1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hilfe

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von kimama88, 29. Mai 2011.

  1. kimama88

    kimama88 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    402
    Werbung:
    ich bräuchte bitte einmal hilfe von euch.
    es gibt eine person in meinem leben, ich weiß des es ein seelenverwandter ist.
    unser verhältniss ist, nun wie soll ich sagen, angespannt. liegt wohl auch daran das wir uns nicht gut kennen.
    nun bitte ich euch mir zu helfen. wer denkt oder weiß er kann mir helfen, meldet sich bitte per pn, da erfährt ihr mehr.

    danke im vorraus

    :umarmen:
     
  2. magnolia

    magnolia Guest

    Hallo Kimama :)

    Leider kann ich dir da nicht helfen, doch offensichtlich kannst du mich weiter bringen.

    Woher weißt du dass es ein Seelenverwandter ist?

    Ich hab zwar schon einiges darüber gelesen, doch so richtig bin ich nicht davon überzeugt, dass es so etwas gibt. Natürlich ist es ein schöner Gedanke, wenn es wahr wäre, dass es Seelenverwandte gibt. Doch immer wenn ich glaube, dass eine Begegnung ganz wichtig ist, dann denke ich auch immer daran, dass es an meinen Verhaltensmustern, Hormonen usw... liegen könnte.

    Danke für die Erklärung,
    magnolia
     
  3. kimama88

    kimama88 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    402
    nun, wie soll ich das erklären.
    bei der ersten begegnung wusste ich, ich kenne diese person. sie kam mir vertraut vor, als würde ich sie einfach schon ewigkeiten kenn. unsere wege traffen sich dann immer wieder. nun ging mir die person natürlich nicht mehr aus dem kopf. ich hab mit freunden darüber gesprochen. nach einigen tagen hatte ich einen traum der mir einiges erklärte. uns hatt ein früheres leben verbunden das wir gemeinsam geführt haben, das jedoch schlecht ausging.
    auch war es die art und weise wie wir uns beim treffen verhalten haben, das mir sagte, da steckt was dahinter.
     
  4. 2003

    2003 Guest

    Seelenverwandte, so ein Quatsch. ZS, DS, SV sind alles Begriffe für Menschen, die die Wahrheit nicht vertragen können, dass sie für dumm verkauft werden.
    Sie lieben, ich würde denen das nie absprechen, aber leider ist diese Liebe einseitig. Sie werden belogen und das nach Strich und Faden. Das ist die einzige Wahrheit über ZS, DS und SV.

    Wer lügt, bedient die Eitelkeit des Belogenen. Diese Eitelkeit des Belogenen nennt sich das Nichtwahrhabenwollen. Wer belügt also den Belogenen mehr, der Lügner oder der Belogene sich selbst?
     
  5. magnolia

    magnolia Guest

    Kimama, danke für die Erklärung :)

    Es geht also um die persönliche Überzeugung und den eigenen Glauben daran.

    Also wenn meine Zweifel unbegründet sind, wird mich mein Leben schon davon überzeugen.

    magnolia

    PS: Ich schreib das jetzt schon zum dritten Mal weil jedesmal das doofe Internet futsch ist, wenn ichs wegschicken will ...
     
  6. Scharmane

    Scharmane Guest

    Werbung:
    kann ja verstehen, das du den ZS/DS SV Theorien nix abgewinnen kannst. Aber du machst einen ähnlichen Fehler.

    Den es gibt auch, hier u. anderswo bestätigt, Paare die zusammen sind, wo man durchaus von ZS/DS . sprechen kann, d.h. wo die Liebe nicht einseitig ist.

    Scheinbar machst du den Fehler, das du verallgemeinerst , zuerst mal von deinem Erlebnis ausgehst, u. dann natürlich alle neg. Erzählungen rausfilterst, u. die positiven übersiehst.
     
  7. 2003

    2003 Guest

    Wir sehen und wissen ja nicht alles. Die Welt ist der Jahrmarkt der Eitelkeiten und es kann nicht sein, was nicht sein darf. Verpacke die Lüge und man wird sie dir aus der Hand reissen, dann gehe hin und versuche es mal mit der Wahrheit, dann wirst du dein blaues Wunder erleben :D
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    Genau so wie du, zweifle ich an der Existenz von Seelenpartnern.

    Doch ich kann erst dann behaupten, dass etwas eine Lüge ist, wenn ich auch den Beweis dafür antreten kann.
    Kannst du das? ;)
     
  9. 2003

    2003 Guest

    Klar, nichts einfacher als das!

    Also, woran hapert es bei dir und deinem "SV"? Du möchtest und er kann nicht so, wie er vorgibt zu möchten?

    Frag dich selbst, wieso kannst du, was du möchtest und würdest dafür geradestehen.

    Dann frag dich, wieso er es nicht kann, was er angeblich möchte und wieso er nicht dafür geradestehen mag.

    So einfach ist die Wahrheit. Zu einfach, das ist nichts für Menschen, die sich an Illusionen klammern wollen.
     
  10. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Das was du schreibst ist einleuchtend und nicht neu für mich.

    Damit das völlig klar wird, ist es jedoch Voraussetzung dass beide Beteiligten klar und wirklich ehrlich ihren Willen äußern. Dazu sind schon mal viele Menschen viel zu feige. Es wird zB gesagt: "Ich liebe dich, doch ich kann nicht." Ein Mensch der so etwas hört kann klarerweise nicht abschließen, denn es besteht immer noch die Chance, dass die Liebe siegt.

    Weißt du, wenn der Weg über den Verstand, der Weg der Logik, die Lösung aller Herzschmerzen und Sehnsüchte wäre, hätten wir eine Menge Troubles nicht. Doch der Mensch trifft seine Entscheidungen aufgrund seiner Gefühle und verkauft sie dann über den Verstand. ;)

    Dein Beweis ist also nur dann gültig, wenn nicht mehr gefühlt wird. Oder wie siehst du das?
     

Diese Seite empfehlen