1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe wegen Partnerschaft

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Stimmi66, 6. Juli 2005.

  1. Stimmi66

    Stimmi66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    ein herzliches hallo an alle

    ich weiss meine rechtschreibung ist unter aller kanone davür entschuldigung aber ich habe eine rechtschreibschwäche.

    dennoch eine frage.

    ich habe eine neue partnerin ich bin krebs 10.07.1966 in VS Schweningen 0,29 uhr geboren und habe eine neue partnerin sie ist am 07.01.1978 in kenia karicu geboren die uhrzeit weiss sie leider nicht. also von den reinen daten her und wenn man nur in ein buch schaut ist die verbindung ja nicht gerade ideal zu mehr fehlt mir einfach das wissen. Jetzt hat mir eine liebe beckante gesagt dass die stern´zeichen auf anderen kontinenten ganz anders zu deuten sind und wir doch sehr gut usammen passen würden. Stimmit das so? kann mir jemand infos geben wo ich mich über dieses thema genauer invormieren kann?
     
  2. rosim

    rosim Guest

    Hallo Stimmi,

    also zuerst einmal brauchst Du Dich nicht ständig für Deine Rechtschreibung zu entschuldigen...

    Ich hab' mal eine einfache Frage an Dich; Was empfindest Du eigentlich für sie ? ...und; Willst Du es tatsächlich von den "Sternen" abhängig machen, ob sie die Richtige ist oder nicht ? :rolleyes: ...rosim
     
  3. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    hi stimmi!

    das mit den "anderen kontinenten" kann man so nicht sagen. in extremen polarlagen werden die häusersysteme, die üblicherweise verwendet werden, problematisch - kenia hingegen wirft da überhaupt keine schwierigkeiten auf.

    ein anderes problem ist, dass eine deutung von partnerhoroskopen ohne ausdrückliches einverständnis der partner von vielen astrologen als unseriös betrachtet wird - auch der deutsche astrologenverband ist mit seinem berufsgelöbnis dieser meinung.

    und auch im falle des einverständnisses ... ein partnervergleich kann alle möglichen einsichten bringen, ansatzpunkte für sinnvolle beziehungsarbeit zum beispiel, aber er kann nicht sagen, ob die partner zusammenpassen. da gibt es partnerschaften, die blühen auf angesichts der lebhaften herausforderung zahlreicher spannungsaspekte, und da gibt es partnerschaften, die ersticken in langeweile wegen totaler harmonie... es steht nicht im horoskop, wie ihr mit dem umgeht, was im horoskop steht.

    wem würdest du denn im falle einer analyse, die dir ein nichtzusammenpassen affirmiert, entscheiden? dem horoskop folgen und die beziehung abbrechen? dann kannst du's auch gleich tun... und was wäre gewonnen, wenn "die sterne bestätigen", dass ihr zusammenpasst? würdest du dann das bemühen um die beziehung aufgeben, weil eh alles paletti ist im horoskopvergleich?

    alles liebe, jake
     
  4. Stimmi66

    Stimmi66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Ok meine frage scheint falsch rüber gekommen zu sein! also unsere bezihung steht ausser frage! ich liebe sie und wir werden auch heiraten! also die bezihung steht ausser frage. die zentrale frage um die es geht war einfach die ob die caracktereigenschaften vom horoskop her betrachtet die gleichen sind wenn jemand zur gleichenzeit in affricka, süd americka oder europa geboren wurde. diese frage stelle ich weil mir meine beckante sagte dass es ein sehr groser unterschied ist ob nun jemand im zeichen fisch in affricka oder in europa geboren wurde!? das ist nun meine frage ob das sein kann, dass es diese grosen unterschiede macht? wobei diese frage ja einigermasen beantwortet wurde. Es geht mir auch darum dass ich ein leben für uns in kenia nicht auschliesen möchte auch da sagt meine beckante dass ich dort als krebs ein ganz anderes leben führen würde? also meine frage: gibt es da so risige kontinentale unterschide? ich möchte auch kein partner horoskop für uns ihren geburtsort und ihre daten habe ich nur angegeben um efentuell fest zu stellen ob sie damit in africka ein anderers sternzeichen hat als das, das sie in europa haben würde, oder ich der ich in europa ein krebs geborener bin in affricka ein anderes sternzeichen haben würde, aber dem ist ja offensichtlich nicht so!

    eine kleine anmerckung sei mir noch erlaubt: ich richte mein leben nicht absolut nach horoskopen und esoterick aus! dennoch fält es mir doch auf dass es paralelen gibt: ich habe zwei bezihungen mit schützen frauen hinter mir und musste im nachhinein festellen dass es dabei doch sehr interesante paralelen gab die vor allem das verhalten und die vorlieben der beiden partnerrinen betreffen. wass aber niemals für mich bedeutet hätte nie mehr eine bezihung mit einer schütze frau ein zu gehen.
     
    Merkur-Uranus gefällt das.
  5. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    hi stimmi!

    okay... dann zur frage der charaktereigenschaften: die stehen nicht im horoskop. eine marsbetonung zum beispiel kann ebenso einem chirurgen entsprechen wie einem triebverbrecher (und vielem anderen auch). im horoskop sind grundsätzliche rahmenbedingungen in konstellation - in welcher weise die dann "in ein leben übersetzt" werden, hat mit vielen faktoren zu tun, unter anderem neben individuellen einflüssen (erziehung, systemische einbindung in die familie etc.) auch solche, die mit dem kulturellen und sozialen umfeld zu tun haben, in dem wir leben. und da ist es nur naheliegend, dass sich in einem afrikanischen umfeld manche anlagen tendenziell anders entfalten als in einem nordeuropäischen. daraus lassen sich wiederum keine verallgemeinerungen ableiten, etwa in dem sinn, dass ein afrikanischer fische-geborener sich in ganz typischer weise von einem europäischen fische-geborenen unterscheiden würde. der attraktor "fische" ist hier wie dort derselbe. wie er konkret gelebt wird, zeigt sich am konkreten menschen... und zu deiner frage, ob du als krebs in afrika ein anderes leben führen würdest als in europa: ja und nein. selbstverständlich wird es sich ganz erheblich unterscheiden ... aber nicht, weil der krebs sich in afrika anders anfühlt, sondern weil sich afrika für dich anders anfühlt als europa. eins wie das andere erlebst du als der krebs, der du geworden bist und weiterhin wirst.

    alles liebe, jake
     
  6. Stimmi66

    Stimmi66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    ok danke jake das beantwortet meine frage bis ins detai. das war es auch wass ich meinem kopf hatte und ich dachte. wie du sicher gemerkt hast war ich zimlich verunsichert und dachte dass sich meine gefühlswelt vom sternzeichen her in affrika volkommen auf den kopf stellen würde aber dem ist wohl nicht so. Natürlich werde ich in affrika ein anderes leben als hir leben aber ich bleibe doch mich selbst als mensch und individuum das ist mir wichtig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen