1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe!! Wohnung fühlt sich nicht gut an....

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Kristalli, 29. Juni 2012.

  1. Kristalli

    Kristalli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Liebe Freunde,

    ich binnoch recht frisch hier und habe auch selbst wenig Erfahrungen mit Schamanismus, aber meine derzeitige Situation bringt mich dazu um eure hilfe zu bitten. Vorweg ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber nachdem es mir um schamanismus geht denk ich schon, wenn nicht bitte verschieben, hab keinen besseren Platz gefunden.

    Mein Problem: Hab seit kurzem eine neue Wohnung mit meiner Familie. Sind so an die 90m2 und eigentlich sehr schön hell und ruhig. Aber immer wenn ich alleine bin bzw. auch mein Mann, fühlen wir uns wirklich stark beobachtet und nicht alleine...ich weiß das klingt paranoid und ich bin normal eher bodenständig, wenn ich aber auch nicht beschwören möchte das es da nicht noch anderes gibt in unserem leben, deshalb auch meine mitgliedschaft hier. Also glaubt ihr könnte es helfen einmal einen schamanen vorbeikommenzulassen, um die wohnung zu checken. Über die Vormieter weiß ich nichts genauers außer das die wohnung lange leerstand.....

    Fühl mich nicht gut, weil ich grad allein bin und freu mich über jede hilfe

    LG eure kristalli
     
  2. LuCl

    LuCl Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    61
    Hi,

    ich hab gute Erfahrungen mit einer Schamanin gemacht in genau so einer Situation, also würd ich es empfehlen.
     
  3. SvartAngel

    SvartAngel Guest

    Bin keine Schamanin,
    aber leg doch den Beobachtern etwas symbolisch hin, das sie Dir nicht so auf den Geist gehen. (Meine Wohnung, bzw. die von meinem Mann und mir, ist voller Symbolik :D ) Ich kann nicht sagen, das wir uns beobachtet fühlen, denke aber, den 6. Sinn zu haben oder war es der 7te? Oder bin einfach zu viel mit Zwillingen befreundet gewesen oder noch befreundet, hatte da ein Erlebnis, das muss nicht noch einmal sein.
     
  4. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Hallo Kristalli,

    ich würde mich an deiner Stelle wohl an eine(n) Schamanin/en wenden.

    Sozusagen zum Übergang möcht ich dir aber noch mitgeben, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass es wirklich einen Grund gibt, sich unwohl zu fühlen. Wenn es eine erdverbundene Seele ist, durch die du dich beobachtet fühlst, dann tut sie dir nichts und kann dir auch nichts tun. Sie ist verwirrt, weiß vielleicht nicht mal dass sie tot ist und sucht einfach Gesellschaft. Sie braucht eigentlich Hilfe. Das Bild von den bösen Untoten stammt aus Horrorfilmen und hat mit der Realität nix zu tun.

    Liebe Grüße, Irene
     
  5. SvartAngel

    SvartAngel Guest

    Erinnert mich an die Mystery Romane, die ich in meiner Jugend gelesen habe.
     
  6. Terrara

    Terrara Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Ulm
    Werbung:
    Hallo,

    dieses Gefühl von "stark beobachtet" sein kann auch von einem Nachbarn ausgehen, der vielleicht neugierig ist und nach jedem kleinsten Geräusch aus Eurer Wohnung lauscht? Hast Du die Nachbarn schon kennen gelernt?

    Schamanische Hilfe ist da ein gangbarer Weg, wenn du es alleine nicht schaffst. Ansonsten: mal richtig ausräuchern, vielleicht einen kleinen Altar aufbauen, um Licht und Schutz beten, das schadet auch nicht...

    Liebe Grüße
    Terrara
     
  7. Kristalli

    Kristalli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    19
    Vielen Dank für Eure Antworten,

    habe mich jetzt mit meinem mann darauf geeinigt, dass wir versuchen uns mal genauer mit dem Thema auseinander zu setzen und einiges auszuprobieren, bevor wir schamanistische Hilfe hinzuziehen. Eure Vorschläge werden wir sicher auch berücksichtigen und ausprobieren, wenn sich was tut meld ich mich bzw. brauch vielleicht nochmal hilfe :) von euch

    Daweil eine beste Zeit und entspannte Stunden

    Kristalli
     
  8. Schamanin19

    Schamanin19 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Hallo Kristalli,

    wenn du dich stark beobachtet fühlst, solltest du die Geschichte deiner Wohnung mal kennenlernen. Ist irgendwer vor deinem Einzug da gestorben? Wie alt ist das Haus?
    Ich glaube, dass in deiner Wohnung ein Geist haust, der sich von seinem irdischen Leben nicht trennen konnte. Sollte das ausräuchern nicht helfen, solltest du wirklich jemand professionellen engagieren.
    Denn so eine verlorene Seele, kann dir, deinen Kindern und deinem Mann "Energie stehlen" und das kann böse Folgen haben..
     
  9. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Einen Schamanen konsultieren ist, meiner Meinung nach, eine gute Maßnahme. Jedoch kannst du es selbst vorher auch probieren, mit schon beschriebenen Maßnahmen: Räuchere mit Salbei zur Reinigung die Wohnung aus, darauf folgt Süßgras (Mariengrass) für eine liebevolle Atmosphäre. Viellicht reicht dies schon aus.
    Tut es das nicht, rate ich: Lieber nicht weiter selbst probieren, für genau solche Dinge gibt es Schamanen. Vielleicht hier im Forumd danach suchen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. malaikapetra
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    617

Diese Seite empfehlen