1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe in Sachen Liebe ...

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Midian69, 12. November 2005.

  1. Midian69

    Midian69 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Klagenfurt
    Werbung:
    Liebe Freunde,

    ich brauche dringend Hilfe in Sachen Liebe. Meine Frage ist ...
    "Wie geht es in meiner Beziehung weiter" ...

    Habe mir das keltische Kreuz gelegt. (Waite Karten)
    1. Die Ausgangssituation: Der Wagen
    2. Das, was kreuzt: 4 der Münzen
    3. Die bewußte Seite: 4 der Kelche
    4. Die unbewußte Seite: Der Mond
    5. Die Vergangenheit: Schwert Ritter
    6. Die nahe Zukunft: Der Stern
    7. Du selbst: Kelch AS
    8. Die äußeren Einflüsse: 9 der Stäbe
    9. Deine Hoffnungen und Ängste: Stab Königin
    10. Die fernere Zukunft: 3 der Schwerter

    Vielen vielen Dank für Eure Hilfe.

    lG, Midian
     
  2. Sirius1212

    Sirius1212 Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    154
    Hallo Midian,

    ich lege noch nicht sehr lange die Tarotkarten, hier aber ein Interpretationsversuch: dem Kartenbild nach hattet ihr schon in der Vergangenheit größere Probleme und auch die gegenwärtige Situation macht dich nicht gerade glücklich, du scheinst eher ein wenig frustriert. Ich habe das Gefühl, du hälst an einer Beziehung fest, die kaum eine Chance auf Bestand hat und drückst dich vor einer klaren Entscheidung. Das Ass der Kelche zeigt deine optimistische Haltung an, aber die Schwerter 3 deuten langfristig auf Kummer und die Enttäuschung hin.
     
  3. Missye

    Missye Guest

    Werbung:
    Hallo Midian

    Ohne Anhaltspunkt ins Blaue hinein zu deuten ist immer etwas schwierig.
    Als Närrin (Persönlichkeitskarte- der Narr) probiere ich es trotzdem:

    Der Schwertritter: Gab es in der Beziehung im wahrsten Sinne des Wortes „frostige Zeiten“ ?, Streit und Kämpfe, so hoffst Du auf neue Energie, Mut und Tatkraft. Entweder in der jetzigen Beziehung oder einen Ausbruch mit einen Neuanfang.
    Vielleicht besteht auch die Angst vor Konkurrenz?

    Am liebsten möchtest Du Aufbrechen. Hinaus, etwas Neues suchen, oder sucht Du nach einer Lösung für einen Neuanfang. Möchtest Du das Bisherige, welches sehr einengend ist, verändern und neu festigen, oder aus der festgefahrenen Situation ausbrechen. So ist Dir im allgemeinen bewußt, daß etwas entscheidendes in Deiner momentanen Beziehung fehlt, oder Du hast etwas übersehen, worauf der Mond aufmerksam machen will.
    Entweder ist da Angst, vor Konkurrenz- Stabkönigin, oder allgemein die Angst zum Aufbruch, alles hinter sich zu lassen?

    Du suchst nach der großen Erfüllung, doch Deine Angst vor dem, was passieren könnte, läßt Dich zögern?
    Du hoffst auf die Erfüllung, doch Altes loslassen und nach etwas neuem zu schauen, endet in einem schmerzhaften Konflikt.
    Denkst Du, die momentane Partnerschaft ist die Erfüllung für Dich?

    Als QS: Der Eremit
    Der Eremit ist zurückgezogen und alleine. Fühlst Du Dich allein gelassen- in dieser Partnerschaft?
    Wenn jemand alleine ist, kommt er besser zum Nachdenken. Zeit, um über die Vergangenheit nachzudenken, was noch sinnvoll ist und was nicht.
    Wenn wir Klarheit gefunden haben, und uns einen neuen Bezugspunkt gesucht haben, so kann es weitergehen.



    LG
    Vernajoy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen