1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe, was will mir das Schiksal sagen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Eberesche, 20. September 2004.

  1. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Werbung:
    So, jetzt brauche ich dringend eure Tipps und Ratschläge. Ich bin schon total verzweifelt.
    Ich weiß nicht ob es unter Lebensfragen richtig ist, aber ich versuche es mal. Bei uns im Haus passieren zu viele Dinge. Ständig brennen Birnen durch - mehr als normal. Wir haben 2 Zimmer nur mit Notbeleuchtung (Steh- und Tischlampen), weil die Deckenlampen komplett ausgefallen sind. Wir haben laufend Stromausfall. Fast wären wir heute nacht abgefackelt - hat aber diesmal nichts mit den Stromausfällen zu tun. Nun ist der Klempner grad bei einer undichten Toilette dran, vom Wohnzimmer tropft die Halbe Decke, alles auf den neuen Fußboden. In der Küche ist dadurch eine Ecke hinterm Schrank voller Schimmel. Da ich ja denke, daß alles seinen Sinn hat und mich jemand auf irgendetwas hinweisen will, frage ich euch nun: Was wollen mir diese Umstände sagen? In welche Richtung muss ich umdenken? Wegziehen ist absolut aus finanziellen Gründen nicht möglich. Ach ja, und dann hat sich an unserem Auto nach einer Reparatur eine Schraube gelöst...das hätte tödlich ausgehen können....
    Meine Überlegung: Ich hatte vor ca. 10 Jahren ein neues Auto, bin 7 Mal angefahren worden. Jetzt (erst nach 10 Jahren) weiß ich, das Schicksal hat mir viele kleine Schubse gegeben, damit ich aufwache. Nur jetzt weiß ich nicht, was das soll? Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
    LG Tarot
     
  2. SmouBlueT

    SmouBlueT Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    40
    mm Wenn es ein Zeichen sein soll, dann liegt es doch nahe, das Du umziehen sollst. Ansonsten..mm keine ahnung
     
  3. Vovin

    Vovin Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zu wenig Wertschätzung der eigenen Wurzeln???
     
  4. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Panum
    Wie meinst du das?
    @ SmouBlueT
    Umziehen geht nicht, wir wohnen erst seit 1,5 Jahren hier und aus finanziellen Gründen ist das absolut nicht möglich.
    Tarot
     
  5. maktub

    maktub Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    356
    Ort:
    suchend
    Hallo Tarot,

    ich denke um antworten zu können, müsste man ein bisschen mehr über deine persönlichen hintergründe erfahren, über deine lebenssituation, die du mit dieser wohnsituation vielleicht in verbindung bringen kannst- du schreibst hier über deine äusseren zustände oder dinge, die dir passiert sind.

    liebe grüsse von

    maktub
     
  6. deep_sea

    deep_sea Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi Tarot!

    Weiss nicht ob dir das jemand aussenstehender der dich nicht kennt und zu wenig über dein Leben weiss beantworten kann. Wenn genug Informationen da sind vielleicht Denkanstösse aber in erster Linie kannst du dir warscheinlich nur selber wirklich eine Antwort geben wenn du nach innen gehst und versuchst deine innere Stimme, deine Intuition zu spüren. Ich weiss das ist sehr schwer in manchen Situationen eine Antwort zu kriegen aber stell die Frage einfach mal nach innen und ich wünsche dir dass du deine Antwort bekommst.....
    Oder du redest mit Freunden drüber, Personen die dir nahe stehen und auf deiner Wellenlänge sind.
    Von aussen wenn man zu wenig von dir weiss ist es da ziemlich schwer was zu sagen, für mich zumindest.

    Liebe Grüsse und alles Gute,
    Andrea
     
  7. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Hallo maktub,
    wir fühlen uns hier sehr wohl. Wir haben es uns gemütlich eingerichtet und machen nach und nach alles fertig, so wie Geld da ist. Wenn wir noch älter sind, und auch das jüngste Kind groß ist, wollen wir vielleicht mal bauen, aber bis dahin wollten wir eigentlich hier bleiben. Es ist ja unser aller Situation. Es passiert ja uns allen (das mit dem Auto meinem Mann, ich fahre es nicht). Lebensituation, - hm was willst du da speziell wissen? LG Tarot
     
  8. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Ja Andrea, ich hoffte, hier einige Denkanstösse zu bekommen. Ich habe momentan keinen, mit dem ich darüber reden könnte. Mit den Leuten, mit denen ich das könnte komme ich leider im Moment nicht zusammen. Meine Intuition funktioniert grad nicht, ich versuche es schon eine ganze Zeit - irgendetwas blockiert mich und ich weiß nicht warum und was.
    LG Tarot
     
  9. maktub

    maktub Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    356
    Ort:
    suchend
    hallo Tarot,

    naja... bringst du deine lebenssituation oder die eines anderen familienmitgliedes in irgendeiner art u. weise in verbindung zu dem, was euch in diesem haus oder z.b. mit dem auto passiert ? gibt es verbindungen, ob gefühlsmäßig, logisch oder aus der erinnerung heraus, aus eurer geschichte ?

    hmm.. z.b.: ich wohnte mit meinem mann vor einigen jahren in einem alten haus, das badezimmer war fürchterlich, u. er machte - nichts.
    die wände schimmelten, und überhaupt- bäh.
    ich war eines abends deswegen total ausser mir ihm gegenüber, und stellte in mir selbst die verbindung her zwischen diesem verrottetem badezimmer u. unserer ehe: ich sprühte immer schimmelentferner drauf u. bemühte mich, es nett zu gestalten- aber es war nicht.
    auf diesen vorfall hinauf begann er nachts, das badezimmer neu auszumalen. in den nächsten tagen...blätterte diese ganze farbe AB !

    warum habt ihr euch diese wohnung, dieses haus ausgesucht?
    welche parallelen kannst du ziehen ? wie geht es dir im moment mit deinem leben, wie fühlst du dich, und wie fühlst du dich, wenn dir all diese dinge passieren?
    wann- in welchem lebensabschnitt- haben diese dinge begonnen ?

    hintergründe wie diese meinte ich, tarot..

    liebe grüsse von

    maktub
     
  10. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Werbung:
    hallo maktub,
    das ist es ja, danach habe ich gesucht, aber mir will nichts dazu einfallen. du hast die fragen klasse formuliert. ich werde jetzt noch mal intensiv über die fragen nachdenken.
    :danke: für deinen guten ansatz.
    tarot
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen