1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe! Prüfungsangst!!!

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von betty2, 6. Februar 2008.

  1. betty2

    betty2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo,

    schreibe in drei Wochen mein Staatsexamen und bin mit den Nerven völlig am Ende. Hab totale Panik, Angst- und Nervositätszustände! Bachblüten hab ich bereits probiert -leider merke ich gar keine Wirkung... Kann mir jemand ein anderes Mittelchen empfehlen? Bin ganz verzweifelt..

    Danke!!!
     
  2. abrahadabra

    abrahadabra Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    695
    Gute Vorbereitung! (in 3 Wochen kann man SEHR viel lernen)
    Wenn du alles kannst, wieso solltest du nervös sein?

    Während der Prüfung was in der Hand halten zum Drücken, schöner Stein zB, gegen die Nervosität.

    Ansonsten mal Meditations-Techniken probieren!

    LG
    A
     
  3. Dadalin

    Dadalin Guest

    Auf in die Apotheke oder in das nächste Drogeriegeschäft,
    ein bisschen Kleingeld raushauen und ein Fläschchen Baldrian besorgen.
    Es beruhigt und erhöht aus meiner Sicht sogar die Wahrnehmung.

    Ansonsten vorbereiten und sich einfach seinen Ängsten stellen,
    auch nicht so viel darüber nachdenken sondern einfach bewusst arbeiten.
     
  4. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Hallo Betty,

    es gibt zwei Möglichkeiten.
    Die direkt: zünde dir eine gelbe Kerze an (sie mß auch innen gelb sein - gibt es bei nanu-nana) lasse sie ca. 5 min brennen, dann setze dich hin und gehe in deine Prüfungsangst. Frage dich was genau dir Angst macht, wie du sie auflösen kannst. Solltest dir die Farbe gelb nicht behagen oder du spürst Übelkeit bzw. Bauchgrummel, dann bleibt Möglichkeit 2
    Der "Umweg": Das selbe kannst du auch mit einer violetten Kerze machen.
    Bitte darum, das deine Angst aufgelöst wird.

    Am Prüfungstag selbst kannst du dich unterstützen in dem du etwas orangefarbenes anhast oder sichtbar bei dir trägst.
     
  5. piniekern23

    piniekern23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    Hallo Betty,

    kopf hoch Betty, das schaffst Du schon. Ich bin mir da sicher.:escape: Das beste Mittel ist das Selbstvertrauen. Mache es Dir an Deinem Schreibtisch gemütlich mit einem grünen Tee und einer Wärmflasche. Diese Geborgenheit wird Dich beruhigen. Ich wünsche Dir alles, alles gute.:)

    Mit lieben Grüßen,
    Pini
     
  6. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Werbung:
    Hallo Betty :liebe1:

    Besorge Dir bitte in der Apotheke Notfalltropfen oder Tabletten.
    :banane: Rescue :banane:
    Du wirst ruhiger dadurch - aber nicht abhängig...
    Ich wünsche Dir VIEL ERFOLG ! :)
     
  7. Cilli

    Cilli Guest

    Hallo Betty,

    ich kann Deine Ängste gut nachvollziehen, war schon in ähnlichen Situationen.
    Mein Tipp: Besorge Dir aus der Apotheke Argentum nitricum D12. Das sind homöopathische Globuli, die ich schon selbst anwendete und auch anderen damit helfen konnte.
    Sie wirken bei den Folgen von Aufregung, geistiger Ermüdung, Prüfungsangst, Erwartungsangst (Reisen, Verabredungen, Termine etc.), Höhenangst.....
    Eben bei allen möglichen Ängsten.
    Wenn Du interessiert bist, sage ich Dir in etwa, wie Du sie nehmen kannst. Da gibt es einiges zu beachten. Oder hast Du schon Erfahrungen mit der Homöopathie?

    Alles Gute für Dich!
    LG Cilli
     
  8. betty2

    betty2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Vielen lieben Dank für Eure Tips! werde sicher das eine oder andere mal probieren.

    An Cilli:
    Habe gleich mal gegoogelt was genau Argentum nitricum D12 ist und würde es ganz gerne ausprobieren. Kannst Du mir vielleicht nochmal sagen, wie ich die einnehmen muß? Habe leider noch gar keine Erfahrung mit Homöopathie...

    Liebe Grüße!
     
  9. Cilli

    Cilli Guest

    Hallo Betty,

    ist etwas schwierig, so pauschal eine Dosierungsempfehlung zu geben.

    Beginne mit 3x täglich 5 Globuli (unter die Zunge legen). Unmittelbar vor und nach der Einnahme nichts anderes zu Dir nehmen.
    Du musst Dich nun beobachten. Wenn die Symptome weg sind, aufhören und bei Bedarf wieder nehmen.
    Direkt vor dem Examen natürlich auch und während dem evtl. auch öfter, je nach dem wie du Dich fühlst.
    Solltest Du keinerlei Wirkung verspüren, müsste die Potenz erhöht werden. Darfst mich gern ansprechen.
    Ich nenne Dir später noch einen kleinen Ratgeber, habe ihn im Moment nicht greifbar. Daraus kannst Du allgem. Informationen über Wesen und Anwendung der Homöopathie entnehmen, damit Du Dich besser auskennst und weißt, worauf es ankommt.

    LG Cilli
     
  10. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    In der Apotheke gibt es "Prüfungs- und Examenstropfen" ich glaub von Similasan sind die. Hab mir die auch geholt vor der Matura und meiner Meinung nach haben sie mir damals geholfen.
    Wünsche dir auf jeden Fall alles erdenklich gute, du wirst es schaffen. :clown:
     

Diese Seite empfehlen