1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe für meinen Wellensittich ...

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Hannah06, 3. Februar 2008.

  1. Hannah06

    Hannah06 Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo,

    ich hoffe, es hört sich nicht blöd an für euch, aber ich bitte um Hilfe für meinen Wellensittich Gina. Hab die Kleine vor einem 3/4 Jahr übernommen von jemandem und bei mir hängt sie ständig - schläft viel, spuckt, ist dann wieder ganz munter. War schon bei verschiedenen Tierärzten, die letzte konnte einen Pilz bei ihr feststellen, wogegen sie auch behandelt wird und wurde - aber es hilft nicht so recht :( .

    Könnt ihr ihr etwas auf die Sprünge helfen? Sie würgt udn spuckt schon wieder, und so langsam weiß ich auch nicht mehr weiter. Sie ist auch schon so dünn geworden ...

    Ich wäre sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet ;).

    Lieben Gruß von Hannah

    P.S. Sie ist natürlich nicht allein bei mir, sondern hat noch 3 Kumpels ;). Also daran liegt ihr Unwohlsein m.E. nicht ...
     

    Anhänge:

    • Gina.jpg
      Gina.jpg
      Dateigröße:
      84,1 KB
      Aufrufe:
      50
  2. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    :liebe1::liebe1::liebe1: für Deinen Wellensittich Gina schicke ich die dosierten Energien von Ulasamala (Beruhigung von Tieren), Morendo (Heilung) und Ramkamnam (bei Viren, Bakterien) los.

    Alles, alles Liebe Dir und Gina,
    Ingrid :liebe1:
     
  3. Hannah06

    Hannah06 Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hamburg
    Oh, wie nett, danke schön! :kiss4: Ich bin gespannt, wie es hilft! :)
     
  4. Shaina

    Shaina Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Niederösterreich
    Eigentlich ist es ja so, dass unsere Haustiere uns spiegeln. Denk mal nach, was du in deinem Leben zum Kotzen findest. Was möchtest du ändern?

    Lässt sich dein Wellensittich von dir anfassen? Wenn ja, dann streichle ihn ein paar Mal vom Kopf bis zum Schwanz und sprich folgende Worte (du musst es wirklich wollen) "Lass die Probleme bei mir, gib sie mir zurück, ich komme alleine klar damit. Danke dass du mir die Sorgen abgenommen hast, doch jetzt bin ich bereit sie wieder zu mir zu nehmen"

    Wichtig ist, dass du dich bei deinem Wellensittich bedankst! Sag ihm, dass du jetzt bereit bist, die Last selbst zu tragen! Konzentriere dich dabei ganz und gar auf deinen Wellensittich. Nichts und niemand soll dich dabei stören. Lass deine positive Energie fließen.

    Das hat bei meinem Kater geholfen. Er hat sich überall blutig gekratzt und kein Mittel von den Tierärzten hat geholfen.

    Ich wünsche dir alles Gute. Wenn ein geliebtes Haustier krank ist, dann tut das richtig weh. Nichts und niemand ist so treu wie Tiere.
     
  5. Rena22

    Rena22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    886
    Ort:
    Schweiz
    Liebe Shaina,danke dir herzlich für diese Worte...das hast du wunderbar gesagt!!!


    Ich setze mich heute Nachmittag hin und sende Gina Energie...(wieso sollte deine Anfrage blöd sein???)

    Euch allen alles Liebe!!!

    Umarmung :umarmen:

    Rena
     
  6. Hannah06

    Hannah06 Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo,

    danke schön, das habe ich gebraucht - so einen Hinweis. Hab mir sowas schon gedacht, dass Gina so eine ist, hab sie nämlich auch von einer Frau, die ziemlich kummervoll war, wo ich mir schon dachte: Hui, die trägt bestimmt was für sie! Scheint eine sehr sensible zu sein, meine kleine Gina... Und der Witz ist, ich hab mich neulich selbst übergeben, am nächsten Tag fing der Vogel an, so dass sogar ein Freund von mir schon meinte: Mensch, die macht dir ja alles nach! ;)

    Ich hatte schon überlegt, was das im Sinne des Spiegelgesetzes ist und hab schon im Sinne des Familienstellens im Geiste zu diesem kleinen Vogel gesagt, dass ich bzw. ihre alte Besitzerin das nun übernehme, was sie da von oder für uns trägt. Ich werde es gleich noch mal machen. Deshalb: Noch mal vielen Dank für den Hinweis, gibt mir ein gutes Gefühl und spricht viel in mir an. Hab glatt Tränen in den Augen!

    Vielen dank für eure Hilfe! Ich hatte zuvor inständig den Himmel angefleht, dass er mir und dem Vogel helfen möge, udn plötzlich fand ich diese "Abteilung" hier, nachdem ich sie vorher nie gesehen hatte im Forum! :D

    Lieben Gruß von Hannah
    P.S. Der Vogel putzt sich übrigens gerade wonnig :clown:
     
  7. puenktchen

    puenktchen Guest

    Hallo Hannah
    Du hast ja schon Hilfe bekommen...
    was mir so in den Sinn kommt: fühlt Gina sich wohl mit ihren 3 Kumpels? Sind das alles Männchen? hat sie Streß?
    Hat sie vorher alleine gelebt oder mit anderen? Trauert sie vielleicht um ehemalige Kumpel? weil so lange hast du sie ja noch nicht.
    ich wünsche ihr gute Besserung!
    gruß puenktchen
     
  8. Hannah06

    Hannah06 Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ja, sie tut immer so, als würde sie die anderen nicht mögen. Aber sie fliegt ihnen immer hinterher, also allein kann sie auch nicht sein, geschweige denn, dass ich sie in den Krankenkäfig getrennnt von den anderen stecken könnte ;). Sind 2 Männchen und 1 Weibchen. Gina hat darunter keinen Freund so recht, sie hatte einen bei ihrer alten Besitzerin, der ist aber leider gestorben. Und gestresst ist der Vogel sicher allein schon deshalb, weil ich sie immer so sorgenvoll angucke ;) und mich immer mit ihr beschäftige, wie es ihr geht ... Ich wollte sie erst gar nicht so gern haben, aber nun liebe ich sie heiß und innig :D.

    Bis später, lieben Gruß von Hannah
    P.S. Ja, blöd dachte ich deshalb, weil es hier größere Kandidaten mit entsprechenden Sorgen gibt, ich dachte, die hätten entsprechend Vorrang ... ;). Es gibt ja auch Leute, die mit Wellensittichen nichts anfangen geschweige denn verstehen können, dass man sich so um sie sorgt ... :dontknow:
     
  9. Hannah06

    Hannah06 Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2006
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    meinem Wellensittich gehts noch nicht so gut (im Gegensatz zu gestern Abend, da wirkte sie plötzlich ganz fit) :( , sie will sich immer noch übergeben, würgt ganz schön. Könnt ihr noch mal ne Fuhre rüberschicken ;)? Oder dauert es ohnehin etwas länger mit der Stabilisierung?

    Danke schön ihr Lieben.
    Viele Grüße von Hannah aus Hamburg
     
  10. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    Hannah, such einen Tierarzt, der auf Vögel spezialisiert ist, eine Tierklinik auf und laß Gina dort behandeln.
    Alles Gute für Gina!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen