1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe und Untersützung bzw. Rat

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von murtalerin, 23. April 2014.

  1. murtalerin

    murtalerin Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    116
    Ort:
    KF-City
    Werbung:
    Hallo meine Lieben!

    Ich weiß, ich war jetzt eine sehr lange lange Zeit offline. Ich musste mein Leben neu sortieren. Aus diesem Grunde würde ich bitte eure Hilfe benötigen. Aber hier einmal ein paar Einzelheiten von mir:
    Ich habe voriges Jahr endlich eine Beziehung gelöst die schon lange keine war. Viel zu spät hatte ich es eingesehen und hätte dabei fast meinen Sohn verloren.
    So das BESTE ist, ihr habt mir schon immer prophezeit, dass das keine Beziehung mehr ist. Aus diesem Grunde möchte ich mich herzlichst bei euch bedanken :danke:
    So nun ich fahre alle 5 Monate zu meiner Wahrsagerin:
    1.)Sie fragte mich immer wer ist derjenige der eine Uniform trägt - ich sagte immer nein, ich habe keinen der eine Uniform trägt

    2.) Sie sieht noch einen anderen Mann in den Karten und das allerbeste ist: Der kennt mich aber ich kenne ihn nicht. Da staunste mal wenn sie dir so etwas sagt

    3.) Meine Versetzung geht durch. Na Prost Mahlzeit

    So nun ist Punkt zwei heuer im Jänner eingetreten. Ein Bekannter von meiner Freundin hat mich vor vier Jahren bei einer Veranstaltung gesehen und mich anscheinend nie vergessen. Und so kam es zu einem Treffen. Nun ja nicht gerade mein Geschmack. In der Zeit wo wir,meine Freundin und ich je zwei Gläser Wein getrunken haben hat er fast zwei Flaschen geleert. Und aus seinen Gesprächen merkte ich, dass er eifersüchtig ist. NEIN DANKE

    So zu Punkt eins - der Mann in Uniform: Tja und das ist das komischste überhaupt. Meine Freundin ist 53 Jahre und lebt in einer Beziehung mit einem der 22 Jahre jünger ist als sie.
    So, nun hab ich ein ähnliches Problem. Nein, keine Angst, er ist nicht 22 Jahre jünger sondern 13 Jahre. Ich kenne ihn schon seit 2008 wo wir uns ein paar mal über den Weg gelaufen sind. Gegrüßt und mehr nicht. Dann hab ich ihn heuer im Winter wieder ein paar Mal gesehen und hab ihn dann spontan zum Essen eingeladen und immer wenn der Termin da war, hab ich es verschoben weil nunja ich weiß es nicht.
    Nun vorigen Donnerstag hat er angefangen mir SMS zu senden. Obwohl ich eigentlich hasse SMS zu schreiben sind wir bis jetzt auf STOLZE 200 SMS gekommen.

    und Punkt 3 - meine Versetzung dürfte jetzt auch geklappt haben.

    Son nun bitte ich euch mir zu helfen bezugnehmend auf Punkt 2.
    Ich hab keine Ahnung was ich tun soll. :confused:

    Bitte könnte mir jemand die Karten legen und auch deuten?
    Ich bin etwas aus der Übung.
    Bitte
    murtalerin
     
  2. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Hallo murtalerin :winken5:

    schön mal wieder von dir zu lesen :)

    zu Punkt 1. Uniform ist ein dehnbarer Begriff
    ein Polizist trägt auf alle Fälle eine Uniform,
    aber ein Arzt, Koch, Kellner oder Maler hat auch eine Uniform an, auch wenn die meisten das nicht als Uniform bezeichnen
    vielleicht läuft dir ja ein netter Handwerker über den Weg :)


    jemand der so einen Durst hat, näää das braucht du nicht, du findest was besseres

    fährst du mit Bus oder Bahn, vielleicht bist du dem Mann ja da begegnet und hast Eindruck bei ihm hinterlassen

    warum nicht ein jüngerer Mann ?
    das kann doch auch sehr reizvoll sein,
    aber das wichtigste ist doch das ihr euch versteht, da spielt das Alter keine Rolle

    Lg Micha
     
  3. murtalerin

    murtalerin Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    116
    Ort:
    KF-City
    Danke Micha!
    Nun ja, ich arbeite z.B. in einem KH. Aber da gibt es wirklich keinen der interessant ist. Denjenigen, den ich da beschrieben habe, arbeitet im Sanitätsberuf - RK.
     
  4. Tessali

    Tessali Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    2.963






    Beten und das Bild kommt
    Hat ja geklappt. Ich denke deine Kartenlegerin verwendet die Kipper Karten. Denn die haben die Millitärsperson im Deck.
    Vielleicht hättest du lieber dort fragen sollen?
     
  5. Tessali

    Tessali Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    2.963
    Hier liegt, ein Freund von weiter weg, oder aus dem Ausland.....Trotzdem denke ich bist du nicht wirklich offen zur Zeit. Das Herz ist ziemlich blockiert. Ich denke auch es steckt die Angst dahinter. Der Ex Mann hat dir unendlich viel Energie genommen und du solltest dir Zeit lassen und nichts überstürzen. Ich sage immer....wenn man gerade eine trennung geschafft hat....ist nicht wirklich die Zeit einer Bindung angesagt. Ein Ende muß verarbeitet werden, damit das Neue richtig wachsen kann. LG
     
  6. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Murtalerin

    Das klingt alles sehr interessant, mit den Herren, aber das wirkliche Problem liegt woanders. Es liegt in deiner Heimat, deiner Familie und an den Begebenheiten, die vor deiner Geburt statt gefunden haben. Es gab (illlegale) Querverbindungen zwischen den jüngeren und älteren Generationen und das hat zu Frust und Ärger in den Familien geführt. Damit liegt über den Partnerschaften ein Joch, welches auch bei dir wirkt.

