1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hilfe seit 2 1/2 monaten Nich auf KLO

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von xentino, 22. November 2008.

  1. xentino

    xentino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Es Klingt absurt ist es aber nicht ich wahr seit dem 1.9.2008 nicht mehr Aufm dem Stuhlgang Urinieren kann ich aber Nicht " sch**** " Ich Trau Mich Einfach Nicht Mehr auf Tolette das Tud So extrem Krass weh , Manchmal wird mir ganz schwindlich und ich hab extrem stark das gefühl auf tolette gehen zu müssen und meine beine verkrampfen dann immer wenn ich die pobacken zusammen kneife bitte helft mir weiter was soll ich machen ??
     
  2. Rebecca999

    Rebecca999 Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    164
    Ort:
    im schönen Grünen
    sofort ins krankenhaus im forum bist du da absolut falsch
     
  3. Dielandau

    Dielandau Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Dort wo meine Seele wohnt
    Hallo,
    geh sofort zum Arzt das kann entweder ein Darmverschluss oder eine Dramverschlingung bedeuten. Allerhöchste Lebensgefahr! Geh zum Arzt!!! Das ist kein Scherz, eine Darmverschlingung oder langer Darmverschluss können zum absterben eines Teils deines Darms führen das ist sehr gefährlich schlimmstenfalls Tritt ein Darminfakt ( wie ein Gehirnschlag beim Darm) ein und das ist immer Tödlich.
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Warum hab ich das Gefühl, dass es sich hierbei mal wieder um einen Fake handelt???:D

    R.
     
  5. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.812
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    handreich!
     
  6. Penelope

    Penelope Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Was ist nun mit dem Stuhlgang? Kann man das überhaupt überleben? Das ist doch ein Scherz!!!

    :banane:
     
  7. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ... nein, das kann niemand überleben, aber es gibt ja bzgl. dieses Themas gewisse Wahrnehmungsstörungen oder auch ... Verdrängungen (?) :D:D:D ...
    trotzden fake - bestimmt!
     
  8. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    AUTSCH!

    Es gibt doch sicher so Zeugs (so Medizin oder so), um das Zeug flüssig zu machen, damit es lecker raussprudelt aus dem Darm. :tomate:
     
  9. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
  10. xentino

    xentino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    ja , die meisten leute sagen das das ein fake ist weil , die glauben das man garnich 2 1/2 monate Nicht auf klo gehen kann
    zum artz will ich nicht das ist mir extrem peinlich ... Kann mir jemand irgendwelche Namen sagen für "abfürmittel" oder solch ein zeugs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen