1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

HILFE - Ich glaube meine Schwester ist verflucht worden

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sinas9999, 31. Mai 2013.

  1. Sinas9999

    Sinas9999 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    14
    Ort:
    karlsruhe
    Werbung:
    Hallo liebe Mitglieder,

    ich habe mich hier neu registriert, da ich auf der Suche nach Rat und Tat bin im Bereich Magie. In unserer Familie gibt es eine Großtante die sich mit schwarzer Magie beschäftigt. Diese hat eine Freundin die sich ebenfalls Jahrelang mit schwarzer Magie beschäftigt und war auch die Lehrerin dieser Großtante. Die Freundin ist laut meinem Vater früher sehr gefürchtet in Ihrem Ortsgebiet gewesen. Also ich vermute sie ist eine sehr mächtige Frau. Leider ist meine Familie nach langer und guter freundschaftlicher Beziehung mit der Familie der Großtante zerstritten bereits seit ca. 10 Jahren.

    Der Mann(Onkel) von der Großtante war vor ca. 3 Monaten bei meiner Schwester im Betrieb (sie ist selbstständig), seit diesem Augenblick an trinkt sie viel Alkohol und die Ehe geht wegen ständigen und heftigen Streit in die Brüche. Selbst meine Nichte hält es mittlerweile nicht mehr aus und wohnt bei Oma und Opa. Der Onkel bringt jedem immer seltsame und unnötige Geschenke wie Gartenfiguren usw. mit.. könnte es sein, dass diese Geschenke vermutlich verflucht sind? Ich denke stark daran, dass er auch als er meine Schwester besuchte, ihr etwas mitbrachte. Das Auffällige ist auch, dass sie selten bis kaum Kontakt zu ihm hat/hatte und er trotzdem zu ihr kam wegen Small Talk.

    Was auch sehr gespenstisch ist, dass diese gruselige Großtante vor ca. einem Monat bei meinen Großeltern aus dem Nichts auftauchte (Ihr Mann ist der Bruder von meinem Opa) obwohl sie meine Großeltern nicht mag. Sie meinte ihr geht es so schlecht wegen ihrem Mann und und und.. sie suchte wahrscheinlich Mitleid?!

    Mein Vater sah an diesem Tag, dass sie ständig im Wohnzimmer umher lief. Er war dadurch sehr irritiert. Jetzt kommt´s, meine Oma ist seit dem her sehr krank und keiner der Ärzte kann sich erklären was die Ursache dafür ist. Es werden viele Tests durchgeführt, die kein genaues Ergebnis bringen. Das macht mich persönlich sehr traurig.

    Der Großtante passieren manchmal auch sehr schlimme Sachen, wie zum Beispiel das Ihre Tochter was gestorben wäre. Könnte es sein das die schlechte Energie zurück kommt?
    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen ob hier wirklich ein Fluch vorliegen könnte oder was an der Sache dran sein könnte. Kennt sich jemand damit gut aus oder kann sogar Flüche brechen/auflösen?! Ich besitze kein Geld, weil ich noch zur Schule gehe, deshalb bitte keine Angebote machen.

    Ich finde das Ganze sehr beängstigend und mache mir Sorgen. Vielleicht habt ihr auch Tipps wie ich vorgehen könnte. Vielleicht ist es aber auch alles nur Einbildung bzw. viele Zufälle die übereinstimmen. ?!

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Liebe Grüße
    Sina
     
  2. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.574
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    Na, wenn du so fragst...

    Ich empfehle dir einen Schronk.
    Du kannst dieses Ritual sinngemäß abändern.
    Der Fluch ist ein Wesen. So sieh es einmal. Gib ihm einen Namen.
    Nun fülle dieses geistige Wesen mithilfe deiner Vorstellung in eine lebendige Aquariumschnecke. Dann leg sie in die Sonne. Zum Trocknen.
    Und lass sie an der Luft austrocknen. Danach geh damit an einem Vollmondtag in eine alte Kirche (diese sind noch an den 7 Punkten gestützt) und leg sie ins Weihwasser.
    Nun musst du noch diese Schnecke dem Verflucher schenken.

    ggg
     
  3. Gerald1130

    Gerald1130 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Wien
    Okay, gibts das Problem noch?
    wenn ja scheib mir eine PN
     
  4. Sinas9999

    Sinas9999 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    14
    Ort:
    karlsruhe
    ich kann leider noch keine PN schreiben. Das Problem ist besser geworden nach einem Besuch bei einer "Heilerin" aber ich bezweifel das es ganz aus der Welt ist.
     
  5. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013

    "Heilerin"???? bitte treib den Teufel nicht mit dem Belzebuben aus

    mir sträuben sich alle Nackenhaare wenn ich das wort heilerin les.. und wie du es geschrieben hast
    denen ihr "Gott" ist Mamon sprich Geld- nach dem Motto : ich verspreche dir alles, helfe dir ein wenig.. damit du noch oft kommen musst und mich bezahlen darfst
    lies dich hier im Forum noch ein wenig um.. gibt so viele GUTE Tipps und GUTE Anweisungen wie man so was abwehr .. es wegschickt
     
  6. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    Werbung:
    vielleicht könnte samo da....

    :D
     
  7. Vego

    Vego Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Meiner Erfahrung nach können Flüche nur dann wirken, wenn das " Opfer" zuvor schon eine Belastung hat. Diese Bieten dem Fluch sozusagen den "Raum" zum Wirken. Da ich selbst einige Jahre verflucht war kann ich deine Sorge sehr gut verstehen. Zerstörst du diese Belastung kann der Fluch nicht mehr greifen und wird so unwirksam.

    Die Geschichte mit deiner Tante ist echt interessant. :) Nach deinem Erzählungen klingt es wirklich nach eine Schwarzmagierin. Und keine Anfängerin. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen