. Dabei bleibt ein Teil Deiner Seele in der anderen Welt hängen - und wartet darauf, dass Du (also der Rest von Dir) nachkommt.
    Helfen können in so einem Fall Schamanen, die den Anteil zurückholen. In Oberösterreich kenne ich allerdings keinen, wenn Du ein bereit wärst, etwas weiter zu fahren, könnte ich mich erkundigen, ich glaube, in München gibt es ein paar.
    Da die Therapie nicht den gewünschten Erfolg bringt, gebe ich Dir also nicht den Ratschlag: "mach ein Therapie!" Warscheinlich ist die Psychologie in Deinem Fall machtlos...
    Geb die Hoffnung nicht auf!

    LG
    Ahorn
     
  3. lelek

    lelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ungarn
    Hallo Christian

    Ich bin mir fast sicher, daß Du eine Besetzung hast. Ein Geistheiler, Schmamane ... müßte Dir helfen können.
    Ich mach das auch, wenn Du mir vertraust und meine Hilfe annehmen möchtest. In der PN hab ich Dir meine Kontaktdaten geschickt.

    Lelek
     
  4. Tim008

    Tim008 Guest

    Das kann verschiedene Ursachen haben.
    Fahr mal nach BRACO ; könnte helfen.
    :)
     
  5. indigochild

    indigochild Guest

    Werbung:
    hui !

    ob das ein zu fall ist das ich ausgerechnet heute auf dieses posting komme ?
    hmm....

    @indiaradio
    du mir haben die ärzt auch viel gesagt (änliches wie dir und noch mehr) jedoch habe ich das nie geglaubt (so wahr mit gott half).

    ich habe mich mit unterstützung vieler netter leute und selbsthilfe (!) davon befreien können, auch von hardcore psychopharmaka - ich kann mich gut in die reinversetzen wie dir geht oder / und gegangen ist.

    nicht nur mit gesprächen und psychotante (die eh ganz nett war ) sonder hauptsächlich mit vitalstoffen als vitaminen spurenelementen neurotransmittern(!) und aminosäuren (!) ich kann dich da sehr gut beraten - weil ich nicht nur das studiere sondern wirklich jede (oder die meisten ) sachen selbst genommen habe - und auch die neben & wechselwirkungen der psychopharmaka erlebt habe.

    wenn du willst können wir mal einfach reden über deine probleme - von mann zu mann (und noch mehr wenn du magst.)
    und natürlich energetische arbeit wenn du magst - für dich ich eigendlich nichts verlange (nur für die die reinen herzens sind) und ich glaube dazu gehörst auch du !

    dies ist ein angebot für dich - überlege dir obs etwas für dich ist :)
     

Diese Seite empfehlen