1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von bebsmile, 21. April 2006.

  1. bebsmile

    bebsmile Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe mir selber die Karten gelegt, um ein wenig mehr über mein Liebesleben zu erfahren. Weil ich mich aber noch nicht so lange mit dem Deuten beschäftige, bin ich über ein paar Ratschläge sehr dankbar.

    Ich lebe momentan in einer festen Partnerschaft (7 Jahren), die durch die vorherige Ehe und Kinder sehr stark überschattet ist. Meine eigenen Wünsche nach Kindern und einer Heirat sind dadurch nicht realisierbar. Vor ca. 2 Monaten habe ich jemanden kennengelernt, der mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf geht. Um meine bestehende Beziehung nicht zu gefährden und mir über meine Gefühle klar zu werden habe ich mich deshalb zurückgezogen. Bei einem erneuten zufälligen Treffen ist mir dann das Ausmass meiner Gefühle zu ihm klargeworden. Ich denke auch, dass er Interesse an mir hat oder ich ihm zumindest freundschaftlich nicht egal bin.

    Meine Legung ist folgende:

    1 Reiter/ 35 Anker/ 6 Wolken / 26 Buch / 7 Schlange / 22 Die Wege / 25 Ring/ 27 Brief/ 21 Berg
    5 Baum/ 23 Mäuse/ 8 Sarg/ 34 Fische/ 3 Schiff/ 9 Blumen/ 28 Herr/ 2 Klee/ 30 Lilie
    29 Dame/ 31 Sonne/ 18Hund / 17 Storch/ 11 Ruten/ 10 Sense/ 33 Schlüssel/ 13 Kind/ 32 Mond
    16 Sterne/ 20 Park/ 14 Fuchs/ 15 Bär/ 36 Kreuz/ 24 Herz/ 12 Vögel/ 19 Turm/ 4 Haus

    Aus den Karten habe ich gelesen, dass meine derzeitige Beziehung gefährdet ist (Baum/Mäuse/Sarg) und in der anderen Richtung durchaus Hoffnung besteht. Allerdings habe ich Angst, bei der Deutung meiner Karten zuviel in meine Richtung zu interpretieren.

    Liebe Grüsse Beb
     
  2. badi

    badi Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    hi,

    hab mal kurz reingeschaut. Also du hegst da für einen anderen Mann Gefühle. Sieht aber nicht so aus als ob das werden würde. Dieser Mann ist auch nicht besonders ausgeglichen und unzuverlässig. Sehr stabil dagegen sieht da die Beziehung zu deinem Jetzigen aus, áuch wenn ihr euch momentan nicht viel zu sagen habt. Dein Kinderwunsch liegt auch in den Karten, der wird dir wohl auch noch erhalten bleiben.

    Mehr kann ich momentan nicht sagen.

    Viele Grüße badi
     
  3. Chouchou

    Chouchou Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    47
    ich denke auch, dass deine Beziehung gefährdet ist. Du hast einen anderen Mann im Sinn und hast im Kopf die Trennung von deinem Partner schon durchgespielt. Deinen Wunsch nach Familie kannst du mit deinem jetzigen Partner nicht verwirklichen, und für mich sieht es so aus, dass es einen anderen Mann für dich geben wird.

    Ich bin mir nicht sicher, ob es derjenige sein wird, an den du denkst, aber zumindest bringt er einen Prozeß ins Rollen, der nicht mehr umkehrbar ist.

    Soweit auf die Schnelle.

    LG

    Chouchou
     
  4. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Beb

    Ich habe auch in deine Karten geschaut: Du bist zur Zeit sehr hin und her gerissen. Du hast Angst davor dich zwischen der "Sicherheit" (jetzigen Partner) und den "Gefühlen" ("neuer" Partner) entscheiden zu müssen...
    Wobei, in erster Linie geht es dir nicht um den Partner, es geht dir um deinen Kinderwunsch...hinzu kommt, dass deine neue Bekanntschaft vom Charkter her nicht ganz optimal in den Karten liegt...

    Deiner jetzigen Partnerschaft geht es nicht gut. Ich sehe aber auch (noch) keine Trennung. Und ich sehe, dass es gut wäre, wenn du Veränderungen herbeiführen würdest...aber lasse dich dabei nicht beeinflussen...du brauchst keine Angst zu haben...und du musst nichts überstürzen...

    Du bist in deiner jetzigen Partnerschaft etwas hoffnungslos...ich bin mir aber nicht sicher, ob sich dein jetziger Partner über das Ausmass deiner Ängste, keine Kinder haben zu können, bewusst ist.
    Zur Zeit scheint ihr euch nicht viel zu sagen zu haben...versuche dies zu ändern...
    Kurz gesagt, die Karten zeigen recht deutlich, dass du dich nicht von deiner Angst motivieren lassen sollst, dich von deinem Partner zu trennen und - ich würde es nicht ausschliessen, dass das Thema Kinder doch nicht ganz abegeschlossen ist...vielleicht gibt es doch eine Lösung?

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und mache es gut!

    Herzlich
    Erlkönig
     
  5. bebsmile

    bebsmile Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo Ihr Lieben,

    erstmal danke für eure schnellen Antworten. Bin verblüfft was Ihr alles sehen könnt! Zu dem anderen Mann habe ich allerdings noch eine Frage: Warum ist sein Charakter so unausgeglichen? Im normalen Leben ist er seit 15 Jahren in der gleichen Firma beschäftigt (handwerklicher Beruf) und ist auch bisher immer bei uns im Ort wohnen geblieben. Seine Hobbys und Neigungen (Motorradfahren und 50er Jahre) sind auch sehr konstant. Darüberhinaus halten seine Freundschaften auch schon seit der Schulzeit. Über eine oder mehrere Frauen ist mir leider nichts bekannt und aus den Karten kann ich auch nichts sehen. Deshalb wundert mich das etwas. Bin bei ihm bisher von einem sehr konstanten Charakter ausgegangen, kann mich natürlich auch täuschen oder habe etwas wichtiges übersehen.

    Schönes Wochenende

    Beb
     
  6. badi

    badi Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Werbung:
    hi Beb,

    dieser Mann wird als Wolke dargestellt, und diese steht für Unzuverlässigkeit, auf jeden Fall irgendwie negativ. Natürlich kann auch ich mich täuschen, wir sind ja zum lernen hier*g*.


    Grüße badi
     
  7. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo Beb

    Ich möchte mich bei dir bedanken für deine Rückmeldungen und gleichzeitig möchte ich mich bei dir entschuldigen: ich scheine mich etwas unklar geäussert zu haben.

    Gerne möchte ich dir erklären, wie meine Aussage "deine neue Bekanntschaft liegt vom Charkter her nicht ganz optimal in den Karten" gemeint war: Er liegt in deinen Karten - das heisst, dass dies nicht unbedingt etwas mit ihm zu tun haben muss - es geht viel mehr darum, dass dieses Kartenblatt im Zusammenhang mit dir zu lesen ist...es zeigt auf, wie er "zu dir" liegt...
    Verstehst du, was ich meine?

    Falls du wirklich näheres darüber wissen möchtest, wie er ist, und ob dies passen würde, dann würde ich dir vorschlagen, dass du für ihn legst. Dies muss nicht ein grosses Blatt sein; eine kleines Blatt dürfte reichen. Falls du dich aber für ein grosses Blatt entscheiden sollstest, so lege doch die Personen vorher fest...dies würde das Deuten erleichtern, und Fehlerquellen aufgrund von Verwechselungen reduzieren.
    Welche Legung für für diese Frage "die Beste" ist, weiss ich nicht - ich bin noch Anfängerin...ich gehe aber davon aus, dass dir hier im Forum bestimmt jemand helfen kann.


    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

    Herzlich
    Erlkönig
     

Diese Seite empfehlen