1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hilfe!!! meine beste Freudin möchte sich umbringen!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von azul, 9. Mai 2010.

  1. azul

    azul Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    85
    Werbung:
    Hallo ihr Liebe, ich bin sehr traurig.Meine beste Freudin möchte sich umbringen wegen sein ex freund .
    ich habe oft die karten gelegt und ich denke dass die beide doch noch eine chance haben aber das sie so fertig ist dann bin ich sehr unsicher.
    Kann jemand eine Legun für sie machen , ich mache mit.
    lg, azul
     
  2. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    süsse ob da die legung das richtige ist, das hilft nicht, macht nur kummer oder hoffnung. steh ihr lieber persönlich bei, zieh sie raus aus den loch.
     
  3. Stern32

    Stern32 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    828
    Ort:
    Köln
    Du solltest mit ihr zu einem Fachmann gehen, das hört sich alles nicht gut an.
    Da muss ein Arzt ran, das ist zuviel für dich. Tut mir leid für Euch beide.

    Alles Liebe!!!
     
  4. azul

    azul Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    85
    leider kann ich keinen blatt legen , habe keine karten zuhause , ich habe dass nur mit ihre eigenen Karten gemacht.

    sie ist jetzt nach Hause gegangen und sagt dass sie nicht weiter leben möchte ohne diese Man aber ich weiss nicht mehr was ich machen soll.
    lg, azul
     
  5. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Dann bist du verpflichtet, einen Arzt oder polizei zu informieren ;)
    Da muß ein Arzt ran udn keine Karten!!!!
     
  6. Mahoney

    Mahoney Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    413
    Werbung:
    Azul

    Ruf sie an und beruhige sie. Du musst einen Arzt oder die Polizei anrufen.
    wenn jemand so was sagt bist du dazu verpflichtet!
     
  7. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Also ich pflichte meine Vorrednerinnen bei...da hilft nur mehr der Profi...
    Sorry ich hoffe es geht gut aus :umarmen:
     
  8. sternchenfee

    sternchenfee Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Steiermark/Österreich
    Ich drücke dir die daumen dass du sie aus dem tief ein wenig herausholen kannst
    wenigstens soweit dass sie dich wirklich an sie heranlässt
    ich bin derselben meinung wie die anderen

    du musst jemanden informieren,hier MUSS ein fachmann helfen
    da ist es mit den karten nicht getan

    bitte melde dich wie es wietergeht

    GANZ VIEL GLÜCK

    passt gut auf sie auf , aber auch auf dich

    sternchen
     
  9. loveofmylife

    loveofmylife Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    94
    Das ist ne ganz schwierige Entscheidung in so einer Sache.
    Ich war selbst schon in einer psychosomatischen Klinik.
    Es gab dort einen jungen Mann, der sich auch so geäussert hatte. Auch da wurde Arzt/ und/ oder Polizei eingeschaltet. Er kam sofort in diese Klinik. Er sagte zwar, er hätte es nur so daher geredet und hätte nie wirklich etwas gemacht, aber da war es schon zu spät. Er musste, ich denke 2 Wochen, in der Klinik bleiben und es stand zumindest im Raum, dass er im Anschluss noch in eine andere Klinik müsse...sozusagen zur Sicherheit. Ich weiss nicht, ob es dabei blieb, denn ich wurde zwischenzeitlich entlasssen und das letzte Wort war wohl noch nicht darüber gesprochen. Da hat dann noch ein Richter das sagen, wenn er sich nicht kooperativ zeigt. Ziemlich übel, wenn man sowas wirklich nur daher redet, möglicherweise in der Hoffnung, den Partner zurückzugewinnen.
    Was aber, wenn sie es tatsächlich ernst meint. Du solltest auf jeden Fall Kontakt halten. Wenn es eine gute Freundin ist und die Möglichkeit dazu besteht, lass sie bei Dir schlafen und versuche sie zumindest zu einem Arztbesuch zu bewegen. Zumindest kann sie da was zur Beruhigung bekommen. Wenn sie dabei aber weiterhin Suizidgedanken äussert, wird der Arzt wohl handeln...
    Ich wünsche Dir viel Kraft für Euch beide das richtige zu tun...:umarmen:
     
  10. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Werbung:
    Man scherzt nicht über sowas :rolleyes: Viele sagen sowas mal daher, ist mir auch schon öfter passiert selber, ABER meine freundin hat genau richtig reagiert, auch wenn ich mich nie umgebracht hätte. Sie hat gesagt zu mir am Telefon : Ich rufe sofort die Polizei an!
    Ich weiß nicht wie es in Österreich ist, aber in Deutschland bist du laut gesetzt dazu verpflichtet Polizei anzurufen, auch wenn du nicht 100% sicher bist ,ob die Person es machen würde. Selbst wenn jemand damit droht ist es ein Zeichen, ein hilfeschrei und auch der muß von Ärzten behandelt werden und nicht von Freunden und Karten.

    Lieben Gruß
    Kimama * Eine frau, die weiss wovon sie redet :D *
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen