1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe Orientierungslosigkeit, wer mag Legen?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Daniela74, 11. November 2014.

  1. Daniela74

    Daniela74 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    418
    Werbung:
    Huhu

    hätte jemand hier mal Lust und Zeit mir die Karten zu legen?

    Fühl mich zur Zeit so Oríentierungslos und Unsicher. Steh an einem Wendepunkt aber weis nicht ob das alles was ich so mach richtig ist und wohin es führt. Fühl mich verloren. Es laufen grad 2 Sachen privat und beruflich bei deinen ich nicht weiss wies weitergeht und das macht mich unruhig und traurig.

    Näheres in einer PN

    Würd mich natürlich mit einer Gegenlegung bedanken

    Grüssle Dani
     
  2. Solinda

    Solinda Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Home is where the heart is
    Hallo Dani!

    Wenn es auch eine Legung mit Lenormand sein darf, kannst Du mir gerne Deine Fragen per PN schicken.

    LG

     
  3. Solinda

    Solinda Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Home is where the heart is
    Liebe Dani!

    Vielen Dank für den tollen Tausch!
    :umarmen:

    GLG, Solinda
     
  4. Purplemagic

    Purplemagic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Kann mir bitte von Euch vielleicht jemand mit Kartenlegen helfen...ich habe Menschen in meinem Umfeld, die mir und meiner Familie Schlechtes wollen. Sie sind boshaft, lügen und erzählen ungeheuerliches über uns. Ich denke, dass dieser Hass durch Neid und Gier entstanden ist. Wie können diese Menschen wieder halbwegs normal werden? Es kommt sogar bald zu einem Gerichtstermin. Aber wenn man nichts unrechtes getan hat, dann kann man doch nicht bestraft werden. Es lässt mir keine Ruhe, ich möchte einfach nur Gerechtigkeit. Wird die Gerechtigkeit siegen und wie kann ich besser mit dieser belastenden Situation umgehen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen