1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe, mir raucht der Kopf!!!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von mondi, 3. März 2007.

  1. mondi

    mondi Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    143
    Ort:
    bayern
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    ich habe mir einmal wieder ein großes KB gelegt und nach der Liebe gefragt, was da so auf mich zukommt, aber nun mein Problem, ich lese nur Dinge die zur zeit sind!? Frustration, Kummer, dann eine pos.Veränderung, andererseits wieder keine Veränderungen!:dontknow: Da verliert man dann den Mut weiter zu deuten, weil man einfach nicht mehr weiß was man glauben könnte/lesen soll. Vielleicht "schiff-ring" eine Fernbeziehung?? Dann wieder ein unerfüllter Beziehungswunsch!? das ich vielleicht was die Liebe betrifft blockiert bin? Mir raucht der Kopf!

    Vielleicht kann mir ja einer von euch (wenn es geht mit Erklärung wie ihr drauf kommt) helfen, das wäre super lieb!

    Aber hier erst einmal mein KB:

    14 fuchs,20 park,9 blumen,12 vögel,27 brief,18 hund,1 pferd,17 storch,
    5 baum,23 ratten,10 sense,30 lilie,28 herr, 15 bär,29 dame,31 sonne,
    13 kind,2 klee, 16 stern,24 fische,24 herz,11 rute,21 berg,35 anker,
    26 buch,22 weg,4 haus,33 schlüssel,19 turm,36 kreuz,6 wolken,7 schlange,
    8 sarg, 3 schiff, 25 ring,32 mond

    noch so viel, ich stecke in keiner beziehung und im moment ist auch niemand da der dafür in frage kommen könnte, also kein schwarm, oder sonstiges!

    ich danke euch schon tausend mal im vorraus
    ganz liebe grüße
    mondi
     
  2. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Liebe Mondi!
    Auffällig ist in deinem KB der Fuchs an erster Stelle. Lies dazu bitte hier.
    Dann hast du weiter Fuchs und Baum für falsche, ungesunde Lebensweise und Lebenseinstellung. Du hast Fuchs und Buch dafür, dass du dir womöglich etwas, das falsch läuft, nicht klarmachen möchtest? Anker auf Herz, Herz auf Berg, da steckt vieles fest, es fehlt die Bewegung, die Offenheit. Rein theoretisch gäbe es die Option auf einen neuen Mann, aber auch da liegen Veränderungen brach, die Störche auf dem Sarg. Vor einer Nase liegt zwar der Bär, dieser allerdings auch auf dem Fuchs, du auf dem Bären, was mich auf eine eventuell falsches Bild von Männern aufmerksam macht. Für eine Beziehung kannst du dich nicht so recht öffnen. Dein Gefühlsleben ist sehr verworren, eigentlich eher rational gerichtet durch die Schlange auf dem Mond, sehr grüblerisch und belastet, da Mond auf Kreuz, aber auch momentan deine Lebensaufgabe, dich mit deinem emotionalen Haushalt auseinanderzusetzen. Du hast einem starke Sehnsucht nach einer tiefen, gefühlvollen Beziehung, aber es liegt einfach zu viel Unbeweglichkeit, zu viel Abhängigkeit und Festkrallen drin.
    Mensch Du, ich hoffe, dir durch meine Worte nicht die Laune vermiest oder dich gar entmutigt zu haben. :trost: Versuch bitte, meine Deutung als Chance zur Veränderung zu sehen, als Hinweise und Wegweiser. Es scheint mir tatsächlich ein "Zustandbild" zu sein, denn eine zukunftsgerichtete Tafel. Okay?
    Liebe Grüße
    L.
     
  3. mondi

    mondi Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    143
    Ort:
    bayern
    Hallo lady portia,
    ich danke dir sehr für deine ausführliche antwort!
    also den fuchs, der mich natürlich als erstes geschockt hatte, habe ich mir erst einmal als eckkarte mit der schlange schön geredet, das es für mich als ehrliche frau steht! ich muss dazu sagen das ich noch am anfang vom erlernen stehe!!! und, na ja vielleicht sollte ich meine lebenseinstellung wirklich einmal genauer überdenken, vielleicht bin ich zu sehr davon überzeugt das ich eine gesunde richtige habe und komme deswegen nicht vorran!
    du liest ja eigentlich genau das was ich befürchtet hatte, aber mir kann man nicht so schnell die laune vermiesen! ;-)

    tausend dank
    mondi
     
  4. mondi

    mondi Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    143
    Ort:
    bayern
    auch für mich wird ja hoffentlich die sonne wieder scheinen!!! :flower2:
     
  5. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Mondi!
    Da bin ich ja beruhigt. Man weiß ja nie so genau, manchmal kann eine Deutung auch nach hinten losgehen und demjenigen mehr schaden als helfen. Selbstverständlich wird auch für dich die Sonne wieder scheinen. :) Nur von nichts kommt nichts. :) Arbeite an dir, deinem Leben und vielleicht schaut ja noch wer anderes auf dein Bild.
    Herzliche Grüße
    L.
     
  6. mondi

    mondi Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    143
    Ort:
    bayern
    Werbung:
    ich werde mir deinen rat zu herzen nehmen :danke:
    und es wäre natürlich toll wenn noch wer anders schauen würde!

    lg mondi
     
  7. claudine

    claudine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    berlin
    hallo,

    könnte man denn hier noch einmal ein zusatzblatt speziel für die zukunft legen? evtl. mit einem anderen legesystem?

    lg c.
     
  8. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Claudine!
    Ich würde es nicht tun. Allenfalls aus Neugier, ob sich nicht doch noch etwas offenbart. :zauberer1
    Meine Erfahrung ist es, dass sich Themen, die sehr prägnant sind, immer wieder aufdrängen in den Blättern, solange bis sie verstanden, ernstgenommen und mit ihnen gearbeitet wurde. Wenn die Neugier immer wieder siegt und erneut gelegt wird, ist es mir auch schon passiert, dass nur noch Schmu im Blatt lag. Man stellt einem anderen Menschen ja auch nicht mehrfach dieselbe Frage. ;)
    An Mondis Stelle (oder auch deiner?) würde ich erst wieder legen, wenn eine Veränderung festzustellen war.
    Liebe Grüße
    L.
     
  9. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    Hallo liebe mondi,

    schreib dir auch meine eindrücke, wenngleich schon etwas müde heute:
    so ich das werte, trägst du noch eine altlast mit dir herum, du hast eine trennung noch nicht wirklich überwunden, da arbeitet noch einiges in dir, mag sein, dass auch vieles unterbewusst ist bzw. du dir nicht bewusst machen möchtest, das blockiert dich, scheint auch eine frau eine rolle gespielt zu haben, bist dadurch auch etwas misstrauisch geworden. Fuchs park würd ich in deinem fall auch so werten, dass du denkst du bist offen, auch für eine neu beziehung, aber der turm in deinem haus lässt eher darauf schließen, dass du dich eigentlich zurückziehst, als wär eine mauer um dich rum, zeigt mir aber auch, dass du in dich gehen solltest, um klarheit zu bekommen, aufzuarbeiten. Könnte zusätzlich auch ein hinweis sein, dass es möglicherweise in deiner umgebung nicht jeder ehrlich mit dir meint, könnte es sein, dass es evt. ein freund deines ex ist? Da liegen mir paar unklarheiten dabei.

    Der schlüssel liegt im haus des herrn, sprich, da solltest du ansetzen. Schau mal herr bär dame, werte ich so, dass zwischen einer neuen beziehung und dir noch ein ex steht, du liegst auch in seinem haus. Du sehnst dich zwar nach einer beziehung, nach liebe und harmonie, aber da sind die gefühlsmäßigen belastungen noch dabei. Schau mal auf die reihe unter dem herrn, geht auch direkt durch dein haus durch, da liegt die trennung noch sehr deutlich, das verankert sein der (ex) beziehung und zugleich die sehnsucht nach einer neuen.
    Die veränderung liegt als stagnierend im bild, möglichkeit auf einen neubeginn durchaus gegeben, läg eigentlich gut drinnen, aber wie gesagt, lass das alte los, damit das neue platz hat.

    Wünsch dir alles liebe!

    Lg luce8
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen