1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe...

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von vampinsche, 18. Oktober 2007.

  1. vampinsche

    vampinsche Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Lüneburg
    Werbung:
    Ich brauch dringend eure Hilfe... Meine Freundin versteht ihren Mann nicht mehr und wuerde gerne mit Hilfe einer astrologischen Typorisierung ??? etwas mehr ueber ihn erfahren. Wer hilft???
     
  2. Hallo vampinsche,

    es ehrt dich, dass du dir Gedanken (hoffentlich keine Sorgen) um deine Freundin machst.

    Richtig ist aber, sowohl menschlich als auch psychologisch, dass sich DEINE Freundin um Hilfe bemühen sollte, vorausgesetzt, sie möchte, dass ihr "geholfen wird".

    Man hilft den Menschen nicht, wenn man für sie tut, was sie selbst tun können.

    (Abraham Lincoln)


    Lieben Gruß

    Martin
     
  3. secretways

    secretways Guest

    und weiterhin richtig könnte auch sein, dass die freundin möchte, dass ihr geholfen wird, indem sie vampinsche gebeten hat, diese bitte an ihrer statt hier zu posten, weil sie vielleicht kein internet oder andere gründe hat, hier nicht selbst in erscheinung treten zu können...

    "jedermann nimmt die grenzen seines horizonts für die grenzen der welt." arthur schopenhauer

    @vampinsche, leider reichen meine astrologischen kenntnisse nicht aus ... ich sende dir und deiner freundin auf diesem wege alles liebe und einen *funkelnden stern :liebe1:
     
  4. Werbung:
    Liebe Christina,

    ... sie hat ihren Thread mit ICH begonnen... für MICH ein eindeutiges Signal ...

    Spaß beiseite, vieles ist denkbar, du hast Recht, jeder "liest" es auf SEINE Weise. Ich habe einen sehr starken Impuls Menschen zu helfen... habe in vielen (Fach)Gesprächen lernen müssen, dass ich meine Grenze einhalten muss, NICHT in ein Helfersyndrom verfallen darf, reiner Selbstschutz.

    Hatte aufgrund meiner Hilfsbereitschaft beinahe eine Strafanzeige bekommen...

    Lieben Gruß

    Martin
     

Diese Seite empfehlen