1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe... was war das???

Dieses Thema im Forum "Nahtoderfahrungen" wurde erstellt von Andeo, 18. Februar 2009.

  1. Andeo

    Andeo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo an alle,

    was mich schon seit der Geburt meines Sohnes im April 2008 beschäftigt ist folgendes....................

    Mein Sohnemann kam am 6. April letzten Jahres zur Welt, die Wehenschmerzen waren unerträglich jedoch wollte ich keine Schmerzmittel und für eine PDA war es auch schon zu spät.
    In der Preßphase war ich auf einmal nicht mehr da, ich weiß nur das ich in ganz grelles Licht geschaut habe ( etwa so wie ne 100 Watt klar Glühbirne).
    Habe meine Augen ganz fest zugekniffen das Licht war aber trotzdem so hell, habe nichts gesehen außer dem Licht. Schmerzen hatte ich keine mehr aber auch keine Gefühle, um mich herum war es totenstille.
    Rausgeholt wurde ich durch den Spruch des Arztes:" Herzlichen Glückwunsch ihr Sohn ist da."
    Ich hatte keine Angst bin jedoch schon seit längerem am Überlegen was das war??? Irgendwie kann ich dieses Erlebniss nicht vergessen.
    Zu meiner Person ist zu sagen ich glaube an Gott, Engel, ein Leben nach dem Tod, Geister, das gute und das böse.

    :danke: im voraus für eure zahlreichen Antworten
     
  2. loveforfree

    loveforfree Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    927
    Ort:
    München
    Nimm es als das was es ist! Eine wunderschöne Erfahrung!
    Und frage Dich was es Dir gebracht hat.
    Verbundenheit und Vertrauen? Als ich Deinen Text glesen habe konnte ich mir vorstellen was Du gesehen hast. Wie Du es gesehen hast. Und da war keine Angst, einfach nur Liebe. Vielleicht hat jemand Dir etwas physischen Schmerz abgenommen, dann als es zu extrem wurde. Und damit meine ich nicht die Ärzte:D

    Was es war kann Dir vielleicht niemand beantworten.
    Trotzdem freut es mich für Dich, dass Du es erfahren durftest!

    Bussi liebe Grüße Love
     
  3. Andeo

    Andeo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Hallo Loveforfree,
    vielen Dank für deine Antwort nur meine Neugier ist damit nicht befriedigt. Hätte doch schon gern gewußt was es hätte sein könne, wenn man es nicht unter medizinischer Sicht sieht.
    Danke nochmal

    P.S. hoffentlich ist es beim nächsten Kind anderes :D

    und einen komischen namen hast du? aus welchem Grund??:confused:
     
  4. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Werbung:
    Hallo Andeo !

    Das Licht was Du gesehen hast, ist das was man Prana nennt,
    ist das was man Chi nennt. Es ist sehr hell ohne zu blenden, es
    hat eine angenehme Wärme, es fühlt sich an nach Liebe, nach
    Geborgenheit, nach Sicherheit, es ist unser zu Hause, es ist die
    Ursache unseres Seins, von dort sind wir gekommen.

    Wenn Du tiefer eingetaucht wärst, dann hättest Du auf jede
    Frage eine Antwort erlebt, gesehen, gefühlt, bis in alle Feinheiten.
    Eventuell hast Du auch alles gesehen und denkst es wäre nur ein
    Traum gewesen. Eventuell kannst Du Dich auch nicht daran
    erinnern aber die Erinnerungen kommen nach und nach wieder.

    Was man dort sehen kann, ist das eigene Leben, der Vergangenheit,
    der Zukunft, den Sinn von allem und alle Zusammenhänge für die
    man sich interessiert. Vieles weiß dann man einfach, wenn man in und
    mit diesem Licht eine Einheit bildet und was man dann noch nicht weiß,
    kann man erfragen.

    Du warst auf der anderen Seite und bist wieder gekommen, das
    heißt für Dich : Das Leben macht Sinn, das Leben ist die Krönung,
    alles wird gut, alles wird schön, alle Türen werden sich für Dich öffnen,
    alles was Du Dir erdenken und erträumen kannst, ist möglich.

    Also viel Glück, Gruß Lutz !
     

Diese Seite empfehlen