1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe, ich brauche dringend positive Energie

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von englishrose, 17. September 2008.

  1. englishrose

    englishrose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo zusammen

    Ich war einige Wochen nicht mehr hier, da sich mein Gesundheitszustand verschlechtert hat. Ich habe vieles auf die Wohnung, in der ich bis vor kurzem lebte, geschoben.

    Mein Mann und ich sind also umgezogen und es sah so aus, als würde es sich bessern. Doch jetzt geht es wieder los...

    Ständig ist mein Blutdruck zu hoch, heute spielt er ganz verrückt. Die Werte gehen trotz Medikamente nicht mehr unter 150/100. Die Ärzte finden keine Ursache. Ich nehme ein blutdrucksenkendes Medikament, ASS 100 zur Blutverdünnung (ich hatte Ende letzten Jahres einen Schlaganfall), ein Antidepressiva und ein Psychopharmaka. Ich habe ständig Kopfschmerzen und Schmerzen im Rippenbereich, hauptsächlich links. Laut Arzt ist das Herz okay. Keiner findet a) heraus, woher die Schmerzen kommen und b) gibt es keine Ursache für den hohen Blutdruck.

    Bitte schickt mir doch etwas von eurer Energie, damit ich endlich mal wieder ein normales Leben ohne Angst führen kann. Anfang diesen Jahres erging es mir ähnlich, ich bekam ein anderes RR-Medikament, erst half es und dann auf einmal nicht mehr. Ich setzte von einem Tag auf den nächsten die Medi`s ab und mein RR hatte wieder normale Werte. Leider hielt es nur ein paar Wochen vor und stieg dann langsam aber sicher wieder an.

    Ach ja, ich nehme auch noch Nitro, aber selbst das senkt meinen RR nur unwesentlich. Ich möchte endlich wieder ein normales Leben führen.

    Daher bitte ich euch nochmals um eure positive Energie.

    Vielen Dank
    Englishrose
     
  2. keks87

    keks87 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    462
    Ort:
    mitten im wald
    kann dir zwar nix schicken...

    aber wie siehts denn aus mit kaffee oder zigaretten!?
    viel fleisch!? etc...
     
  3. Hallo englishrose!

    Diese Medikamente werden auf die Dauer keine Heilung bringen können. Ich kann dir das Buch empfehlen "Heile deinen Körper. Seelisch-geistige Gründe für körperliche Krankheit" von Louise L. Hay.

    Da erkennst du vielleicht die wahren seelischen Ursachen der Beschwerden und positive Sätze zur möglichen Verbesserung (Affirmationen) sind auch zu finden ...

    Alles Liebe dir!
     
  4. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D
    Hallo englishrose,

    was du da erzählst hört sich ja ganz schön dramatisch an. So wie's aussieht hast du ja eine ganze Latte von Medikamenten, allein die Antidepressiva und die Psychopharmaka müssten schon zur Blutdrucksenkung beitragen. Ich schätze du nimmst noch einen Betablocker und hast für akute Spitzen dein Nitro-Spray. Von einem Tag auf den anderen Medis abzusetzen halte ich für fraglich, aber anscheinend hats dir ja zeitweilig geholfen. Da die psychoaktive Medikamnete zu dir nimmst, denke ich, dass auch ein persönliches Problem deinerseits mit die Ursache für deine Probleme ist.

    Also hat bis jetzt kein Mediziner rausgefunden was dein Problem ist. Was sagt denn dein Mann, ich mein, der kennt dich ja jetzt auch schon n paar Tage?

    Ich stimme dem zu, dass wir dir zwar Energien schicken können, dir das jedoch nur wenig bringen würde, außer dem, dass du weißt, dass dir jemand Energie schickt. Bei den ganzen Symptomen, die du zu bekämpfen suchst, gibts wahrscheinlich gar keine Möglichkeit für dich, mal zu entspannen. Das von Dolphins Mind beschriebene Buch ist sehr gut - möglich wären auch Entspannungstechniken.
     
  5. Micha32

    Micha32 Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Niederösterreich
    Liebe EnglishRose

    Deine Ängste bestimmen dein ganzes Leben ,du rennst von Arzt zu Arzt von Medikament zu Medikament. Das ist ganz furchtbar für dich!!!!!!

    Wir können dir positive Energie schicken ,jedoch HEILEN kannst nur du dich selbst!

    Fang an Bücher zu lesen sowie Murphy und die Macht des Positiven Denkens ,hinterfrage deine Ängst. Was ist dir passiert, das es so ist.

    Dein Körper reagiert niemals ohne Grund so ,irgendetwas muss da sein und solange du das nicht findest wird es auch kein Mittelchen der Welt schaffen dich gesund zu machen.

    Ich schick dir eine Portion Zuversicht und Glauben !!!!

    Alles Liebe
    Micha
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Englishrose,

    empfehle dir zu einen guten Homöoapthen zu gehen - ist die tiefgreifendste Medizin. Heilenergie kann dich nur unterstützen, aber tun mußt du selber was für dich. Die Chemie ist nicht gut.
    :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen