1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe meine DS spinnt?!?!?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von xandrina, 10. Januar 2008.

  1. xandrina

    xandrina Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Hallo Leute,

    ich weiß es ist viel zu lesen aber bitte helft mir irgendwie weiter ich bin fertig mit der welt!

    ich befinde mich momentan in einer Kriese, weil meine DS verrückt geworden zu sein scheint.
    ich weiß nicht mehr wer dieser Mensch ist, das ist auf jeden fall nicht der Mensch den ich kennen und lieben gelernt habe.

    Wir hatten bis jetzt - so dachte ich zumindestens - eine ziemlich glückliche und innige Freundschaft. Wir sahen uns nicht sehr oft, aber wenn dann hatten wir immer eine sehr schöne und intensive zeit. haben gekuschelt und uns stundenlang im arm gehalten, wobei auch ein sehr sehr intensiver energiefluss zustande kam zwischen unseren seelen. ich habe jedesmal wenn ich von ihr wegbin, nach so einem abend an dem wir nur gekuschelt haben eine sms von ihr bekommen, worin sie sich für den schönen abend bedankt hat oder geschrieben hat wie schön es doch war.

    Zwischendurch hatten wir auch schon mal eine kriese, weil wir uns im rausch
    fast geküsst hätten uns sie der meinung war, dass ich mich in sie verliebt hätte. ich hab ihr ganz ehrlich gesagt, dass ich momentan nicht weiß was ich fühle für sie, worauf sie erwiedert hat, dass das für sie auch ganz egal sei, sie wolle mir nur nicht weh tun, das ist das wichtigste.

    vor ein paar monaten habe ich bei ihr geschlafen, weil sie mir im alkoholisierten zustand in den armen eingeschlafen ist, und ich sie nicht wecken wollte. sie hat sich die ganze nacht an mich gekuschelt und am morgen ist sie auch noch neben mir liegen geblieben und hat gekuschelt, bevor ich nach hause gefahren bin.

    Das in meinen augen intensivste erlebniss mit ihr hatte ich ca vor einem monat, als ich sie nach dem weggehen nach hause gebracht habe und wir noch eine stunde im auto in der kälte sitzen geblieben sind und uns nur umarmt haben und den energiefluss zwischen uns gespürt haben. ewigst lange. sie sagte bei mir wird sie immer so unwahrscheinlich ruhig, und dass sie keine ahnung hat wie ich das mache, aber dass das echt der wahnsinn ist.

    naja und jetzt kommts. ich hatte eine party und sie sollte eigentlich bei mir schlafen danach. ein paar tage vorher hatte sie mir wegen irgendeines termins abgesagt aber ich habe solange gebettelt, bis sie versprochen hat zu kommen und auch zu bleiben. am tage der party hieß es dann wieder sie bleibt nicht. einen grund hatte sie natürlich auch dafür. auf grund der schlechten straßenverhältnisse ist sie schließlich mit ein paar andern doch noch geblieben. aber drauf war sie an dem tag. sie hat mir diverse vorträge gehalten und als ich dann die ganze nacht nicht schlafen konnte (ka warum) hat sie gesagt, dass sie auch nicht schlafen kann weil ich soviel negative energie ausstrahle und dass sie schon wusste, warum sie nicht da schlafen wollte.

    und jetzt kommt der oberhammer am nächsten tag morgens hat sie mir dann gesagt, dass es ihr zu viel wird, dass ich ihr zuviel nähe suche und zuviel zärtlichkeiten von ihr verlange, dass sie immer dinge mitmacht, die sie nicht will und so weiter und so fort. ich hab mit ihr nicht drüber geredet, denn an dem tag war mit ihr echt nicht zu reden, aber am selben abend hab ich noch von einer anderen freundin erfahren dass sie von meiner DS den auftrag bekommen hat mit mir zu sprechen, dass sich meine DS bedrängt fühlt und glaubt ich bin verliebt in sie usw.

    ich kenn mich überhaupt nicht mehr aus!!!! Bin am boden zerstört. ich hab eigentlich ein sehr feines gespür für die stimmung von anderen und vor allem für sie und ich hatte nicht ein einzigstes mal das gefühl dass sie irgendwas nicht wollte. vor allem weil soviel auch von ihr gekommen ist.
    ich mein sowas spürt man doch, wenn der ander nicht will.
    ich mein der einzigste satz in ihrem vortrag der mich hoffen lässt war nur "...ja ich hab mit keinem ne freundschaft mit sovielen zärtlichkeiten, aber bei dir ist ja sowieso alles anders..."

    Also an dem tag von der Party war unsere verbindung definitiv nicht vorhanden wie abgerissen.

    und ich weiß echt nicht was ich jetzt tun soll. obs das jetzt war oder warum sie so reagiert, bzw ob sie das alles ernst meint. das kann doch eigentlich gar nicht sein.

    BITTE HELFT MIR!! ICH BIN VERZWEIFELT!!

    lg

    xandrina
     
  2. xandrina

    xandrina Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    39
    bitte bin für jeden tipp dankbar ich checks echt nicht
     
  3. vanity

    vanity Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    916
    hallo Xandrina, aber sie hat doch recht, Du bist doch verliebt ::) L.G
     
  4. mava06

    mava06 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Nähe Wien
    hallo xandrina,

    ich könnte mir vorstellen, dass deine ds einfach verwirrt ist, wegen ihrer eigenen gefühle zu dir und deshalb versucht, irgendwelche ausreden zu finden, warum eine freundschaft nicht möglich ist.

    aber, auch wenn das für dich im moment schwer ist, bin ich mir sicher, dass euch die zeit wieder zusammenbringen wird.

    so, wie sich das anhört, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie dir einfach nur was vorgespielt hat.

    anscheinend gehören diese höhen und tiefen zu den erfahrungen, die man mit einer ds machen muss. (glaub mir, ich weiss, wovon ich spreche)
    blöd nur, wenn man der part ist, der dann leidet und nichts tun kann, ausser abwarten.

    ich drück dich und wünsch dir, dass diese schreckliche zeit bald vorbei ist.:trost:
     
  5. xandrina

    xandrina Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    39
    ich hab gerade eine ellenlange email von ihr bekommen.

    darin steht im großen und ganzen, dass ich mir alles nur eingebildet habe,
    dass ich nur irgendeine freundin bin für sie und nicht mal zu ihren besten gehöre,
    dass sie nicht meine DS ist und dass sie alles nur gemacht hat um mich nicht zu verletzen.
     
  6. vanity

    vanity Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    916
    Werbung:
    na das tut weh!!! Aber unabhängig davon, was sie dazu bewegt hat, das ist eine klare Ansage von ihr und das muss man dann wohl akzeptieren, solange sie ihre Aussage von sich aus nicht revidiert! Tut mir leid für dich ..:-( L.G
     
  7. AkashasAngel

    AkashasAngel Guest

    @xandrina:
    Meine DS hat mir Dinge an den Kopf geworfen, die mich sehr verletzt haben, die mich dann allerdings dazu bewogen haben, dass ich etwas über Bedingunslosigkeit gelernt habe.

    Hier mal ein Auszug aus dem Buch "Das Geheimnis der Dualseelen..."

    Liebe sollte frei, bedingungslos und nicht an Äußerlichkeiten festgemacht werden. Doch leider haben wir das verlernt. Wenn wir jemanden lieben, so meinen wir, wir müssten mit diesem Menschen zusammenkommen und eine Beziehung führen. Wir sehnen uns nach Nähe, Berührung und allem, womit wir unserer Liebe Ausdruck verleihen können. Bekommen wir das nicht von unserem Geliebten, so sind wir betrübt und leiden unter Liebeskummer. Wir leiden unermesslich und tun von nun an alles, um unseren unerhörten Liebesgefühle wieder loszuwerden. Wir versuchen dann mit allen Mitteln, unsere Liebe zum anderen abzutöten. Diese Einstellung ist fatal und komplett von unserem Ego gesteuert. Am meisten leiden wir nicht darunter, unserer Liebe nicht Ausdruck verleihen zu können, sondern darunter, die Liebe in uns getötet zu haben.

    Wahre Liebe ist einfach. Selbst wenn sie nicht erhört wird und wegen Äußerlichkeiten nicht zum Ausdruck gebracht werden kann, so ist sie doch das kostbarste unserer Gefühle. Eine Blume blüht einfach um ihrer selbst willen. Ihr ist es egal, ob sie bewundert wird oder nicht. Genauso will die Liebe einfach nur lieben. Der Liebe macht es nichts, wenn sie nicht erhört wird, sie liebt einfach. Es ist unser Ego, das nach Bestätigung sucht. Wir sollten anfangen wieder zu lieben, ohne Bedingungen zu stellen - einfach nur so. Können wir das, wird uns auch eine Trennung von einem geliebten Menschen oder der Dualseele nicht mehr in so starken Kummer stürzen. Warum sollten wir nicht einfach trotzdem lieben, auch wenn wir sie niemals mehr wieder sehen? Bewahren wir uns doch dieses SCHÖNE Gefühl in unseren Herzen!


    Mir haben diese Worte sehr geholfen. Danach versuche ich zu leben. Ich bewahre mir meine Gefühle, die für mich sehr schön sind, egal, ob sie erwidert werden, mit Füssen getreten werden oder irgnoriert werden. Es geht doch wirklich nur um dich, dein Leben, dein Glück, ob mit oder ohne DS.
     
  8. xandrina

    xandrina Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    39
    hey,

    ich kenn das buch "das geheimniss der Dualseelen" ich habe es gelesen und gerade vor zwei tagen ihr gegeben.

    zitat aus ihrer email:

    Ich habe bereits die Hälfte Deines Buches über Dualseelen etc. gelesen
    und ich bin mir fast sicher, Du glaubst in mir Deine Dualseele
    gefunden zu haben.
    Ich bin nicht Deine Dualseele und auch nicht Deine engste Geschwisterseele ...
    Du redest Dir das leider nur ein, denn ich fühle nicht so.
    Ich weiß, Du wirst mich für diese Worte fast hassen - aber sie sind
    ehrlich und aufrichtig und das zählt nunmal!

    Beim Lesen der Zeilen dieses wirklich interessanten Buches habe ich
    viel nachgedacht - über meine Freunde, vergangene Lieben, aber so leid
    es mir tut, Du bist da nicht wirklich vorgekommen.
    Wir haben bestimmt eine Verbindung - aber keine so mächtige, wie Du
    glaubst, sie mit mir zu haben...
    Zitat ende.

    langsam beginne ich wirklich an meiner Wahrnehmung zu zweifeln.
    War es nicht sie die damit begonnen hat zu sagen dass wir Seelenverwandt sind und eine besondere Beziehung haben. und sie war es auch, die von energieflüssen und dergleichen begonnen hat.

    ich versteh die welt beim besten willen nicht mehr.
     
  9. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Liebe xandria,

    ich weiß was du durchmachst. Lass deinen Schmerz fließen, betrachte dann genau was dir fehlt, was du jetzt nicht hast, was du nur hast wenn ihr zusammen seid. Denn darum geht es, dass fehlt dir noch, deine SV zeigt es dir.
    Ich weiß, dass es jetzt nicht sehr tröstlich ist, aber finde das, was dir fehlt in dir selbst, entwickle es, lerne es zu leben und zwar alleine. Das ist eine schwierige Aufgabe, aber nur so kannst du weiterkommen. Dann ändert sich auch diese Beziehung, wenn du auch "anders" bist.

    Alkohol verändert Menschen, lasst euch nicht verändern, begegnet euch mit klarem Verstand und mit der ganzen Angst und Unsicherheit, auch ein schwerer Schritt, doch ist er getan, sind noch tiefere und intensivere Begegnungen möglich.

    Alles Liebe
    omnitak
     
  10. fidelia

    fidelia Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    hallo,liebe xandrina,ich wünsche dir auch alles liebe u. gute,auch wenn sie nicht wiederkommen sollte,sie wird sich eher an dich erinnern,wenn du jetzt gar nichts tust...lenke dich ab,z.b. hier im forum kannst du viele nette neue leute kennenlernen,oder was du sonst noch so machst an alltäglichen dingen,wie beruf,hobby usw....mir sind auch schon menschen begegnet,denen ich bedingungslos liebe geschenkt habe,für die ich alles getan hätte,die das gleiche aber nicht zurückgeben konnten oder wollten,man kann das schaffen,der anfang ist am allerschwersten.alles liebe und bis bald.fidelia.
     

Diese Seite empfehlen