1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hilfe !?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von bixi, 13. November 2009.

  1. bixi

    bixi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    also hallo erstmal.

    ich hab da ein problem.
    ich hab letztes jahr im jänner oder so mit 3 freundein gläserrücken gemacht und danach haben wir abends immer schritte gehört doch niemand war da.

    am anfang von 2009 im april oder so da hat eine freundin die da auch mitmachte mit einem kumpel telefoniert und ist eingeschlafen hat aber im schlaf von einem kleinen mädchen geredet dass in ihrem zimmer steht und sich dann auch neben sie gelegt hatte.am nächsten tag hatte sie würgemale am hals.

    in den sommerferien, schliefen meine freundin,meine schwester und der junge mit dem sie damals telefoniert hate und ich wieder zusammen in einem gartenhaus(da hatten wir das gläserrücken gemacht)

    meine freundin hatte plötzlich total erweiterte pupillen(ihre augen waren nur noch schwarz & das weiße halt) und wollte sich umbringen,doch wir haben sie davon abgehalten.
    plötzlich fing sie an zu weinen und fragte immer wider was los ist und soweiter.

    nach einiger zeit wurden ihre augen wieder so wie oben beschrieben und sie redete mit uns.aber es war nicht sie selbst.
    es war dieses kleine mädchen.

    gestern telefonierte meine freundin wieder mit dem jungen aber sie schlief wieder ein.
    plötzlich redete er mit dem kleinen mädchen.
    sie erzählte ihm dass es 1950 bei einem autounfall gestorben war mir7 jahren und sah wie ihre eltern starben.
    sie war seit dem gläserrücken bei uns sagte sie ebenfalls und sie will das leben von meiner freundin leben, da sie eltern hat und geschwister.


    das mädchen sagte sie müsse sie aber noch länger beobachten usw.



    und das ist nicht gelogen !



    wie könnten wir das kleien mädchen zum verschwinden bringen ?
    kann uns jemand helfen ?


    bitte helft mir/uns.

    eure bixi
     
  2. SeinsSpringer

    SeinsSpringer Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    183
    also das ist wohl übertrieben
     
  3. Desputia

    Desputia Guest

    Wie kommst Du nur darauf? :D
     
  4. bixi

    bixi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    6



    wie kommst du drauf dass das übertrieben ist?!
    ich meld mich ja nicht hier an um irgendeine lügengeschichte herzuschreiben
    ich war ja dabei als das passiert ist also bitte-
     
  5. Desputia

    Desputia Guest

    Hola bixi,

    war es das aller erste mal das ihr sowas gemacht habt und wie alt seid ihr?
     
  6. bixi

    bixi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    hallo desputia.

    also ja wir haben dass das erste mal gedacht-
    wir haben zuerst im internet darüber gelesen und waren dann neugierig und habens ausprobiert.

    also damals war ich noch 12.

    jung ich weiß(;

    naja und damals als wir das gläserrücken gemacht haben haben wir gedacht dass es nicht funktioniert hat weil sich das glas ja auch nicht bewegt hat usw.

    aber anscheinend hats doch irgendwie funktioniert oder ?
     
  7. narimani

    narimani Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Hamburg
    Hallo bixi,

    ja das war ein fehler, leider machen das zu viele Teenys ohne weiter darüber nachzudenken und ohne sich richtig vorzubereiten.
    Gläserrücken geht garnicht anders als das man jemanden aus denm jenseits ruft und wenn man sich nicht richtig abgesichert hat geht er auch nicht wieder.

    Alleine werdet Ihr damit bestimmt nicht fertig. Gibt es in deiner Stadt jemanden der auf dem gebiet ahnung hat? ein Hexenladen oder ähnliches? Um die Angst loszuwerden müsste man später eventuell eine therapie machen.

    Lg Narimani
     
  8. bixi

    bixi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    6
    hallo narimani

    danke für den tip aber ich glaub nicht das es einen hexenladen oder so bei uns gibt.
    naja

    wenn das noch schlimmer wirt werden wir uns eh irgendwie hilfe holen.

    naja..lag bixi
     
  9. narimani

    narimani Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Hamburg
    eventuell gibt es esoterische läden bei euch musst dich mal erkundigen, da kannst du auch hilfe bekommen. Es gibt möglichkeiten die geister die ihr rieft wieder loszuwerden aber das sollte wirklich jemand für euch machen. Ihr solltet da erstmal die nähsten jahre nichts mehr ausprobieren.

    Viel glück Narimani

    Ps. Versucht mal laut zu ihr zu sagen " danke das du da warst, wir wollen das du jetzt wieder gehst, wir möchten wieder unsere ruhe haben".

    manchmal hilft es laut und deutlich zu sagen was man möchte.
     
  10. bixi

    bixi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    danka narimani

    ich werd mich mal informieren;)

    vielen dank.
     

Diese Seite empfehlen