1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe gesucht !

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Aengelchen, 2. Januar 2008.

  1. Aengelchen

    Aengelchen Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Kann mir jemand helfen ?

    Ich habe als Kind einen unsichtbaren Freund gehabt. Als dieser vor einiger Zeit bei meinem Sohn auch auftauchte, habe ich das Pendel gefragt wer das ist : Filmor, ein Dämon. Gibt es einen Dämonen der so heisst oder evtl. einen ähnlichen Namen? Dieser Dämon macht sich dadurch bemerkbar dass mein Sohn dann immer sehr aggressiv wird und das Spiel mit ihm spieltt: Mami weh tun spielen. Wie werde ich diesen los?
    Vielen dank für eure hilfe.
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Bist Du sicher, dass es derselbe ist, den Du als Freund hattest? Ich meine, warum ist er jetzt gemein zu Dir? Hast Du ihn vielleicht vernachlässigt? Kannst Du noch Kontakt zu ihm aufnehmen?

    LG
    Ahorn
     
  3. Aengelchen

    Aengelchen Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Ahorn
    ich habe ihn anscheinend als kind ignoriert! kennst du dich aus damit?
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Nein, leider nicht. Ich kann nur mit meiner Logik und ein wenig Menschenverstand rangehen.
    Kannst Du noch mit ihm kommunizieren??? Wenn ja, frag ihn, ob Du irgendetwas für ihn tun kannst, was ihn besänftigt.

    Oder, was würdest Du tun, wenn es ein Mensch wäre (und Du hättest keine Möglichkeit, ihm den Umgang mit Deinem Sohn zu untersagen) - wie würdest Du mit ihm umgehen??? Vielleicht kommen Dir bei der Frage auch ein paar Ideen.

    Mit Dämonen und Geistern kenne ich mich nicht aus - aber es scheint, als ob auch er Befindlichkeiten hat.

    LG
    Ahorn
     
  5. a418

    a418 Guest

    Ich persönlich glaube, dass du eine Transaktion weitergegeben hast.....

    Mein Rat: systemische Familientherapie, oder so etwas

    418
     
  6. Aengelchen

    Aengelchen Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo
    was ist das für eine familientherapie und was bewirkt sie?
     
  7. a418

    a418 Guest

    Sie bewirkt die Interaktionen innerhalb der Familie u.a. bewusstbar zu machen......
    Und ich denke das ist es......
    Kein Geist, kein Dämon.....

    418
     
  8. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Nun, wie zeigt sich das ganze denn?

    Ich meine sagt Dein Sohn das es ein Dämon ist oder woraus willst Du das ganze schliessen?

    Ich würde mal eine Räucherung machen, kann helfen, so ist jedenfalls meine Erfahrung mit Energie die nicht gewünscht ist.

    Lg
    taimie
     
  9. a418

    a418 Guest

    Das ist keine Energie...... ich meine das im Ernst :)

    418
     
  10. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Ja ja glaube ich Dir gerne ;)

    Jeder hat halt andere Ansichten :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen