1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe was hat die Spinne zu bedeuten?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von engelaura, 22. Januar 2006.

  1. engelaura

    engelaura Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    165
    Werbung:
    :welle:
    wer kann mir helfen!!!
    vor genau einem jahr bekam ich meinen 1. reiki-grad, kurz darauf befand sich eine große spinne an meiner wohnzimmerdecke, auf meiner bitte hin war sie kuzer hand verschwunden, tage später befand sie sich an der ecke gegenüber, ich wieder meinen spruch, sie verschwand, samstag ich mache meinen wochenendputz da sitzt sie in einer kleinen vase die in der anbauwand vor meinen büchern steht und bewegt ihre beinchen als wollte sie mir zeigen, dass sie noch lebt und ich ihr nichts tun soll, dazu muss ich erzählen, dass ich immer spinnen gegenüber sehr zurückhalten war, mochte sie nie, habe immer jemanden geben sie zu an die luft zu setzen,oder zu töten, nun konnte ich es aber nicht mehr brachte es nicht übers herz. Ich setzte sie also auf dem balkon an die frische luft. Hatte das ganze jahr über keine spinnen in der wohnung,
    nun kommts, gestern war ich zu einer schutzengel-meditation, als ich nach hause kam rief ich bei meiner freundin an um ihr von der meditation zu berichten saß auf dem sofa und blickte zur decke und da saß sie, eine spinne und schaut mich an, sie geht nicht weg, über nacht muss sie aber auf wanderschaft gewesen sein, sie war morgens nicht an ihrem platz, ich raus in die küche und nach ein paar minuten wieder ins zimmer und was glaubt ihr? sie sitzt schon den ganzen tag da, ich kann sagen was ich will, sie geht nicht weg, was hat das zu bedeuten, wie soll ich mich verhalten, in die kälte möchte ich sie nicht setzen, tot machen aber auch nicht, und nun?
    Was will sie mir sagen? fast genau nach einem jahr ist sie wieder da!!!!
    wer kann mir helfen?
    lg engelaura
     
  2. Drachela

    Drachela Guest

    Schnapp sie und raus damit, ist ja klar daß die Kälte Tiere anzieht! Oder trag sie runter in den Keller, da kann sie sich ein Eckchen suchen und ihr Netz spinnen.
     
  3. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Sowas aber auch. Also ich freu mich über jede Spinne, die mich besucht :) Mal ganz abgesehen davon, dass sie mein Haus vor anderen Insekten frei hält, ist sie ein starkes Kraftier.

    Die Spinne kann dir vieles zeigen. Sie zeigt dir Knotenpunkte in deinem Leben an, an denen du Veränderungen herbeiführen kannst. Sie unterstützt dich einfach beim Weben deiner Lebensnetze. Sie hilft dir, dich zu zentrieren. Sie zeigt dir Möglichkeiten, echte von falschen Freunden zu unterscheiden. Sie gilt als Weberin des Lebens. Ich glaub, in einigen Indianerstämmen gibt es sogar eine Grossmutter Spinne, die der Legende nach Raum und Zeit webt und immer noch dabei ist.

    Es gibt kein Tier auf dieser Welt, das keine Daseinsberechtigung hätte und wer mit offenen Augen durchs Leben geht, erkennt dort, wo andere nur Unkraut oder Schädlinge sehen etwas viel besseres. Nämlich Freundschaft, Hilfe und Aufmerksamkeit.

    Diese Angst vor Spinnen, Mäusen und anderen niedlichen Lebensbegleitern konnte ich noch nie nachvollziehen. Sind ja keine T-Rex, die uns zum Frühstück verspeisen und wir wohnen auch nicht in Breitengraden oder leben in Zeiten, wo Mäuse noch durch das Wegfressen der Ernte eine Hungersnot herbeiführen würden.
    Spinnen und Ameisen werden in meinem Haus jedenfalls jederzeit als willkommene Gäste empfangen und manchmal sogar gefüttert als Dank. Wie schon erwähnt, halten sie andere kleinere Viecher draussen, die Krankheiten übertragen könnten. Und machen mich sonst noch auf allerlei Dinge aufmerksam :)
     
  4. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    hi, ich bin mir fast sicher, Du meinst die wärme zieht die spinnen an :D


    spinnen sind wie katzen, die kann man auch nicht richtig dressieren :)

    bestimmt will sie Dich nur vor den fiese stechmücken beschützen und dem ganzen anderen "ungeziefer", das Dir schaden könnte. ich würd sie, wie drachela sagte in den keller verfrachten und ihr da ne gemütliche ecke sponsoren ;)

    liebe grüße [​IMG]
     
  5. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    nochmal hallo,

    versteh jetzt nicht ganz wie die beiden aussagen zusammenpassen. mit was fütterst Du denn die spinnen?

    liebe grüße -fingal- [​IMG]
     
  6. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Mit Küchenabfällen :)
    Dachte dabei aber mehr an die Ameisen. Die fahren zB total auf Melonenschalen ab :) Damit lenk ich die Strasse von der Küchentür ab *ggg

    Im Übrigen kommt hier nur Bio ins Haus und das wenige Fleisch (mehr für Katz und Hund als Gemahl und mich) aus artgerechter Tierhaltung. Nach Möglichkeit auch von den umgebenden Bauernhöfen, die ich vom Gassigehen selbst kenne.

    Man tut, was man kann :)

    Die Spinnen besorgen sich ihr Futter meist selbst. Ich misch mich da nicht ein. Und wenns nix mehr zu holen gibt, suchen sie von selbst den nächsten Ausgang.
     
    Fingal gefällt das.
  7. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    :) so genau wollt ichs gar nicht wissen, aber ich les es mit einem freudigen grinsen im gesicht. ich hab mir schon irgendwie gedacht, dass Du die ameisen mit dem füttern meinst. obwohl - ich hab auch schon fliegen lebendig gefangen und in spinnennetze geworfen um zuzuschauen wie die spinne die dann einwickelt :(, naja, da war ich noch klein und dumm, jetzt bin ich nur noch dumm :D

    liebe grüße -fingal-
     
  8. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Die Spinne verkörpert auch den negativen Anteil deiner Mutter in Bezug
    zu dir...

    Willow
     
  9. engelaura

    engelaura Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    165
    Hallo Ihr Lieben,
    besten Dank für Eure Tipps, seit Montag ist sie verschwunden, weis aber nicht wohin, beim letzten mal tauchte sie nach Tagen wieder auf, ich werde einfach mal abwarten,

    Nun zu Dir Willow,
    kannst Du mir Deine Meinung mal verdeutlichen?
    Wie genau soll ich das verstehen? Meine Mutter starb ich als ich 10 Jahre alt war, habe von einer Hellseherin gehört, dass meine Mutter nicht so positiv gewesen sein soll wie ich sie immer gesehen habe, mache mir jetzt so meine Gedanken, vor allem, weil die Spinne einmal nach der Reiki-Weihnung hier war und nun nach fast auf dem Tag,1 Jahr, nach dem ich zu einer Schutzengel-Meditation war,ist das nicht alles seltsam? kannst Du mir darüber mehr schreiben?
    Wäre Dir sehr dankbar,
    Lg engelaura
     
  10. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Mir scheint, du suchst direkt das Negative. Das Schönere zu glauben ist ja auch gar anstrengend. Manche rennen vor dem Glück davon und wundern sich dann, warum es sie nie einholt :)

    Ausserdem find ich es abstrakt, dass du einer Hellseherin eher glaubst als deiner eigenen Erinnerung.

    Schon mal davon gehört, dass man das anzieht, was man glaubt? So kann eine liebevolle oder auch nur durchschnittliche Mutter über die Jahre hinweg zu einem Monster mutieren. Und das, wo sie sich noch nicht mal mehr in Wort und Tat wehren kann.

    Naja - jeder, wie es ihm gefällt *Kopf schüttelt*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen