1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von snezica, 30. Juni 2006.

  1. snezica

    snezica Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Frankfurt
    Werbung:
    Bin am 24.01.1976 in Frankfurt am Main um 16,45 Uhr geboren, und möchte gerne wissen wie das mit dem Mondknoten ist und wo er steht und was er beudeutet. Ich bin momentan ratlos was meine Lebensaufgabe wäre und wie es in meinem Leben also finanziell und beruflich weitergehen soll bzw. was mir am besten liegen würde zu tun. Vielleicht kann mir jemand helfen, wäre sehr dankbar dafür.

    LG:confused:
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

  3. Cruyr

    Cruyr Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    84
    Hallo snezica,

    der Mondknoten allein erlaubt meiner Ansicht nach keine Aussage über Deine Lebensaufgabe. Dazu bedarf es mindestens des gesamten Horoskops. Ein verantwortungsbewußter Astrologe würde wohl zunächst Deine Geburtsuhrzeit überprüfen und bei Bedarf korrigieren, um erst einmal Dein "wahres" Horoskop zur Verfügung zu haben. Aber wer macht das schon, und wer kann das schon?!

    Was verstehst Du unter "Lebensaufgabe"?

    Ich denke, auch ein Astrologe müßte Dich mindestens ein wenig persönlich kennen, um Dir vielleicht helfen zu können. Das (nichtjustierte) Horoskop allein dürfte ihm kaum zu einer zuverlässigen Ansicht verhelfen.

    Was sollte er Dir raten? Was wäre (für Dich) gut und was nicht? Glaubst Du, es könne im Leben etwas schieflaufen?

    Inwiefern steht der Mondknoten von snezica in Haus 4, blackandblue? Ich würde ihn dem 5. Haus (Plac.) zurechnen, er steht ganz am Anfang. Der mittlere Mondknoten befindet sich bei 18° Skorpion, nicht wahr?

    Gruß, Cruyr
     
  4. blackandblue

    blackandblue Guest

    hallo nochmal!

    ich dneke des bessere ansatz wäre: sie schaut sich die deutungen an, und schaut was am ehesten zu ihr passt.. was sie am meisten anspricht

    es geht ja um die entwicklung positiver eigenschaften ausgehend von einer dazugehörigen menge negativer... dann kann sie ja selbst schauen, wo sie sie eher bei sich schwächen sieht..

    die genaue uhrzeit kann sie gerne nochmal nachprüfen...
    aber sich die deutungen aller für sie infage kommender alternativen (in skorpion ist der mondknoten sowieso)durchlesen und zu schauen welche eher auf sie zutreffen ist mit das fruchtbarste was sie tun kann.. ;) danach weiss sie auf jeden fall mehr und hat interessante ideen, die als mentalkaugummi dienen können ;)
     
  5. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    die peinlich genauen uhrzeiten können eh nichts gegen die schwammigkeit der aussagen ändern ;)

    etwas spielraum bleibt immer... der rest ist mehr in astro reinbringen wollen als sie rausgibt ;)
     

Diese Seite empfehlen