1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe - Träume enden nicht...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von ElvesWitch, 20. Januar 2009.

  1. ElvesWitch

    ElvesWitch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    MeckPomm
    Werbung:
    Einige haben es ja schon mitbekommen (Antworten zu anderen Themen) ich träume in gewissen (unterschiedlichen) Abständen von einer teilweise unerfüllten und unabgeschlossenen Jugendliebe. Ich dachte zwar, ich habe es überstanden, doch denkste! Es war wiedermal so weit...

    Da ich keine Lösung finde und jetzt auch nicht mehr weiß, wo ich ansetzen soll, meine Bitte: Kein jemand "nachsehen" (mit Tarot oder anderes), ob diesbezüglich folgendes ansteht:

    (1) Entweder habe ich irgendwelche Probleme in meiner Beziehung, die ich nicht sehe (Hatte eigentl. daran gearbeitet und war der Meinung - Problem behoben)

    (2) Ich ziehe das Emotionscaos meiner Freundin an, kommt zeitlich auch mit dem Start meine Träume hin. (Wie könnte ich das abbloggen)

    oder

    (3) Dieser Jugendfreund sendet mir etwaige Gefühle oder Gedanken.

    Die Träume gehen jetzt schon über 1,5 Jahre und ich weiß nicht weiter, wäre sehr erfreut, wenn jemand hilft und ich wüßt´, wo ich ansetzen kann. (Falls Thema falsch plaziert, wäre ich über einen Vorschlag dankbar.)

    :danke:
     
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Elves Witch

    Deine Seele gibt dir durch den immer wiederkehrenden Jugendfreund im Traum, den Hinweis dir über die Beziehung Gedanken zu machen, nicht um der unerfüllten Wünsche wegen, sondern was war, wie fühlte ich, was lief falsch, aus welchem Grund.

    Welche Wesenszüge hatte er, die du evt. bei deinem jetzigen Partner vermisst, Wie fühle ich mich heute, wie damals.

    Auf jeden Fall haben diese Träume mit Bewusstwerdung deiner jetzigen Situation zu tun.

    Vielleicht versuchst du in deiner jetzigen Beziehung nachzuholen, was damals unerfüllt blieb und stößt immer wieder an Grenzen.

    Es gibt eine Fülle von Möglichkeiten, über die du nachdenken solltest.
    Bin mir sicher, dass dann die Träume von deiner Jugendliebe ausbleiben.

    Liebe Grüße catwomen
     
  3. ElvesWitch

    ElvesWitch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    MeckPomm
    Vielen Dank Catwomen - Du denkst also eher Pkt. (1), ich weiss bloß nicht, worüber ich noch nachdenken soll. Allerdings hat mir Deine Antwort neue Ansätze gegeben... (noch mehr Gedanken *grins*)

    Angenommen Pkt. (1) ist es nicht - oder nur eventl. - wie kann ich selbst herausfinden, welches der Möglichkeiten es ist?
     
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Bei den Gedanken sprich Möglickeitem, die dir bewußt werden und bei denen du Gefühle entwickelst, entweder Wut, Freude ect. wäre es gut sie mit dem "jetzt" zu vergleichen, denn dann siehst du die Paralelen, die du unbewusst gezogen hast.
    Na ja, dann läßt du es zunächst so stehen.

    Vielleicht hast da dann das Gefühl, etwas was im jetzt geschieht verändern zu wollen.

    Je nachdem was es ist, zum Beispiel negative Situationen solltest du nie aus einem "heißen" Gefühl heraus ändern zu wollen.
    Das geht in jedem Fall schief!!

    Laß das was dir in den Sinn kommt wachsen, gehe durch die Gefühle zunächst in dir und mit dir durch, erst dann wirst du Situationen in Ruhe und gelassen verändern können, ohne emotionalen Schaden gegen dich selbst und gegen deinen Gegenüber, wer immer das auch sein mag.

    Muss sich nicht zwingend um den Partner handeln, kann ebensogut um berufliche Probleme gehen, Wünsche die bis jetzt unerfüllt blieben, wie damals bei deinem Jugendfreund!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen