1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hilfe zum selber karten legen?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von conny2, 25. Februar 2006.

  1. conny2

    conny2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    hallo ich habe ein problem ich weiss nicht wie man sich die karten selbst legen kann ich habe viele bücher gelesen komme aber nicht weiter kann mir bitte einer helfen!
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo conny2,
    wie lange beschäftigst du dich denn schon damit?

    oftmals braucht es etwas zeit damit man mit den karten klar kommt, man muss umdenken von Wort in Bilder denken wenn ich das mal so ausdrüchen darf...

    Am einfachsten ist es jeden tag eine Tages karte zu ziehen und dann zu schauen was ma n 1. selbst mit der karte in verbindung bringt, wie man sie rein aus gefühl und gesehenem interpretiert und 2. dann kann man das buch zur hilfe nehmen. abschließend vergleicht man die beiden bedeutungen und schreibt es sich irgendwo auf, am besten Tage buch oder ähnliches...

    mehr kann cih ohne weiter infos erstmal nicht sagen...

    Alles Liebe,
    Anakra
     
  3. mieze

    mieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    16
    wie willst du denn karten legen? hast du überhaupt noch nie, oder möchtest du eine bestimmte art legen? ich kann nur das

    RIDER TAROT

    empfehlen, gibts in verschiedenen größen, verpackung (bei meinem) gelb. eine kleine aber super und leicht verständliche anleitung drin. steht nicht nur drin wie du sie deutest (wenn du keine eigene deutungsart hast) sondern auch wie du sie legst.

    ich habe damit angefangen und lege heute noch damit (noch nicht lang her)

    kiss mieze
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Connytwo

    ich kann dir nur das sagen, was ich allen sage. Wirf die Bücher weg, verbrenn sie, benütze sie als WC Papier, vergiss sie. Und dann setze dich mit Blatt und Papier vor den Tarot und beginne aufzuschreiben was DU siehst, was die Bilder für DICH bedeuten. Beschreibe die Bilder (also im Sinne von : Da ist so ein Komischer Kerl, der aussieht wie ein Ziegenbock, aber Fledermausflügel hat usw...) und lass deiner Phantasie, deiner Intuition freien Lauf... Es gibt keine Richtigen und keine Falschen Deutungen einer Karte, wichtig ist, was dein Gefühl dir sagt.
    Bei einer Deutung, ob für dich oder für jemand anderen ist das Gefühl entscheidend - die Karten sind nur SChlüssel, das Schloss aber ist in dir...

    Und lass dich nicht davon Irreführen, dass du eine Deutung nicht weiss, denn keiner kennt die abschliessende und Endgültige Deutung einer Karte in einer bestimmten Situation (sonst könnte ja ein Computer Karten Legen *gg*), man kann sie nur erahnen, erspüren und heranphantasieren.

    Und was ich auch allen immer wieder sage: Lies die alten Sagen, die Artussaga, die Illias, die Bibel - in allen findest du die Symbole des Tarots wieder und alle geben eine andere Ebene der erklährung der Symbole an - diese Bücher sind die wahren Bücher über den Tarot. Oder wenn du dich für Alchemie interessierst, dann findest du die Symbole auch dort und dort werden sie auch erklährt. Das gleiche Gilt für die Magie und für die Spiritualität und die Religion ebenso (z.b. kenne ich fast keine Marienikone bei der Maria nicht auf einem Mond steht und fast kein Bild, beidem Maria nicht ein Blau Weisses Gewand trägt.)
    [​IMG]
    [​IMG]

    zieh dir auch jeden Tag eine Tageskarte, denn das ist die Beste aller Übungen

    mfg by FIST
     
  5. conny2

    conny2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    ja aber wie lege ich sie mir ich meine wen ich was über die liebe oder über die zukunft was wissen will da komme ich einfach nicht weiter kann mit vieleicht einer von euch die karten legen das wer echt net
     
  6. conny2

    conny2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    bitte bitte schreibt mir
     
  7. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    schon beschrieben,..... aber hier,... für den Anfang
    besuche diese Site..... http://www.tarot-astrologie.de/content/faq.php?c=faq
     
  8. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
  9. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
  10. conny2

    conny2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    ich würde gerne wissen ob ihr euch selber die karten legt oder ob ihr für andere die karten legt das mit dem selber legen da komm ich nicht weiter bei mir steht das man von den hoffkarten und große arkana sich eine karte raus nehmen soll die zu mir spricht oder anzieht nun habe ich nicht verstanden was ich damit machen soll soll ich die karten vermischen und wenn ja wie lege ich sie mir?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen