1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe ... merkwürdiger Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Moonstar, 13. April 2006.

  1. Moonstar

    Moonstar Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    101
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben ,

    ich hab zwar schon ein weniig über Traumdeutung gelesen ,bin aber vorerst mal beim Kartenlegen geblieben.
    Ich weiss nicht ob es so stimmt , aber ich kann mich beinah nie an Träume erinnern und wenn dann nur sehr vage.
    Seit ca. einem Jahr ist es mir passiert , dass ich inzwischen zwei sehr klare Träume hatte , wobei ich sagen muss das hat sich dann schon so etwa bewahrheitet wie ich das in etwa gedeutet hab.

    In einem Traum bin ich zu meinem damaligen Freund gefahren ,das Hotel dort und so war mir bekant und auch eindeutig. ich wusste da noch gar nicht weiter wo der Weg langführt zur Wohnung meines Freundes.. hab dann später erfahren , dass es
    ziemlich mit der Wirklichkeit übereinstimmte . Das merkwüdige dran war , dass ich da über eine Brücke musste. die Brücke war zwar in Ordnung , trotzdem bin ich auf der Brücke umgekehrt weil ich das Gefühl hatte ich kann nicht so spät abends zu ihm gehen.
    Ich denke das hat mir damals gezeigt , dass es wohl mit der Beziehung irgendwie nicht weitergeht .
    Ein ander mal hab ich geträumt , das er eine andre kennenlernt , das war dann auch der Fall .

    Heute hatte ich nun wieder mal einen sehr klaren Traum an den ich mich auch total erinnern kann. Aber ich kann den nicht so richtig einordnen.. alles sehr merkwürdig.

    Zum Verständnis möchte ich erst mal erklären ,dass mein Freund mit dem ich letztes Jahr ne Beziehung hatte darin vorkommt- der hat zur Zeit ne andere .. die taucht aber im Traum nicht auf . Da ist eine kollegin von ihm dabei, mit der hat er aber nichts , mein Exmann taucht zum Schluss auch auf.
    Mit dem Freund habe ich auch noch viel Kontakt , ich arbeite auch ein bisschen mit ihm zusammen , mach die Webseiten und die Werbung.
    Ansonstensind wir sehr gut befreundet.
    Mit meinem Exman hab ich auch noch ein wenig Kontakt , halt wegen den Kindern . Er möchte gern wieder ne Beziehung aber da kann ich mich nicht drauf einlassen.

    Nun mein Traum.

    Ich hatte mich mit einer Freundin ( komischerweise eine von der Daniel-Fantruppe mit der ich relativ wenig Kontakt habe) verabredet um ein Fussballspiel im Stadion anzusehen.( interessiere mich nur bisschen für Fußball).
    Irgendwie hatte ich dan die Mannschaft getroffen und die habenmir angeboten mit ihnen im Bus zum Stadion zu fahren.
    Meine Freundin wollte ich Bescheid geben , hatte aber ihre Nr. nicht dabei.
    Im Stadion hab ich mir dann einen Platz in der Mitte gesucht und erst mal gewartet.
    Dann tauchte plötzlich mein Freund dort auf , in Begleitung seiner TheaterKollegin , er hatte mich dort nicht bemerkt und ich hab ihn auch aus den Augen verloren. Hatte aber das Gefühl die sind weiter hinten.
    Ich weiss nicht genau warum , jedenfalls bin ich dann weiter nach vorn, zur ersten Reihe. Die sah erstmal komisch aus .. eine Seite normal mit Stühlen , auf meiner Seite war da so ein Erdwall davor , so etwa wie ein Minibahndamm.
    Am Mitelgang der die Seiten trennte befand sich ein grösserer Stein auf dem ich mich hinsetzte.
    Entdeckte dann auf der anderen Seite in der ersten Reihe meinen Freund mit seiner Kollegin wieder. Dachte schon , wieso geht der in meiner Heimatstadt ins Stadion .. 400km von ihm weg ..aber dann fiel mir ein er ist mit seiner Kollegin ja nach Hamburg unterwegs zum Theater , da liegt es am weg.
    ( er ist zur zeit echt in Hamburg.. ob sie gemeinsam fahren weiss ich nicht , glaub es aber weniger weil er früher wiederkommt.)
    Plötzlich tauchte hinter mir der Hoeneß oder wie der heisst auf ( kann eigentlich sehr wenig zu dem sagen , aber ich weiss genau dass er das war *grübel*) und meint ich soll mal Platz machen , er muss dort was zu den Leuten sagen. er stellt sich also auf den Stein und hält ne Rede .. keine Ahnung über was .
    Inzwischen wird dort im Stadion immer irgendwas rumgeräumt , kann nicht so
    sagen was .
    Danach durfte ich mich wieder auf den Stein setzen.
    Als dan das Spiel gleich losgehen sollte befand sich auf meiner Seite irgendwas wie ne Glaswand zwischen Zuschauern und Spielfeld.
    Alle fingen an dort jetzt irgendwie Gucklöcher reinzureiben , ich auch.
    Irgendwie hing das mit Eintrittskarten zusammen , wer keine hatte durfte dort kein Loch machen. Ich war froh dass ich meine hatte , dachte aber ständig dran , was mein Freund wohl denkt wenn er mich da rumputzen sieht .
    Vom Fussballspiel weiss ich dann allerdings gar nichts.
    Nach Spielende tauchten dann plötzlich meine Freundin und mein Exmann neben mir auf , irgendwie gab es ein Gespräch.
    Inzwischen verliessendie Leute das Stadion , das sah jetzt aber mehr wie verschiedene Ausgänge eines Kinosaales aus.
    Ich wartete drauf , dass mein Freund mit der Kolleginbei mir vorbeigeht, er ging aber eine Tür weiter hinten raus.
    Als er draussen vorbeikam wollte ich gern mit ihm reden , aber er meinte er hätte keine Zeit , muss schnell nach Hamburg .. er würde sich telefonisch wieder melden.
    Irgendwie hat mich das wütend gemacht und ich dachte dann " mach doch deine Webseiten alleine" obwohl ich eigentlich nie so reagieren würde.
    Dann war der Traum auch schon vorbei....

    Was meint ihr dazu .. mir kommt das alles komisch vor .. und wieso Hoeneß ??
    Das einzge was bei uns mit Fussball zu tun hat, dass wir auch eine Webseite über Fußballevents machen ..

    Würde mich sehr über Eure Antwort freuen , irgendwas muss das ja bedeuten ..und wieso hab ich ganz selten so klare Träume ..

    LG Moonstar
     
  2. daredevil

    daredevil Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Moonstar, :)

    also ich träume auch eher selten bewußt.Finde es nicht weiter schlimm.Willst du öfter träumen gibt es ein paar Regeln,die du beachten solltest.
    Z.B.Entspannungsübungen machen,Meditieren .früh ins Bett usw..


    Hier liste ich dir die einzelnen Symbole mal auf.

    Die Traumfiguren,die in deinen Träumen auftreten übernehmen Rollen,die du ihnen zuweist.Sie sind in der Regel also Teilaspekte oder Projektionen deines Innenlebens.

    Freundin drückt Eigenschaften aus,die dir guttun.
    Welche Charaktereigenschaften würdest du dieser Freundin zuweisen?
    Meist personifizieren Freundinnen positive Persönlichkeitsanteile von uns,die wir mehr ausbilden sollen.

    Ein Damm kann Widerstand ,Barrieren bedeuten.

    Der Fuß verweist auf deine Erdung.Stehst du auf eigenen Füßen?

    Der Ball ist mit deiner spielerischen,kindlichen Seite verbunden oder mit deinem Bedürfnis sich frei auszudrücken. :schaukel:

    Das Stadion weist dich wohl auf eine passive,beobachtende Haltung hin.

    Die Mannschaft und der Bus zeigt,dass du dich mit Gruppenbeziehungen auseinander setzt und dir überlegst,wie du in Zudunft mit deinen Mitmenschen umgehen willst.

    Die Mitte kann andeuten,dass du im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen möchtest.

    Der Freund steht für die realen Gefühle der Beziehung zu ihm,oder hat dieselbe Symbolik wie die Freundin.

    Theaterkollegin verweist vielleicht auf dein Bedürfnis wahrgenommen zu werden.

    Díe Augen sind die Fenster der Seele.Durch die Augen werden ehrliche Gefühle vermittelt.Es kann bedeuten,dass mdu deine Mitmenschen genauer betrachten solltst,zum anderen,dass du ehrlicher deine Gefühle zeigen solltest.

    Hinten könnte auf Angst zurückgelassen oder stehen gelassen zu werden,hindeuten.

    Vorne(vorwärts)=In die Zukunft.Flucht nach vorne.Ohne Rücksicht.

    Stühle zeigen,dass du eine Phase der Ruhe und Erholung nötig hast,um für neue Möglichkeiten offen zu sein.

    Erdwall?:dontknow:

    Der Stein steht für Stabilität und Dauerhaftigkeit,aber auch für Gefühlsverlust.

    Herr Hoeneß steht für erträumte Eigenschaften von dir.
    Welche das sind musst du vielleicht im Internet nachschauen.
    Was hat er,was du auch gerne hättest?

    Redner symbolisieren Frieden und Wohlstand.:move1:

    Glaswand verweist im Traum auf eine unsichtbare,doch berührbare Barriere,die du um dich selbst errichtet hast,um dich vor Beziehungen zu anderen Menschen zu schützen.

    Gucklöcher putzen=Vielleicht irgendetwas klarer sehen?

    Die Eintrittskarte für ein Fußballspiel könnte andeuten,dass du in einem Konflikt einen Preis zu zahlen hast.
    Es kann aber auch die Sehnsucht nach Anerkennung des Erfolgs ,den du in einer bestimmten Sache erzielt hast sein.

    Exmann=Du nimmst Verbindung zu den liebevollenund sexuellen Gefühlen auf,die mit ihm in Zusammenhang stehen.

    Kino(saal)= Das Kino ist ein deutlicher Hinweis auf die Projektion.

    Tür steht für neue Möglichkeiten und Perspektiven.::banane:

    Alles was du im Traum erlebst ist Gegenwärtig.
    Zeit =Wer sagt:"Ich habe keine Zeit ",sagt symbolisch :"Ich habe keine Persönlichkeit.(zumindest keine ,die für die eigenen Lebensumstände ausreicht.)


    Wenn du fragen hast, beantworte ich sie dir gerne.

    Viele Grüße
    daredevil :winken5:



    Aristoteles
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen