1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe - Uranus Quadrat Sonne

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Tara75, 1. Januar 2011.

  1. Tara75

    Tara75 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    Hallo, hier bin ich schon wieder. :)

    Ab April habe ich den Transit Uranus Quadrat Sonne.
    Na ja - es wird wohl was unerwartetes, plötzliches kommen und werde überprüfen müssen ob ich so weiter leben will, wie bisher.
    Ein klein wenig mulmig ist mir schon dabei.

    Hat jemand diesen Transit durchlebt und vor allem wie?
    Würde mich auch sehr interessieren. :) :winken5:
     
  2. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hallo Tara,

    ich habe das quadrat im radix und hatte vor ein paar jahren die Opposition, gleichzeitig saturn konj. Sonne. Ich glaube Saturn war um einiges Schwerer als die Uranus-energie...

    ur steht bei mir im Radix in haus 6 und war im Transit in Haus 10. Von daher waren des die Themen Arbeit und Beruf(ung), die bei mir angesprochen waren.

    Er hat mich gelehrt meinen Uranus in 6 anzunehmen, also die Bedürfnisse die damit einhergehen, was nicht leicht war, im Druck der Erwartung der Gesellschaft bezüglich des 6. und 10. Hauses, die nach Anpassung und befolgen von Konventionen und einer geordneten Struktur in diesem Bereich verlangen.
    Ich bin von einem Job ins nächste und jedesmal tot-unglücklich habe ich mich versucht dem anzupassen. Der Druck wahr wohl deshalb noch viel schwerer wegen Saturn auf meiner Sonne.

    Und naja es hat seine Zeit gedauert, aber habe diesen Teil in mir angenommen und habe kein Problem mehr damit, wie früher, wenn jemand meine Unangepasstheit nicht versteht, weil sich langsam mein ganz individueller Weg herauszeichnet und ich erkannt habe dass ich diesen Teil von mir nicht unterdrücken muss und auch nicht soll!
    Sondern einen Weg finden muss ihn zu leben, und dazu auch viel auf das Schicksal und meine Intuition vertrauen muss und kann. Mc in Fische, Herrscher Neptun Haus 6, Nep trigon Mars Nebenherrscher von 10.

    Uranus will dass du dich selbst findest und annimmst wie du bist. Uranus ist auch das "Erwachen". Aha! So bin ich und so darf ich auch sein. Ich bin anders, und das ist gut so :)
    Kein Grund sich zu fürchten also, es wird nur schwerer einzusehen wenn man Angst hat und sich dagegen sträubt. Natürlich soll man auch nicht mit der Rebellion übertreiben und das Kind mit dem Bad ausschütten, Finde raus welchen gesunden FREIraum er braucht um sich zu realisieren :)

    Alles Liebe
    Smaragdengel
     
  3. Tara75

    Tara75 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Franken
    Danke smaragdengel, so ähnlich sehe ich das auch.

    Trotzdem bin ich etwas ähngstlich, weil es sich für mich grad so anfühlt, als säße ich auf einem Pulverfaß, dass bald explodiert. Und der Uranus wirkt meines Erachtens auch schon vor.
    Ich sitze grad mitten im Loch und habe massiv viele Probleme. Eine neue Liebe, die jetzt fast zerbrochen wäre weil uns äußere Umstände es nur schwer machen. 400 km Entfernung, mein Sohn, mein Ex, mein Beruf.

    Ich bin nervlich am Ende und hab schon mehrere Veränderungen im Kopf, vermutlich ist das jetzt schon der Uranus.

    Mein Uranus steht im Geburtshoroskop übrigens im 12 Haus.

    Momentan habe ich außerdem:

    Saturn Konj. Pluto
    Saturn Opp. Jupiter
    Saturn Quad. Merkur
    Jupiter Opp Pluto
    Jupiter Konj. jupiter

    Ich glaube ich hab schon grad mächtig zu kämpfen.
    Wer will kann ja mal gerne schauen, würde mich freuen.

    25.12.1975, Bayreuth, 4:23 Uhr

    :)

    Lg, Tara
     
  4. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Oh da kommt ja einiges zusammen, ich hoffe dir kann jemand weiterhelfen, aber was möchtest du denn konkret wissen?

    Lg
     
  5. Tara75

    Tara75 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Franken
    Hm, wie ich mich am besten verhalten soll. Vorallem bei dem Uranus Quadrat Sonne Transit.
    Morgen treffe ich mich mit meinem Freund und wir wollen schauen ob es noch eine Zukunft für uns gibt. Das ist der Jungfrau-Mann mit Wassermann-AC aus meinem anderen Thread.

