1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe mir gehen die Ideen aus

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von trinksl, 29. April 2007.

  1. trinksl

    trinksl Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    60
    Werbung:
    Ein herzliches Hallo zusammen

    ich hoffe, daß ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt. Ich bin vor kurzen endlich in mein Traumhäuschen eingezogen und möchte gerade den Wohn-Essbereich farblich etwas umgestalten. Nun weiß ich aber nicht mehr weiter. Die eine Wand im Wohnbereich ist in einem schönem Mohnrot gestrichen, was ich auch beibehalten möchte und die anderen Wände sind in einem gelblichen Ton gehalten und die Decke weiß, was mir persönlich nicht so wirklich gefällt. Ausserdem hatte der Vorbesitzer teilweise um seine Schränke und Regale mit dieser Farbe herumgestrichen und man sieht es wenn man mit der Originalfarbe (Restfarbe, reicht nicht für alles und wie die Farbe heißt weiß ich auch nicht,da das Etikett genau an dieser Stelle abgerissen ist und die Farbe wurde wohl bei einem Discounter gekauft und nicht im normalem Sortiment) über die weißen Stellen streicht.
    Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee, wie ich die anderen Wände und Decke in einer harmonischen Farbe streichen könnte, wo auch zu dem tollen Mohnrot passt.

    Vielen Dank schon mal im voraus
     
  2. SandyEngel

    SandyEngel Guest

    zu mohnrot würde ein zartes olivgrün gut passen

    lg
    sandy
     
  3. OoROSAoO

    OoROSAoO Guest

    hm....an einer blume sieht das schön aus aber an wänden?....denke komplementärfarben passen da nicht gut zusammen. das ist wie blau und orange, lila und gelb, reizt unglaublich das auge. aber wer drauf steht....

    vielleicht etwas ruhigeres in einem pastell. ne knallfarbe würde ich nicht mehr nehmen.....ich würde schauen ob du die gelblichen wände neu streichst..... erst weiß grundieren und dann neu drüber....geht das auch nicht? da würde ich mir ein pastell in dem mohnrot aussuchen....
     
  4. SandyEngel

    SandyEngel Guest

    ich schrieb ZARTES olivgrün, das IST eine pastellfarbe :D

    knallig sieht anders aus....

    mir würde auch ein gelbton gefallen, wenn er nicht zu knallig zitronengelb ist, aber trinksl möchte ja alternative ideen, weil ihr das gelb nicht gefällt

    sehr schön wäre auch ein "schmutziges" weiss (eierschalen bzw. champagnerfarben), weil rot eh schon so dominant ist, damit etwas ruhe hineinkommt, gerade für den essbereich :)

    lg sandy
     
  5. trinksl

    trinksl Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    60
    Einen schönen guten morgen ihr zwei,

    danke für eure hilfe...

    Das gelb was jetzt noch an der Wand ist, geht schon in Richtung ganz helles beige rein. Und diese Farbe hat mir eigentlich noch nie so richtig an Wänden gefallen und die Decke ist ein hartes (nenn ich nu einfach mal so *gg*) weiss. Und diese 3 Farben zusammen sieht schon krass zusammen aus. Ok... ne knallrote Wand ist ja auch nicht ohne...:weihna1 aber einfach mal was ganz anderes, deswegen möchte ich gerade diese behalten...

    Aber mit den Pastelltönen und dem "dreckigem" weiss kann man etwas anfangen. Mir ist da auch schon so cremeweiss in den Sinn gekommen.
    Ich werd auf jedenfall heut nach der Arbeit nen Baumarkt überfallen und werde berichten, was ich ergattert habe.

    Vielen Dank und liebe Grüße trinksl
     
  6. Silberwolf

    Silberwolf Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    92
    Werbung:
    Was ist mit einem hellen Orange?
    Das würde zum rot passen und auch nicht gelb sein.
    In Baumärkten hast du ja oft Maschinen, die dir genau deinen Farbwunsch zusammen-mixen, vielleicht kannst du da farbtechnisch ein bißchen "gustieren" gehen?
     
  7. Gabi23

    Gabi23 Guest

    hmmm.... also ich würd eher zu geld, orange, rot tönen tendieren. es gibt ja eee soviele verschiedene töne, da wird doch bestimmt einer passen oder.
    nimm auf keinen fall knallige farben, dass ist dann schon zu kräftig.

    gibt es nicht diese hefterln, wo die ganzen farben oben sind. du kannst dir doch so eins besorgen. Schnapp dir so ein hefterl und halte jede farbe nach der reihe an die wand, da wirst du sehen, was eher passieren wird.

    Keine ahnung, so machen es die leute vom fernseher. da gibt's doch diese verschiedene sendungen wie "wohnen nach wunsch" oder so...*g*
    schau's mir halt ab und zu mal an und die profis gehen halt so voran...
    vielleicht hilft es dir ja auch weiter.
    viel glück!
     
  8. Silberwolf

    Silberwolf Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    92
    Hat sich hier farbtechnisch shcon etwas ergeben?
    Kannst ja durch diverse Baumärkte schlendern und dir mal Inspiration holen, so kann mans ja auch machen. *g*
     
  9. huxley

    huxley Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    wie wärs mit einem sanften viloett/lila oder was pinkigem? ein bißchen trashig vielleicht, aber naja, ich mag das ;o) im baumarkt flanieren is sicher nicht schlecht, da hat ma direkt die farbpaletten vor sich und beratung, wenn von nöten...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. lottee
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.737

Diese Seite empfehlen