    Die Familie ist unsere Herkunft und wir übernehmen alles von der Familie, es ist sozusagen unser Startapital für unser Leben - aber auch die Lasten.
    Die möglichen Kandidaten, die du beschrieben hast deuten es an, Mann ja, aber es reißt dich nicht vom Hocker...

    Vielleicht gibt es Fotoalbum von der Familie. Bitte schau dir das an und vor allem die Eltern und die Großeltern. Besonders bei den Gruppenbildern wird dir etwas auffallen.
    Wenn du weißt was sich abgespielt hat, verstehst du auch deine Situation. Wichtig ist es , der Familie ihren Frieden zu geben, dann klappt es auch bei dir - aber nicht mit den beiden Herren.

    Die Legung mit der Frage: Welche Eigenschaft hat die Partnerschaft von der Murtalerin? ( Den Ring habe ich heraus gelegt)






    Bei der Versetzung ist noch ein Haken dabei. Bitte einen neuen Arbeitsvertrag geben lassen und die Vergütungen genau anschauen.

    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     
  7. Tessali

    Tessali Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    2.963
    Ok. Zwei Bilder, trotzdem das selbe Ergebnis. Kann ja nicht anders sein, weil wie Dieter schreibt.....Aufarbeitungszeit....angesagt ist. LG
     
  8. murtalerin

    murtalerin Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    116
    Ort:
    KF-City
    Herzlichen Dank für die Legungen!

    Ich habe mit meinem Ex-Lebensgefährten schon lange abgeschlossen, dh die Beziehung war schon vor 19 Monaten beendet.

    Ich bin darüber hinweg und hab jetzt mit meinem Sohn ein neues Leben aufgebaut.
    Eines stimmt, ich war bis dato noch nicht frei für eine Beziehung, obwohl ich schon zahlreiche Möglichkeiten gehabt hätte. Vlt. bin ich auch zu wählerisch oder eher vorsichtig geworden.
    No gos sind für mich Männer die nicht wissen wann sie genug getrunken haben und eifersüchtige Männer brauch ich auch nicht, das sehe ich bei meiner Freundin wie weit so etwas führen kann.
    Des Weiteren habe ich einen Sohn mit knapp 13 Jahren der ja auch ein gewisses Mitspracherecht haben solll.

    Nun bei dem Mann in Uniform - da haben wir im Moment einen sehr regen SMS-Verkehr und kleinere Treffen.

    Meine Wahrsagerin hat gemeint, einer von den zweien, die ich vorher schon beschrieben habe wird es sein. Es liegt bei mir.
    Ich weiß nur soviel, dass sie gemeint hat, dass er er nicht älter ist wie ich (Ihr Kommentar: einen älteren können wir nicht gebrauchen).

    Eines weiß ich, ich werde es sehr langsam angehen und warte einfach ab was mir die Zeit bringen wird.

    Aber ich muss sagen, die Wahrsagerin legt mit Zigeunerkarten.
    Der Ablauf bei ihr folgender:
    Du musst einmal fast 3 Wochen auf einen Termin warten
    Sie begrüßt dich indem sie deine Hand nimmt und sagt, dass man sich auf das Problem konzentrieren soll, ganz fest. Dabei hat man bei ihr den Eindruck, dass sie sich mit dir verbindet da sie sich auch sehr stark konzentriert.
    Dann legt sie die Zigeunerkarten, schön langsam. Bei jeder Reihe - 9 Karten - hört sie auf und geht in sich - so kommt es mir vor - und stellt dann eine Frage oder sagt irgendetwas.
    Dann hat man drei Fragen frei, man muss sich zuerst sehr auf die Frage konzentrieren,leise, sie legt und beantwortet die Frage ohne dass sie davon gewusst hat. Und es stimmt.
    Des Weiteren legt sie die Personenkarte aus und dann wo es noch Fragen gibt weitere andere Karten.
    Sie hat eine Trefferquote von fast 90 %. Nicht nur bei mir, ich habe zahlreiche Kolleginnen die zu ihr fahren.

    Achja, dann hat sie jedesmal zu mir gesagt, dass ich nochmals heiraten werde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2014
  9. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.739
    Kleine Frage am Rande
    Bist Du zur Zeit glücklich?
    Klar jeder will eine Partnerschaft.
    Aber such bitte nicht so angestrengt nach deinen Männern.
    Wenn Du den richtigen triffst sagts Dir schon dein Herz.
    du weißt schon dann knallts doch so richtig
    lg wn
     
  10. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    genau...zu der einsicht bin ich auch gekommen. loslassen von dem wunsch. gestalten, leben ect. das hat auch den nebeneffekt nicht mehr so schnell in alte muster zu tappen. das eigene wohlfühlen wird mehr beachtet und prioritäten anders gesetzt. und vor allem.... man nimmt dann ganz anders wahr. meine erkenntnis ist auch....sobald ich das bedürfnis habe von außen auf eine bestimmte person zu schauen. ...hegt man bereits zweifel an den eigenen gefühlen. erkennt es evtl nur nicht gleich weil sich der generelle wunsch stärker durchsetzt.
    muss natürlich keine allgemeingültigkeit haben.
     

Diese Seite empfehlen