    Ich habe so das Gefühl, dass sich mein Leben massiv ändert im nächsten Jahr. Ich bin momentan nervlich ziemlich am Ende, krankgeschrieben wg. Burn_Out, weil ich seit fast 8 Jahren einen sehr belastenden Job habe. Und die 400 km Entfernung zu meinem Freund machen die Sache noch schwerer, weil wir uns nur sehr selten sehen können.
    Ich müsste hier einen Roman schreiben.

    Kannst Du bestätigen, dass sich mein Leben ändern wird notfalls auch ohne mein Zutun (Uranus/Sonne) wenn ich die Zeichen nicht erkenne?

    Ich bin völlig nebenmir. Irgendwas hab ich wieder vergessen, was ich noch fragen wollte. :)
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    Werbung:
    Hallo Tara,

    nur kurz,
    ich glaube nicht das es nur der Uranus ist der dir zu schaffen macht,
    immerhin hast du ein Sonne.Uranus Sextil im Radix:)
    aber ein Uranus-Saturn Quadrat, und du bist ein Steinbock.
    möglich das du die Veränderung von Uranus nicht so gerne annehmen willst.

    der Pluto lief über deine Sonne
    der Saturn über deinen Pluto

    und diese Saturn/Pluto/Uranus Kombi wird ja nochmals aktuell.

    Die IC/MC Achse steht in der progression auf deinen Pluto, tiefgreifende Veränderungen werden im Beruflichen Bereich sowie im häuslichen Bereich stattfinden, der Pluto-transit auf deiner Sonne "könnte" für das BurnOut verantwortlich gewesen sein, da findet in dir eine riesige Veränderung statt. Dein AC Herrscher ist ja der Pluto

    Erstmal das dazu von mir.

    Halt die Ohren steiff es wird sicher wieder und ganz sicher auch irgendwann wieder
    besser

    LG
    flimm
     
  7. Tara75

    Tara75 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Franken
    Hallo flimm. :)

    Herzlichen Dank schonmal.
    Genau, der Pluto lief oder läuft noch über meine Sonne. Und der Saturn der über meinen Pluto gelaufen ist, steht im Quadrat zu meiner Radix-Sonne.
    Die Venus ist kürzlich durch meinen AC und über meinen Uranus gelaufen, genauer gesagt 2 x, weil sie rückläufig wurde. Kann das meine Beziehung gewesen sein? Ich habe meinen Freund im August kennengelernt.

    Oh man, da kommen wohl noch heftige Zeiten auf mich zu. :o
    Was kann man denn machen, dass solche Transite nicht ganz so schlimm werden? :dontknow:
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    Sicher wird auch die Venus mit beigetragen haben, doch für solche Ereignisse ziehe ich immer die Progr od SB mit heran.
    Und siehe da, zu diesem Zeitpunkt steht der RMars kurz vor DCsb,
    deine prog.Venus auf deiner Sonne,
    sbJupiter in 7,
    prog Mars 8.Häuserspitze deines Radices

    ich würde sagen, mitmachen,
    Veränderungen geschehen lassen, deine Nerven schonen, zurückziehen wenns möglich ist, deiner innerlichen Unruhe Ausdruck geben, die Möglichkeiten Dinge zutun die du gerne tust . Kläre für dich deine Hoffnungen und Wünsche in Bezug auf die Zukunft, setze dir Ziele und überprüfe in wie weit dein jetziger Weg noch möglich ist.
    Arbeite an deinem Selbstwert, erhebe dich aus dem ganzen Trümmerfeld was du bisher hattest, das dauert natürlich alles seine Zeit, aber halte nicht zu sehr fest an dem bewährten und Alten, was der Steinbock so gerne tut, sondern erkunde deine Anlagen und Fähigkeiten, baue dich wieder auf und vorallem glaube an dich.

    Das wären so Sachen die mir bei dir grad einfallen.

    Allerdings alles ohne Gewähr, also sind so meine Gedanken :umarmen:

    LG
    flimm
     
  9. norbertsco

    norbertsco Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1.676
    Ort:
    Altena, Deutschland
    Hallo Tara,

    Du stellst die Frage:
    Kannst Du bestätigen, dass sich mein Leben ändern wird notfalls auch ohne mein Zutun (Uranus/Sonne) wenn ich die Zeichen nicht erkenne?

    Wenn Du eine sehr gute intuitive Lebensführung hast, dann brauchst Du die Zeichen nicht erkennen.
    Manche Menschen haben aber keine sehr gute intuitive Lebensführung, die vom Unterbewußten gesteuert wird. Und so gebraucht man die Kenntnisse der Astrologie und ordnet diese sowohl mit der Vernunft als auch mit dem Verstand.

    Zunächst muß immer wieder die Frage beantwortet werden:
    Warum passiert überhaupt was anstelle von gar nichts?

    Wenn sich eine astrologische Konstellation über rhythmische Auslösungen, Direktionen oder Transite verwirklicht, so hat sie nur dann eine direkte Auswirkung, wenn das zugrunde liegende Thema aus dem Gleichgewicht geraten ist.

    Bei Dir:
    Demnächst sei da zu erwarten, daß der transitierende Uranus im Quadrat zur Geburtssonne steht.
    Was passiert dann?
    Das hängt davon ab, ob Deine Sonne Uranus Angelegenheiten in Ordnung sind.
    Sind die Sonne Uranus Angelegenheiten in Ordnung, dann passiert gar nichts. Dann kann der übelste Transit kommen und nichts geschieht.
    Stehen die Sonne Uranus Verhältnisse in einem Ungleichgewicht, dann zeigt z.B. ein Transit dieses Ungleichgewicht auf und es geschehen Ereignisse, die das Ungleichgewicht ins Gleichgewicht führen wollen.

    Woran erkennt ein Astrologe nun, ob die Sonne Uranus Verhältnisse in Ordnung sind oder nicht?
    Er muß sich klar machen, auf welchem Niveau sich das Sonne Uranus Gleichgewicht im Geburtshoroskop befindet.

    Stehen Sonne und Uranus im Radix in einem Trigon, so ist das Sonne Uranus Verhältnis freundlich entspannt und auf einem Gleichgewichtsniveau, das eher erfreulich ist. Bei einem Trigon ist auch zu erwarten, daß der Horoskopeigner bisher ein ausgelichenes Sonne Uranus Niveau hatte und ein Transit nichts Blödes macht. Ähnlich schön ist es, wenn im Geburtshoroskop der Jupiter auf der Halbsumme von Sonne und Uranus steht.

    Wenn ein Sonne Uranus Quadrat im Geburtshoroskop vorliegt, so zeigt das ein verspanntes Gleichgewicht an. Wenn der Saturn an der Halbsumme von Sonne Uranus steht, so ist das auch nicht genial beglückend.

    Die Sonne Uranus Thematik taucht jedoch an vielen Stellen im Horoskop auf. Zum Beispiel auch an den Stellen der Sonne Uranus Gruppenschicksalspunkte. Die liegen auf jeweils 22,5 Grad der Tierkreiszeichen Zwillinge, Jungfrau, Schütze und Fische (W.D.).

    Um einen besseren Überblick zur bisherigen Sonne Uranus Lebensführung zu bekommen, stellt der Astrologe dann die entsprechenden Fragen an den Horoskopeigner.

    Daraus erlaubt er sich ein Urteil darüber, ob die jetzige Situation nahe beim Sonne Uranus Gleichgewicht ist oder nicht.
    Ist die aktuelle Situation nahe beim Sonne Uranus Gleichgewicht, so passiert eben gar nichts.
    Ist die aktuelle Situation weit vom Sonne Uranus Gleichgewicht entfernt, dann passiert was.

    Liebe Grüße

    norbertsco
     
  10. Tara75

    Tara75 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    @flimm

    Nochmals herzlichen Dank für Deine Worte. Ich hab mir übrigens mal Deinen alten Thread mit Pluto durchgelesen. Jetzt habe ich keine Angst mehr von Pluto.
    Ich denke ich hab verstanden, auf was es ankommt. Ich gehe mit Zuversicht in die Zeit... :):umarmen:

    @norbertsco

    Deine Ausführung habe ich auch sehr gut Verstanden.
    Hm, da meine Sonne im 2. Haus steht im Radix, kann dass auch ein Zusammenbruch meiner Finanzen sein (denn da gibt es Probleme) oder bezieht es sich eher aufs 12. Haus, dass ich alte Grenzen sprenge und erkenne, dass ich in der "Falschen Form" lebe und falls ich es nicht erkenne, dass Uranus mir die Erkenntnis bringt?

    Oder lieg ich da ganz falsch? :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen